Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Congstar Homespot - Wlan funktioniert nicht !

    • Noch keine hilfreichste Antwort.
    Schönen Guten Tag,

    Am 16.09.2018 wurde mir die Bestellung des Homespot XL Tarifes bestätigt. Am 01.10.2018 habe ich dann das Paket (Sim-Karte + Router) von der DHL Station abgeholt und sofort versucht den Router (Alcatel LinkHub LTE cat4 Home Station) einzurichten.

    Allerdings lässt sich die SSID des Routers in den Netzwerkvorschlägen nicht finden, auch eine Blindadressierung an die SSID führte du keinem Erfolg.
    Selbst das Verbinden mittels LAN-Kabel ist nicht möglich. Auch die LEDs die an den LAN Ausgängen zu finden sind und die LAN-LED auf der Oberseite des Gerätes zeigen keinerlei Reaktion.
    Da ich keinerlei Verbindung zum Router einrichten kann stellt sich noch nicht die Frage eines Internetempfangs sondern eher warum das Gerät kein Wlan Netzwerk aufbaut. Auch die verwendung des Reset-"Buttons" zeigte keinerlei Veränderung.

    Durch ein paar Nachforschungen bin ich zu folgendem Thread im Alcatel-Forum gekommen:
    a1community.net/b-free-329/lin…update-250440/index1.html

    und den Kommentar zu folgendem Artikel:
    lte-anbieter.info/lte-hardware…uter-alcatel-linkhub-hh40


    Daraus lässt sich schließen, dass entweder wie in den Artikeln oben beschrieben eine Softwareversion von Alcatel oder aber ein technischer Defekt am Gerät für die Nicht-Funktion verantwortlich ist.

    Da die Simkarte aktuell in Gebrauch ist möchte ich gerne einen Ersatz (oder das Geld zurück) für den LTE Router ohne die Simkarte Retoure schicken zu müssen. Wo und Wie gibt es die Möglichkeit diesen ohne die Simkarte zurückzuschicken?

    schöne Grüße

    Daniel

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Mark O. () aus folgendem Grund:
    Thema in den Homespotbereich verschoben

  • Hallo congda,

    herzlich willkommen im congstar Forum. :thumbup:

    Wenn der Router nicht ordnungsmäß funktioniert kannst du diesen natürlich einzeln zurückgeben und die SIM-Karte weiter nutzen. Bitte nutze dafür das Retourenportal. Du hast dafür insgesamt 14 Tage ab Erhalt des Routers Zeit und bekommst nach Eingang der Retoure sämtliche Kosten für den Router erstattet. Dies kann ab Eingang allerdings bis zu 14 Tage dauern.

    Nach Ablauf der Widerrufsfrist kannst du den Router noch zur Reparatur einsenden. Die Kollegen im Support Chat (täglich 8-22 Uhr) senden dir dafür gerne einen Reparaturschein zu.

    Bei weiteren Fragen sind wir gerne für dich da.

    LG

    Mark