• @Patrick ich habe in keinster Weise den Kundenservice kritisiert, sondern das ein ganz konkreter Service nicht angeboten wird, trotz Nachfragen seit mindestens 2012. Was haben die Bewertungen damit zu tun?


    Möchte ich meine Smartwatch vollumfänglich nutzen, muss ich meinen Mobilfunkanbieter wechseln, obwohl ich mit den Leistungen Congstars sehr zufrieden bin.
    Die Wahl fällt dann doch schon aus Prinzip nicht auf den Mutterkonzern der die Situation doch überhaupt erst hat enstehen lassen.

    Wenn ich der Telekom meine Situation schildern würde, würde man mir mit Sicherheit (und zurecht) mitteilen das man mir als Congstar Kunde nicht weiter helfen kann.
    Von Congstar bekommt man die Information es liege nicht in deren Hand.

    Aus meiner Sicht ist das beste was ich tun kann meine Situation hier zu schildern und meinen Unmut zu äußern. Das sich von heute auf Morgen nichts ändert ist auch mir bewusst. Aber trotzdem sollte mal erwähnt werden dürfen das im Jahre 2020 Multisim kein reines Business Produkt mehr ist.

    So mancher Reaktion entnehme ich das meine Kritik unangemessen oder hier falsch platziert sei. Abgesehen von meiner Wortwahl "mit Füßen getreten" empfinde ich Sie Inhaltlich aber nach wie vor noch passend. Wie schon erwähnt, bin ich gerne offen für Verbesserungsvorschläge, sollte es passende Kanäle für Kritik geben als hier im Forum.
  • @Christophr,

    das Forum wird nun mal von Service Mitarbeitern beackert, daher nehme ich das schon als Kritik für eben diese auf, wenn du sagst das sich ja nie was ändert. Aber egal, passt schon.

    Du hast natürlich das Recht hier deinen Unmut zu äußern, das ist kein Problem, Kritik ist ja auch wichtig, wenn sie konstruktiv ist. Falsch platziert ist die auch nicht hier, auch das passt schon.

    Wie gesagt, ist uns auch bewusst das wir durch fehlende Features, wie z.B. die Multi-SIM, einige Kunden verlieren oder bereits verloren haben, deswegen sind wir auch ständig in Gesprächen um unseren Kunden genau diese fehlenden Features zu ermöglichen.

    Es ist ja ein freies Land, wenn du also der Meinung bist, das die Multi-SIM für dich essentiell ist, bleibt tatsächlich nur eine Lösung ;) . Das ist deine Entscheidung, so Leid es mir tut dich bzw. einen weiteren Kunden dadurch zu verlieren.
  • Hallo Christophr,


    Christophr schrieb:

    So mancher Reaktion entnehme ich das meine Kritik unangemessen oder hier falsch platziert sei.

    ich glaube, da reagierst Du jetzt ein wenig dünnhäutig, aber es ist sehr
    lobenswert, dass Du Kritik nicht mit „wild um sich hauen“ verwechselst,
    sondern sehr sachlich bleibst.

    Man hat aber lediglich versucht Dir näher zu bringen, dass Congstar eben
    die Hände gebunden sind.

    Ich nehme immer gerne den VW-Konzern als Beispiel.
    Skoda gehört zu VW, Bugatti auch!
    Du erwartest nicht wirklich einen Golf von VW mit dem Motor eines Bugatti
    aber zum Preis eines Golf zu bekommen, oder?

    Aber Du hast recht! Es wird so langsam wirklich an der Zeit, dass sich da
    etwas tut und auch die Telekom ein Einsehen hat.

    Wer weiß, vielleicht lesen hier ja die Entscheider tatsächlich mit und es tut
    sich bald etwas!

    Schönen Tag noch und bleib gesund, alles andere ist Latte! :)
  • @Patrick das liegt vielleicht an meiner nicht ganz abgegrenzten Nutzung des Wortes "Service" als Synonym für "Leistung" Sorry dafür!

    Danke für die schnelle Reaktion auf meinen Post, das unterstreicht euren guten Service! ;)


    @Dark Horse das von dir genannte Zitat war auch eher auf @DemAffenjungen als auf @Patrick bezogen.

    Eine gewisse Dünnhäutigkeit kann ich aber auch nicht verleugnen... erwischt ;)

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Christophr () aus folgendem Grund:
    Antwort von Dark Horse

  • Online
    Die eSIM habe ich in meiner Aufzählung ganz vergessen. :D

    @Christophr wie du siehst sind wir ganz schön verwöhnt worden in der letzten Zeit. ^^

    Aber die zweite SIM wird hoffentlich in Zukunft auch kommen für die Smartwatch. Sicher werden sich dann aber auch die mit zusätzlichen Cellular Tablets beschweren.

    Ich drück die Daumen das da was kommt. Ich könnte mir aber vorstellen das es dieses Jahr nach den vielen Features nichts mehr wird.
  • Online
    10€ oder 15€ wären dir zu teuer nicht wahr? :D

    Also wenn du lange nicht warten kannst dann solltest doch lieber du zur Telekom wechseln oder sonst wo. Bei der Telekom gibt es die Multisim bereits ab ca. 5€ und für bis zu 11 Geräte. ^^

    Also glaube nicht das es schon so bald in wenigen Tagen so weit sein wird mit der Multicard. Das habe ich versucht zu verdeutlichen.
  • @Flosse08 wie kommst du denn jetzt auf 15€? Und wie kommst du darauf das ich für eine zusätzliche Leistung nicht bereit wäre zu Zahlen? Das hat doch alles gar nichts mit dem eigentlichen Problem zu tun.

