Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • [NEWS]

    Fans holen den FC St. Pauli zum F.C. Teutonia Ottensen v. 1905

      Freundschaftsspiel am 30. Juni nach Sieg bei #congstarfanchallenge

      Köln, 17. Juni 2019. Der FC St. Pauli tritt im zweiten Vorbereitungsspiel für die neue Zweitligasaison gegen den Hamburger Oberligisten F.C. Teutonia Ottensen v. 1905 an. Anpfiff ist am Sonntag, 30. Juni um 15 Uhr auf dem Jahnplatz des TSV Winsen, Wedemarsch 15 in Winsen (Luhe).
      Unter #congstarfanchallenge konnten Fans von Amateurvereinen sich per Video auf Instagram für ein Spiel ihres Lieblingsteams gegen die Kiezkicker bewerben. Über 50 zum Teil sehr originelle Beiträge wurden von Fans aus ganz Norddeutschland stellvertretend für ihre Lieblings-Amateurmannschaften erstellt und auf der Plattform veröffentlicht. Sie standen bis zum 2. Juni zur Wahl, viele engagierte Fan-Communities haben die Videos geklickt und geteilt. Die meistgeklickten Videos kamen in die Endauswahl, in der eine Jury den Sieger ermittelte. Am Ende setzte sich das Video des F.C. Teutonia gegen die starke Konkurrenz knapp durch und bescherte dem Club die Partie gegen die Kiezkicker.

      Eintrittskarten im Vorverkauf und an der Tageskasse
      Diese findet auf dem Jahnplatz des TSV Winsen statt, der wenige Gehminuten vom Bahnhof Winsen (Luhe) entfernt liegt und ein Fassungsvermögen von maximal 4.000 Zuschauern hat. Eintrittskarten kosten 9 Euro bzw. ermäßigt 5 Euro. Der Gewinn aus dem Ticketverkauf wird gespendet. Die Karten gibt es im Vorverkauf im Vereinshaus des F.C. Teutonia, Holstentwiete 47 in Altona und an der Tageskasse. Am Spieltag selbst werden nicht nur die Teams für Action sorgen. Auch congstar als Initiator der Fanchallenge und Hauptsponsor des FC St. Pauli wird auf einer Aktionsfläche Entertainment für die Fans beider Mannschaften bieten.

      congstar war 2014 zum zweiten Mal als Haupt- und Trikotsponsor beim FC St. Pauli eingestiegen, unsere Sponsoring-Partnerschaft war zu Beginn der vergangenen Spielzeit frühzeitig um ein weiteres Jahr bis zum Ende der Saison 2019/20 verlängert worden. Bereits zwischen 2006 bis 2009 gab es eine Sponsoring-Partnerschaft. Die Vereinbarung zwischen congstar und dem FC St. Pauli umfasst neben dem klassischen Trikotsponsoring und der Bandenwerbung in der Spielstätte des FC St. Pauli weitere Werbemittel im und rund um das Millerntor und gemeinsame Aktionen. Außerdem unterstützt congstar die gemeinnützigen Projekte von KIEZHELDEN.
      Das Siegervideo ist unter dem Link https://www.instagram.com/p/ByN1YQ5FK4-/ auf Instagram abrufbar.