Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Einrichtung: DSL und VoIP

    • Noch keine hilfreichste Antwort.
    Liebe Community-Mitglieder,

    um euren congstar DSL-Anschluss nutzen zu können, bietet es sich an zuerst den Vorleister (TELEKOM oder QSC) zu ermitteln:
    Ihr könnt primär anhand des Benutzernamens, den ihr per Post aber auch per E-Mail erhaltet, auf den Vordienstleister schließen und auf allen Service-Kanälen danach fragen .

    Wichtig: Hierbei handelt es sich nicht um die Login-Daten für das meincongstar Kundencenter. In der Konfigurationsoberfläche des Gerätes gibt es diese Felder.

    ip/............@congstar.de -> Telekom

    ..............@congstar.de-> QSC (ohne das Präfix ip/)

    Alternativ lässt sich der Vorleister anhand der verwendeten IP erkennen.


    Konfiguration von congstar Komplett DSL 1 &2

    über die Telekom,
    vor dem 01.07.2010 freigeschaltet:

    Benutzername:
    ip/kundennummer@congstar.de


    Passwort:
    Vertragspasswort

    (Ihr bekommt im Laufe der Bestellung das Vertragspasswort per Briefpost zugeschickt und müsst dieses freirubbeln.)


    über die Telekom,
    nach dem 01.07.2010 freigeschaltet:

    Benutzername:
    ip/vertragsnummer@congstar.de


    Passwort:
    Vertragspasswort


    (Ihr bekommt im Laufe der Bestellung das Vertragspasswort per Briefpost zugeschickt und müsst dieses freirubbeln.)



    über QSC,
    vor dem 01.07.2010 freigeschaltet:

    Benutzername:
    Kundennummer@congstar.de


    Passwort:
    Vertragspasswort


    (Ihr bekommt im Laufe der Bestellung das Vertragspasswort per Briefpost zugeschickt und müsst dieses freirubbeln.)


    über QSC,
    nach dem 01.07.2010 freigeschaltet:

    Benutzername:
    Vertragsnummer@congstar.de


    Passwort:
    Vertragspasswort


    (Ihr bekommt im Laufe der Bestellung das Vertragspasswort per Briefpost zugeschickt und müsst dieses freirubbeln.)



    Die Konfiguration von VoIP gelingt euch unabhängig vom Vorleister mit diesen Einstellungen:

    Anbieter: Anderer Anbieter
    Benutzername: Rufnummer@congstar.de
    Passwort: Vertragspasswort
    Registrar: tel2.congstar.de
    Port: 5060

    Bei einigen wenigen Modellen, wie z.B. dem Speedport W724V muss das Registrar: tel2.congstar.plusnet.de lauten.

    Tipps zur Eingabe eurer VoIP-Zugangsdaten:
    - Rufnummer durch die Rufnummer samt Vorwahl ersetzen. Keine Trenn- oder Sonderzeichen.
    - solltet ihr von uns ein separates Passwort für die Telefonie erhalten haben, testet dieses bitte zuerst. Sollte die Konfiguration damit nicht gelingen, meldet euch gerne bei uns für die Vergabe eines neuen Passworts oder veranlasst dies über euer meincongstar Kundencenter (dazu dann Hinweise zur Passwortänderung hier und weiter unten beachten). Sobald das Vertragspasswort geändert oder zurückgesetzt wurde, kann es wieder für die Einrichtung von Telefonie und Internet verwendet werden.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Bea L. () aus folgendem Grund:
    Registrar für Speedport Router angepasst tel2.congstar.qsc.de nicht mehr aktuell

  • Fehler bei der Einrichtung trotz korrektem Benutzernamen?
    -> als erstes Vertragspasswort ändern!

    Solltet ihr beim Einrichten eures Routers trotz korrektem Benutzernamen auf einen Fehler stoßen, so ändert bitte als erstes euer Vertragspasswort. Die Änderung sorgt außerdem dafür, dass für Internet und VoIP dasselbe von euch vergebene Passwort greift.

    Wie ihr euer Vertragspasswort ändert, könnt ihr hier nachlesen.

    Wichtige Hinweise zur Passwortänderung:

    - Die maximale Passwortlänge darf 8 Stellen nicht übersteigen.

    - Die Änderung dauert ca. 60 Minuten, erst danach ist das neue Passwort aktiv.

    - Euer meincongstar Passwort ist von der Änderung nicht betroffen.