    Ich verstehe nicht was du mir sagen willst. Das andere Anbieter Multisim zur Verfügung stellen habe ich doch selber in meinen Posts erwähnt.

    Flosse08 schrieb:



    Also glaube nicht das es schon so bald in wenigen Tagen so weit sein wird mit der Multicard. Das habe ich versucht zu verdeutlichen.

    Spekulieren kann ich an der Stelle auch selber, da hat deine Meinung für mich leider keinen Mehrwert. Sei denn du hast als Congstar Mitarbeiter weitere Einblicke in die Vorgänge!?
  • ....tja, auch wenn es dem Thread inhaltlich nichts Neues bringt, möchte ich doch für z. B. @Patrick mitteilen, dass ich ganz bei @Christophr bin. Vielleicht hilft es, dass doch irgendwann einmal die multisim angeboten werden kann.
    Ich habe jetzt länger gewartet, dazu auch gepostet und werde nun heute zu einem anderen Provider wechseln, da ich die multisim benötige.

    ich bedaure das sehr, weil Congstar für mich der sympathischste und für mich eigentlich sehr passende Provider ist.
    Hoffe, das klingt jetzt nicht zu pathetisch...... :)
  • Scalenus schrieb:

    ich bedaure das sehr, weil Congstar für mich der sympathischste und für mich eigentlich sehr passende Provider ist.

    Hallo @Scalenus,

    schade, dass Du gehst, aber ich habe das unbestimmte Gefühl, dass
    man sich hier bald wieder liest! ;)

    Bleib gesund und schönen Tag noch :)

    --

    Zum Thema:

    Was ist hier passiert? Aus meiner Sicht eine

    lose-lose-lose-win-Situation.

    1. Congstar Kunde verzichtet auf günstige Konditionen und weiteres!
    (Pathetik und so ;) )

    2. Congstar verliert Kunden.

    3. Telekom gewinnt keinen Kunden hinzu, da Kunde nicht dumm ist und
    den Zwang erkennt, also geht er zu einem anderen Anbieter.

    4. Anderer Anbieter gewinnt Neukunden!

    Ich bin kein BWLer, aber selbst ich erkenne die Schieflage und sehe, dass
    sich hier schnell etwas ändern sollte.

    Multi-SIM mit den gleichen preislichen Konditionen anbieten und gut ist.
    Natürlich, damit die Telekom interessant bleibt, die Multi-SIM auf maximal
    3 Geräte beschränken. (Smartphone, Smartwatch und Tablet)

    Ich behaupte, die meisten sind nicht geschäftlich unterwegs und da
    sollte es reichen.

    Ein einfacher Schritt, den die Telekom gehen muss und schon haben wir
    eine völlig andere Situation, nämlich:

    win-win-win-lose

    1. Congstar Kunde zufrieden.

    2. Congstar behält ZUFRIEDENEN Kunden.

    3. Telekom verprellt keine möglichen künfttige Kunden.

    4. Wettbewerber schaut in die Röhre und sieht maximal das Testbild!

    My two bucks...

    Schönen Abend noch und schönen Feiertag morgen :)
  • @MarcoH411 Die sinvolle Nutzung einer LTE Smartwatch ist bei Congstar schlicht und einfach nicht möglich. Überleg dir vorsichtshalber vorher ob der Wechsel zu Congstar dann noch sinnvoll ist. Ich habe mich im Nachgang sehr über meinen Wechsel geärgert.

    Der Bedarf ist Congstar durchaus bewusst, wie die seit JAHREN!! schwellenden Diskusionen im Forum nahelegen. Es wird aber konsequent ignoriert, weshalb mittelfristig bestimmt auch nicht mit einer Multisim gerechnet werden kann.
  • Hallo @Christophr, hallo @MarcoH411,

    der Wunsch Multi SIM auch bei uns nutzen zu können, ist uns sehr bewusst und wird nicht wissentlich ignoriert :) . Eben weil es uns wichtig ist die Wünsche zu neuen Funktionen zu hören, haben wir hier im Forum die Sammlung von Ideen und Vorschlägen.

    Gut verstehen kann ich auch, dass es manchmal nicht schön ist, wenn wir schon seit geraumer Zeit keine Fortschritte in der einen oder anderen Richtung präsentieren können. Die Netzbetreiber selbst bieten Multi SIM natürlich an, günstigere Service-Provider wie wir können das noch nicht immer machen. Das sind, um ganz offen zu sein, die kleineren Abstriche, die mit dem oftmals deutlich günstigeren Preis einhergehen.

    Ich versichere euch aber, dass wir stets an der Verbesserung des Angebots arbeiten. Nicht umsonst haben wir auch vor einiger Zeit eSIM und (mit kleinen Startschwierigkeiten) VoLTE und WLAN Call eingeführt. Es bewegt sicht stetig vorwärts :saint: .

    Viele Grüße
    Max