Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • [UMGESETZT]

    Tarifanpassung/Leistungsanpassung ans 21. Jahrhundert

      Hallo Congstar Team,
      ich bin mittlerweile schon 3 Jahre oder länger bei euch. Und nutze immer noch den selben 9cent Tarif wie damals abgeschlossen. Da ich viel Surfer bin und demnach viel unterwegs bin habe ich die 3GB Datenflat. Mittlerweile gibt es noch Apple Music wo man gelegentlich mal Musik streamt und der Datenverbrauch auch mal höher ausfàllt.

      Sind denn bald mal Änderungen vorgesehen wie zB. 5gb surf flat und dann auch mal schneller als die 7mbit ?

      Wenn ich über den Tellerrand schaue zu anderen Anbieter da sind 5gb oft Buchbar und sogar mit schnelleren Internet als Congstar es hat.
      Ich möchte hier jetzt nicht die Anbieter vergleichen aber andere haben das auch und noch vieles mehr.
      Meiner Meinung sind die Tarife und Preise nicht mehr zeitgemäß. Vielleicht könnten Sie das mal an die entsprechenden Personen weiterleiten.
      Würde mich freuen.

      Mit freundlichen Grüßen
      ein sehr zufriedener Kunde der noch länger hier bleiben möchte :)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Michael T. ()

    • Schau dir mal die reelen Geschwindigkeiten, die du beim Surfen bekommst an. Schön wenn andere Anbieter dir 100 mbit versprechen, du diese Werte jedoch nie erreichst.

      Ich kann verstehen, dass du für deinen Anwendungszweck dir mehr Internet wünschst.
      Bei Congstar, um mal die 0815 Antwort des Supports wegzunehmen, gibt es die sogenannte Speedon Funktion.
      Beim Prepaid Wie ich will und auch bei den anderen 9 Cent Tarife kannst du dein Internet somit erweitern Bsp.:

      9 Cent mit Surf Flat Option 3000 => 500 MB für nur 4,90€

      Für die Geschwindigkeit gibt es zum Beispiel im neuen Wie ich will Tarif, die Speed Option, wodurch du Geschwindigkeit UND Traffic verdoppelst. So gehen in diesem Tarif bis zu 21 mbit. Da wäre das Internet wiederrum bei 1 GB + SpeedOn.

      Das Tolle ist, gegenüber diverser billig Anbieter, dass sich die SpeedOn Option wenigstens nicht von selbst aktiviert, bei anderen Anbietern nutzen teilweise die "Datenautomatik", wobei sich dann die vergleichbare SpeedOn Option einfach wann sie will, bis zu drei mal (bsp. 2x100mb für 6 Euro ) hinzubucht. Die vermeintlichen günstigen Tarife sind dann auf ein doch nicht mehr ganz so günstig und das Netz, na gut,....

      Congstar hat mit dem neuen Wer ich will, das Tarifportfolio aktualisiert, für diverse Nutzer war das genau das Richtige ( wie mich ), schließlich wird dann sicherlich die Zeit kommen, dass auch ein anderer Tarif aktualisiert wird, der dir vielleicht besser passt.

      Gruß
    • carstengrimm schrieb:

      Schau dir mal die reelen Geschwindigkeiten, die du beim Surfen bekommst an. Schön wenn andere Anbieter dir 100 mbit versprechen, du diese Werte jedoch nie erreichst.

      Ich kann verstehen, dass du für deinen Anwendungszweck dir mehr Internet wünschst.
      Bei Congstar, um mal die 0815 Antwort des Supports wegzunehmen, gibt es die sogenannte Speedon Funktion.
      Beim Prepaid Wie ich will und auch bei den anderen 9 Cent Tarife kannst du dein Internet somit erweitern Bsp.:

      9 Cent mit Surf Flat Option 3000 => 500 MB für nur 4,90€

      Für die Geschwindigkeit gibt es zum Beispiel im neuen Wie ich will Tarif, die Speed Option, wodurch du Geschwindigkeit UND Traffic verdoppelst. So gehen in diesem Tarif bis zu 21 mbit. Da wäre das Internet wiederrum bei 1 GB + SpeedOn.

      Das Tolle ist, gegenüber diverser billig Anbieter, dass sich die SpeedOn Option wenigstens nicht von selbst aktiviert, bei anderen Anbietern nutzen teilweise die "Datenautomatik", wobei sich dann die vergleichbare SpeedOn Option einfach wann sie will, bis zu drei mal (bsp. 2x100mb für 6 Euro ) hinzubucht. Die vermeintlichen günstigen Tarife sind dann auf ein doch nicht mehr ganz so günstig und das Netz, na gut,....

