Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • nach Umstellung der Monatsrechnung und EVN, muss der Dateiname selbst editiert werden

      Ich stelle fest, dass der Download und die Darstellung der Rechnungen geändert wurde.
      Bislang wurde nach Betätigung des entsprechenden Buttons, der direkte Download der PDF-Datei angeboten.
      Hierbei wurde als Dateiname der aktuelle Monat, incl. des aktuellen Jahres vorgeschlagen.
      Nun ist es so, dass die Rechnung, nach Betätigung des Buttons für den Download, im Browser dargestellt wird.
      Möchte ich diese Seite als PDF-Dokument abspeichern, wird nun als Dateiname "Unbenannt.pdf" vorgeschlagen.
      Also ist es erforderlich, um die Rechnungen weiterhin unterscheiden zu können, den Dateinamen neu zu editieren.
      Genauso verhält es sich bei den EVN.
      Vielleicht ist es ja möglich, dass Abspeichern wieder so zu gestalten, dass der Rechnungsempfänger den Dateinamen
      nicht selbst editieren muss.
      Wurde am 14.03.2019 von mir, dem Congstar-Team zur Kenntnis gebracht.
      Erhielt bereits die Rückmeldung, dass mein Vorschlag intern weitergegeben wurde.