Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • [VORSCHLAG]

    Wie sieht es aus mit WiFi calling?

      Gestern gab's ja die Vorstellung des neuen iPhones. Unter anderem wurde dort WiFi calling vorgestellt. Das heißt: Man wählt ganz normal eine Rufnummer. Der Rufaufbau erfolgt aber nicht über das mobile Netz, sondern über WLAN. Verlässt man den Bereich des WLAN soll das Gespräch direkt ans mobile Netz übergeben werden.

      Wie sieht es da mit der Unterstützung durch die Telekom aus?
      Mobilfunk: iPhone 5S 16GB in Grau
    • Die Frage nach Wifi Calling finde ich auch äußerst spannend für uns Kunden. Noch interessanter sollte es aber eigentlich für Congstar selbst sein, da Telefonate die über wifi laufen nicht die "kostbaren" Mobilfunk Ressourcen verstopfen, damit könnten viele Kosten eingespart werden, was wohl auch im Sinne eines Discounters sein müsste.
      Was ich mich noch Frage, reicht es wenn die Telekom als Mutterkonzern dieses Feature dann einführt oder muß das Congstar unabhängig davon implementieren. Gleiche Frage gilt übrigens auch für VoLTE, sollte LTE bei Congstar offiziell kommen.
      Für 9cent Tarif Kunden, dürfte sich dann obendrein die Frage stellen, ob die erheblich niedrigeren Kosten für wifi Telefonate weitergereicht werden, oder ob man lediglich bei gleichen Kosten, nur den Bonus der besseren telefonischen Erreichbarkeit bekommt?
    • nim schrieb:

      Bei der Telekom wird es kein "Wi-Fi Calling" geben: iphone-ticker.de/telekom-ios-8…cht-in-deutschland-71151/

      Ich denke, dass wir da auch nichts von congstar erwarten können.. :rolleyes:
      "WiFi-Calling wird in der Regel in Regionen angeboten, wo mit Hilfe von Mobilfunktechnik keine Versorgung ermöglicht werden kann. Dies ist am deutschen Markt nicht der Fall. Deshalb bieten wir WiFi-Calling nicht an."

      Tolles Aussage der Telekom von der besagten Seite. Sie sollen mal vorbei kommen bei mir zuhause. Nein, ich wohne nicht am A. der Welt sondern 15 km von Ulm. Auch die 2-3 km weiter liegende Autobahn ist natürlich super versorgt nur kommt hier so gut wie nichts davon an.
    • Nein, ich wohne nicht am A. der Welt sondern 15 km von Ulm.

      Tut mir leid, aber das klingt für mich in der Tat sehr nach "A. der Welt".. :D

      - Mal ernst. Das ist natürlich bitter. Genau wie die LTE-Thematik, die ja auch eigentlich v.a. an den Ä.s der Welt eingerichtet werden sollte - und was ist draus geworden? :wacko:
      "Kein Geld, keine Teile."

      - Watto.
    • Mit der neusten iOS Version ist nun auch Sprint in USA und EE in UK mit dabei. Gerade das mit EE ist ziemlich interessant, denn EE ist ein Gemeinschaftsprojekt der Deutschen Telekom und France Telecom.
      Und es ist ein weiteres Beispiel, dass in UK beim Thema Mobilfunk viel mehr geht als bei uns. EE hat in der Vergangenheit ja mehrfach Akzente gesetzt.

      Nach wie vor sehr schade, dass wir wifi calling in D wohl nicht erleben werden.
      Mobilfunk: iPhone 5S 16GB in Grau
    • Martin81 schrieb:

      Mit der neusten iOS Version ist nun auch Sprint in USA und EE in UK mit dabei. Gerade das mit EE ist ziemlich interessant, denn EE ist ein Gemeinschaftsprojekt der Deutschen Telekom und France Telecom.
      Und es ist ein weiteres Beispiel, dass in UK beim Thema Mobilfunk viel mehr geht als bei uns. EE hat in der Vergangenheit ja mehrfach Akzente gesetzt.

      Nach wie vor sehr schade, dass wir wifi calling in D wohl nicht erleben werden.
      EE wird in Großbritannien von Three.uk getrieben und wenn sie dort den A. nicht hochkriegen, dann gehen sie unter. Wer die Angebote alleine schon in Prepaidbereich bei Three.uk anschaut versteht was ich meine, die 10 besten Gründe dafür werden hier schön dargestellt, unter anderem sogar WIFI-Calling ;)

      three.co.uk/Discover/Why_choose_three

      Ich nutze selbst so eine SIM auf Auslandsreisen wegen den 25 GB im Roaming (18 Länder) und bin bisher mehr als zufrieden damit denn wo bekommt man sonst noch mehr für 15 Pfund im Monat ?