      Congstar hat mit dem neuen Wer ich will, das Tarifportfolio aktualisiert, für diverse Nutzer war das genau das Richtige ( wie mich ), schließlich wird dann sicherlich die Zeit kommen, dass auch ein anderer Tarif aktualisiert wird, der dir vielleicht besser passt.

      Gruß
      Wenn ich für 500mb - 4,90 euro zahle hätte ich nicht alle latten am Zaun.
      Ich weiss auch das andere Anbieter natürlich kein Telekom netz haben sondern o2. trotzdem bieten einige noch flexiblere Tarife an wo man auch höheren Datenvolumen hat. Wenn man sich in foren umschaut sind alle mit Congstar soweit zufrieden aber es werden halt die mittlerweile in die Jahre gekommenen Tarife erwähnt weswegen manche sogar wechseln. Wenn man mit diesen anbietern besser zurecht kommt dann muss congstar das so hinnehmen das einige wechseln.
      Und was bringt mir dieses ''wähle was du willst'' wenn bei meinen Postpaid tarif nicht geht und ich auch nicht mehr MB und Speed dadurch bekomme?
      Für manche toll die vielleicht ihr Handy nicht so intensiv nutzen. Power user wünschen sich mehr MB und mittlerweile mehr Speed.
    • Polizei1 schrieb:

      auch wenn du woanders nicht die volle Geschwindigkeit erreichst/ bekommst, kann ich aber bestätigen, dass es sich z.b. bei mutter telekom deutlich bemerkbar macht wenn man mit höheren mbits im internet unterwegs ist. Der Seitenaufbau ist im Vergleich zu congstar viel schneller.
      So siehts aus. das kann ich auch bestätigen. Gerade in größeren Städten wie bochum oder Berlin hat man fast immer LTE und 3G da merkt man es schon.
    • Hi!

      Vom Prinzip her ist die Idee mit dem höheren Datenvolumen nicht neu und auch ich würde einen Tarif 9-CT mit 5 GB, für 24,90 € durchaus begrüßen. Beim Thema "mehr Speed bitte" solltet ihr jedoch auf die Bremse treten...

      carstengrimm schrieb:

      Schau dir mal die reelen Geschwindigkeiten, die du beim Surfen bekommst an. Schön wenn andere Anbieter dir 100 mbit versprechen, du diese Werte jedoch nie erreichst.

      Man muss zudem auch beachten, dass bei 14,4 - 21,6 Mbit/s theoretisch Schluss ist und man bei höheren Geschwindigkeiten keinen nennenswerten Unterschied mehr feststellen kann. Es bringt eben nichts 50(+) Mbit/s zu haben, zum reinen surfen. Zudem sind viele Seiten beim Besuch eines Smartphones / Tablet´s auf "Mobile" gestellt, wodurch sie sparsamer gestaltet sind. Ein Beispiel: Telekom.de / Congstar.de

      Ein weiterer Punkt ist auch der Ping. Je niedriger desto besser.

      Grüße.
    • Hallo M-MOT1984,

      um auf die verbliebene Frage deines Eingangsposts einzugehen: Derzeit liegen keine Infos zu Änderungen bei den Postpaid Tarifen vor. Für User mit hohem Datenbedarf wäre eventuell die Nutzung einer Daten-SIM mit einem Dual-SIM Handy eine Option.
      Und die 08/15 Antwort unterlasse ich gerne ;)

      Freundlichen Gruß und einen guten Start in die Woche
      Michael T.
    • Dual sim. Aha. Ok ich hol dann mal mein Nokia 5110 wieder raus. Haha

      Vielleicht könnten Sie die Wünsche ja mal weiter leiten. Wie gesagt ich bin sicherlich nicht der einzigste der sich das wünscht. Hab es jedenfalls schon mehrmals in Foren gelesen.
      Aber das müsste ihre Statistik ja besser ausdrücken können wenn man sich den datenverbrauch der User anschaut welche den 3gb Tarif nutzen
    • M-MOT1984 schrieb:

      Dual sim. Aha. Ok ich hol dann mal mein Nokia 5110 wieder raus. Haha
      Es gibt mittlerweile auch in der Spitzenklasse sehr brauchbare Geräte die Dual-SIM, LTE und allem was man sich sonst noch so wünschen kann. Nur Apple weigert sich da beharrlich aber egal, nach 6 iPhone Generationen inklusive dem 6er bin ich genau aus diesem einen Grund weg. Andere Väter haben auch schöne Töchter.
    • Robby555 schrieb:

