Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Keine Verbindung zum Mobilfunknetz

    • Noch keine hilfreichste Antwort.
    Hallo liebes congstar Forum

    Ich habe seit einigen Tagen eine congstar Homespot 30 flex und einen ALC HH40 ws 2100 Router. Das hat auch wunderbar funktioniert. Heute schalte ich meinen Laptop und den Router ein und muss feststellen, dass ich keine Internetverbindung mehr habe, obwohl der Computer den Router erkannt und sich mit ihm verbunden hat. Nach einigen erfolglosen Versuchen mit der Windows Problembehandlung stellte ich fest, dass die Netzwerk-LED des Routers unaufhörlich blinkt. Ein Neustart des Routers brachte keine Veränderung, ich habe dem verdammten Ding 15 Minuten beim blinken zugeschaut. Hab dann in den Windows Einstellungen rumgesucht und die Router Startseite im Browser vorwärts und rückwärts gelesen, und am Ende frustriert weitere Neustarts des Routers vorgenommen. Und plötzlich hat er dann doch eine Verbindung aufgebaut.

    So weit so gut, ABER...

    1. Wenn ich mal fix etwas googlen möchte sind 30 Minuten Wartezeit bis zum Verbindungsaufbau ein wenig zu lang, sollte doch eigentlich nicht sein, oder?

    2. Mit jeder Antwort kommen neue Fragen: Nachdem ich dann endlich eine Verbindung hatte begann ich das Problem zu googlen, um für die Zukunft vorzubeugen und so. Dabei stieß ich auf eine Seite die heißt "congstartest.de". Als ich dieses Suchergebnis anklickte warnte mich Firefox, da diese Seite keine gültige Verifizierung hat. Ist congstartest.de keine offizielle congstar Seite?

    3. Also landete ich schließlich hier in diesem Forum, und zwar über meincongstar, wo ich Hilfe & Service anklickte. Versuche mich mit meinem meincongstar Accountnamen und Passwort anzumelden schlugen aber fehl, und ich musste für das Forum einen weiteren Account anlegen (als wenn ich nicht schon genug Accountnamen und Passwörter in meinem Kopf hätte ?( ). Ist da was schief gelaufen oder brauche ich wirklich zwei Accounts für congstar?

    Am wichtigsten ist hier aber definitiv der 1. Punkt! Wenn das eine einmalige Sache ist, ist das kein Problem. Ich möchte das nur nicht regelmäßig erleben müssen. Zur Klarstellung:
    Der Router zeigte die ganze Zeit drei fette Verbindungsbalken bei der Signalstärke.
    Ich befinde mich an der richtigen Adresse.
    Es hat mehrere Tage lang problemlos funktioniert, und ich habe auch nichts verändert (Routerposition, Windows Einstellungen, etc.).
    Das Problem trat am 09.09.2019 zwischen circa 21:00 und 23:00 Uhr auf.

    MfG, Sepone
  • Hallo @Sepone,

    und herzlich Willkommen im congstar Forum.

    Zunächst zum wichtigsten Thema: Zu deiner PLZ ist eine Störung gemeldet, da z. Zt. Modernisierungsmaßnahmen an der Antennentechnik durchgeführt werden. Zwischendurch kommt es zu Abschaltungen, weswegen es mit dem Aufbau der Verbindung zu Verzögerungen kommt. Diese Arbeiten sollen bis zum 12.9. abgeschlossen sein, ich muss dich also leider noch um etwas Geduld bitten :( .

    Die genannte Seite gehört zu uns, ja. Für das Forum muss ein eigener Account erstellt werden, das ist richtig. Hier steht es dir aber frei z.B. den gleichen Login Namen und Passwort zu wählen, den du auch für deinen Kundenbereich nutzt.

    Gruß Steffi