Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • [NEWS]

    Neues Gebäude mit mehr Platz für Agilität und Nachhaltigkeit!

      Von Ehrenfeld in den Rheinauhafen (zurück): congstar zieht um und vergrößert sich. Voraussichtlich im September 2019 bezieht congstar acht Etagen am neuen Standort in der Bayenwerft 12–14 (auch bekannt als „Pier 15“) im Kölner Rheinauhafen. Neben congstar wird auch eine Abteilung der Deutschen Telekom AG in das Bürogebäude einziehen. Eigentümer der Immobilie ist der Konzern Versicherungskammer. Derzeit befindet sich der Unternehmenssitz von congstar in der Weinsbergstraße 70 in Köln-Ehrenfeld.

      Schon bei der Gründung 2007 hatte sich der Unternehmenssitz im Rheinauhafen befunden. Der Umzug nach Ehrenfeld war 2012 erforderlich geworden, nachdem das erste Büro für die inzwischen 80 Mitarbeiter zu klein geworden war. Auch diesmal sind wieder Platzgründe ausschlaggebend für den Umzug. Denn gerade in den vergangenen Jahren ist congstar nochmals stark gewachsen. Deutschlandweit nutzen inzwischen über 4,5 Mio. Kunden congstar Produkte. Auch die Anzahl der Mitarbeiter ist deutlich auf über 200 „congstars“ gestiegen. Mit 5.500 Quadratmetern Fläche für Büros, Meetingbereiche und multifunktionale Gemeinschaftszonen bietet der neue Standort völlig neue Möglichkeiten für zeitgemäßes Arbeiten. Das gilt vor allem für die Organisation der Zusammenarbeit und die Arbeitsplatzgestaltung im digitalen Zeitalter. Auch nachhaltige Aspekte wie Energieeinsparung und Ressourcenschonung können am neuen congstar Standort noch stärker als bisher berücksichtigt werden.

      congstar Geschäftsführerin Christina Kiehl, die für die Bereiche HR, Finanzen und IT verantwortlich ist: „Der Umzug in den Rheinauhafen ist die logische Konsequenz der positiven Unternehmensentwicklung. In den vergangenen Jahren ist congstar stark gewachsen, unsere engagierten Mitarbeiter brauchen mehr Platz und ein innovatives Arbeitsumfeld. So haben wir an unserem neuen Unternehmenssitz unter anderem viel Raum für agiles Arbeiten.“


      Bernd Wegener, Head of Real Estate beim Eigentümer Konzern Versicherungskammer: „Wir freuen uns über den neuen Mieter in unserer ‚Pier 15‘ in toller Lage direkt am Rheinufer. congstar und wir passen gut zusammen, denn wir legen Wert darauf, dass wir in unserem Mieter einen langfristig verlässlichen Partner haben – wie wir es auch für unsere Kunden sind. So können wir unsere Immobilien-Investments nachhaltig gestalten und Wert schaffen.“