      M-MOT1984 schrieb:

      Dual sim. Aha. Ok ich hol dann mal mein Nokia 5110 wieder raus. Haha
      Es gibt mittlerweile auch in der Spitzenklasse sehr brauchbare Geräte die Dual-SIM, LTE und allem was man sich sonst noch so wünschen kann. Nur Apple weigert sich da beharrlich aber egal, nach 6 iPhone Generationen inklusive dem 6er bin ich genau aus diesem einen Grund weg. Andere Väter haben auch schöne Töchter.
      Wenn man sich mit android rumärgern mag dann bitte. Ich besitze nur Apple und da bleibt es auch bei !

      thunder schrieb:

      Vielleicht sagt die Statistik auch: "Die sind bereit mehr zu zahlen, die sollen schön zur Telekom" ;)
      Oder die gehen dahin wo man 5gb für 12euro bekommt ;)
      Wenn sich bei Congstar nichts tut bin auch irgendwann weg. Da kann man noch zufrieden hier sein aber wenn man sich nicht den anderen anpasst
      Und neumodischer wird verliert man Kunden. Siehe schlecker die Drogerie. Die Läden sahen aus wie eine Rumpelkammer. Kein Wunder das dort sich das junge Publikum nicht zurecht gefunden hat
    • Hallo M-MOT1984,

      damit der Beitrag leichter zu finden ist, habe ich ihn doch einmal in die "Vorschläge" gepackt und den Bedankomaten aktiviert, damit man auch die Zustimmung zum Vorschlag signalisieren kann. Wenn ich meinen Post von vorhin noch ergänzen darf: Das ich keine Infos zu neuen Tarife habe heißt keineswegs, dass da nichts mehr kommt. Du hast sicherlich recht, dass auch bei congstar der Trend in den letzten Jahren zu einem günstigeren Preisleistungsverhältnis und einer höheren Geschwindigkeit bei mobilen Daten gegangen ist. Nicht zuletzt beim neuen Prepaid Tarif.

      Freundlichen Gruß
      Michael T.
    • M-MOT1984 schrieb:

      Wenn man sich mit android rumärgern mag dann bitte. Ich besitze nur Apple und da bleibt es auch bei !
      So hab ich 6 Jahre lang auch gedacht und mich auf jeder Auslandsreise über den fehlenden zweiten SIM-Slot geärgert. 2 Monate nach dem Kauf des iPhone 6 hab ich zufällig einen 3 GB Vertrag mit LTE und HotSpot Flat im rosa Netz für 5 € im Monat abgeschlossen und mir ein Sony Xperia Z3 Dual geholt. Ein Top Handy wenn man Android mag, vor kurzem bin ich allerdings vorübergehend auf ein Lumia 640 LTE Dual umgestiegen und es keine Minute bereut. Warte jetzt nur auf den Herbst wenn die teureren Geräte mit besserer Kamera rauskommen.
    • Michael T. schrieb:

      Hallo M-MOT1984,

      damit der Beitrag leichter zu finden ist, habe ich ihn doch einmal in die "Vorschläge" gepackt und den Bedankomaten aktiviert, damit man auch die Zustimmung zum Vorschlag signalisieren kann. Wenn ich meinen Post von vorhin noch ergänzen darf: Das ich keine Infos zu neuen Tarife habe heißt keineswegs, dass da nichts mehr kommt. Du hast sicherlich recht, dass auch bei congstar der Trend in den letzten Jahren zu einem günstigeren Preisleistungsverhältnis und einer höheren Geschwindigkeit bei mobilen Daten gegangen ist. Nicht zuletzt beim neuen Prepaid Tarif.

      Freundlichen Gruß
      Michael T.
      Super danke ;)
      Ich will damit nicht sagen das man mehr GB haben will zu einem günstigeren Preis. Wenn der Preis fair ist zahlt man dafür natürlich mehr.
      5 Euro mehr für 5 gb anstatt 3 fände ich ok. Andere sind zwar günstiger haben auch kein Telekom Netz. Aber man hat ja nicht mal die Option es zu buchen weil es nicht angeboten wird. Bei den Datentarifen allerdings schon. Vielleicht wird es ja hoffentlich bald dann möglich sein. Gruß :)