Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • App des Monats: Februar 2020

      Hallo liebe Community,


      monatlich stelle ich hier meine Lieblings-Apps vor. Dieses mal hat auch meine Kollegin Tatiana diese App ausführlich getestet und nutzt Sie nun selbst. Hierbei handelt es sich um persönliche Empfehlungen - daher kann es natürlich vorkommen, dass die Apps für euch vielleicht nicht die besten sind. Ihr dürft dann gerne eure vergleichbare Lieblings-App vorstellen. Verwendet dann aber bitte immer nur Links aus den Original-Stores. APKs und Installationen aus Drittquellen werden hier gelöscht.

      Teilt mir daher gerne eure Meinung mit und welche App ihr für diesen Zweck benutzt!




      Digital Wellbeing verschafft dir Einblicke in deine digitalen Gewohnheiten und hilft dir, auch mal abzuschalten. Ich persönlich finde die Übersicht manchmal sehr überraschend. Wie oft ich mein Smartphone entsperre war mir noch nie wirklich bewusst. Auch, dass man zusammengerechnet mehrere hundert Benachrichtigungen am Tag bekommt fällt erst auf, wenn man eine Zusammenfassung darüber erhält. Genau das leistet diese App, und mehr:

      Tägliche Übersicht über deine digitalen Gewohnheiten:
      - Wie häufig verwendest du einzelne Apps?
      - Wie viele Benachrichtigungen erhältst du?
      - Wie häufig siehst du auf dein Smartphone?


      Abschalten, wann du möchtest:
      Mit den täglichen App-Timern kannst du einschränken, wie lange du Apps nutzt.
      Durch den Entspannungsmodus wirst du abends daran erinnert, dein Smartphone auszuschalten: Ab der von dir festgelegten Zeit werden auf deinem Display nur noch Graustufen angezeigt. Gleichzeitig werden über die Funktion "Bitte nicht stören" alle Benachrichtigungen stummgeschaltet, damit du gut schlafen kannst.
      Im Konzentrationsmodus kannst du Apps, die dich ablenken, durch einmaliges Tippen pausieren, und dich so besser auf eine Sache zu konzentrieren. Außerdem hast du die Möglichkeit Zeiten festzulegen, zu denen der Konzentrationsmodus automatisch aktiviert wird – beispielsweise wenn du bei der Arbeit, in der Schule oder zu Hause bist.

      Die App findest du nicht in der App-Übersicht sondern im Menü "Einstellungen" unter dem Punkt "Digital Wellbeing" aus.

      Lass dich nicht von den negativen Bewertungen der Nutzer abschrecken, viele davon haben nur Angst um ihre Daten - niemand muss diese App nutzen, jedoch finde ich diese Übersicht unglaublich praktisch. Bei Apple ist diese Funktion übrigens von Haus aus an Board und nennt sich "Bildschirmzeit".

      Hier gehts zur App
      Muss man wissen:
      AGB & Preise / Lieferzeit & Versand / Rufnummernmitnahme / Handykonfiguration (Internet & MMS) / Optionsbuchungen Prepaid / Optionsbuchungen Postpaid / Tarifwechsel / Mobilfunknutzung im Ausland / Alles rund um DSL - Einrichtung & Co
      Wenn es um deinen Vertrag oder um deine Kundendaten geht, brauche ich ein paar Daten um einen Blick in dein Kundenkonto werfen zu dürfen!