• zu
    2.) Bonitätsprüfung bei einem Kunden der euch vor 5 Jahren schon ein Lastschriftmandat gegeben hat und bei dem der Betrag für das neue Gerät innerhalb von 12 Stunden gesamt (keine Anzahlung, Gesamtbetrag des Gerätes) abgebucht wurde.?ANSCHLIESSEND führt ihr eine Bonitätsprüfung durch?
    Ernsthaft? Das ist lächerlich. Ich glaube nicht, dass das der Wahrheit entspricht.

    3.) Ich habe nie behauptet dass das ein Live-Chat ist, aber einen Servicedienst den man anbietet, sollte man auch bedienen. 3 Stunden Antwortdauer ist indiskutabel, das dürfte jeder deiner Vorgesetzen ähnlich sehen.

    4.) Du hast es nicht verstanden. Es gibt KEINEN Button "Bestellstatus" auf der Homepage. Falls doch, zeig ihn mir

    Bist Du ernsthaft der Meinung, dass dies die Art und Weise ist, wie man mit einem Kunden sprechen sollte?

    Sich rechtfertigen, nicht auf die Anliegen eingehen, nach Ausflüchten suchen, in die Offensive gehen?
    Da ich der Meinung bin, dass dies nicht so sein sollte, geht eine Kopie unserer Korrespondenz an Frau Christina Kiehl, die zufälligerweise mit meiner Schwester in Stuttgart studiert hat. Mal sehen, ob sie mir recht gibt, oder eher deine Meinung teilt.
  • Hallo @HansPeter,

    Patrick ist mittlerweile im wohlverdienten Feierabend. Ich versuche daher an seiner Stelle hier noch ein bisschen für Klarheit zu sorgen:

    zu 2) Tatsächlich führen wir bei jedem bestellten Endgerät eine Bonitätsprüfung durch. Die Abbuchung der Anzahlung bzw. des Gesamtbetrages sind der erste Teil dieses Prozesses.

    zu 3) Den Satz

    HansPeter schrieb:

    3 Stunden Wartezeit hat nichts mit Live-Support zu tun. Da anwortet meine Großmutter schneller auf Whattsapp Nachrichten.Grüße
    hätte ich genauso interpretiert wie Patrick. Das klingt in der Tat so, dass du hier Live-Support erwartet hast, den es via WhatsApp bei uns nicht gibt. Selbstverständlich beantworten wir aber auch diese Anfragen schnellstmöglich. Verzögerungen lassen sich dabei aber nicht immer vermeiden.

    zu 4) Direkt nach dem Einloggen ins meincongstar Kundencenter solltest du unter Meldungen & Aktionsangebote den Button "Zum Bestellstatus finden. Eventuell musst du etwas nach unten scrollen. Siehe hier:


    Wenn das bei dir nicht der Fall sein sollte, solltest du das meincongstar Kundencenter mit einem anderen Browser öffnen oder den Cache Speicher deines Browsers löschen. Vielleicht verhindert alter Datenmüll eine korrekte Anzeige. Beachte bitte ausserdem, dass in der mobilen Version nicht alle Funktionen des meincongstar Kundencenters zu Verfügung stehen.

    Kurzum: Patrick hat im Prinzip nichts falsches geschrieben. Natürlich steht es dir frei, dich dennoch mit diesem Vorgang an andere Stellen zu wenden. Das musst du selbst entscheiden.

    Ich hoffe, dass nun alles soweit geklärt werden konnte. Bei weiteren Fragen bin ich aber auf jeden Fall gerne wieder für dich da.

    LG

    Mark
  • Mark O. schrieb:


    HansPeter schrieb:

    3 Stunden Wartezeit hat nichts mit Live-Support zu tun. Da anwortet meine Großmutter schneller auf Whattsapp Nachrichten.Grüße
    hätte ich genauso interpretiert wie Patrick. Das klingt in der Tat so, dass du hier Live-Support erwartet hast, den es via WhatsApp bei uns nicht gibt. Selbstverständlich beantworten wir aber auch diese Anfragen schnellstmöglich. Verzögerungen lassen sich dabei aber nicht immer vermeiden.
    zu 4) Direkt nach dem Einloggen ins meincongstar Kundencenter solltest du unter Meldungen & Aktionsangebote den Button "Zum Bestellstatus finden. Eventuell musst du etwas nach unten scrollen. Siehe hier:


    Wenn das bei dir nicht der Fall sein sollte, solltest du das meincongstar Kundencenter mit einem anderen Browser öffnen oder den Cache Speicher deines Browsers löschen. Vielleicht verhindert alter Datenmüll eine korrekte Anzeige. Beachte bitte ausserdem, dass in der mobilen Version nicht alle Funktionen des meincongstar Kundencenters zu Verfügung stehen.

    Kurzum: Patrick hat im Prinzip nichts falsches geschrieben. Natürlich steht es dir frei, dich dennoch mit diesem Vorgang an andere Stellen zu wenden. Das musst du selbst entscheiden.
    Ok, ich merke schon, es bringt nichts, mit euch zu diskutieren, denn statt einfach mal sachlich und konstruktiv darauf einzugehen, was ich sage, wird weiter geschossen.

    Ich fordere euch mittlerweile zum dritten Mal auf, mir den Bonitätsvorgang transparent darzulegen. Dazu seid ihr nicht in der Lage, daher abermals die Frage:
    Inwiefern macht es Sinn zu behaupten, die Abbuchung des Gesamtbetrages wäre nur ein Teil der Bonitätsprüfung? Was müsst ihr anschließend prüfen, NACHDEM das Geld auf eurem Konto ist? Ob ich die 15 Euro Monatsbeitrag für den Tarif oder AllNetflat (die ich seit 5 Jahren nutze) auch weiterhin in der Lage bin zu zahlen?
    Erklärt es mir bitte. Was müsst ihr NACH der Abbuchung noch an Bonität prüfen? Das macht man vor Abschluss eines Kaufvertrages, wie dir sicher bekannt sein dürfte.


    Den Begriff "Live-Support" habe nicht ich ins Spiel gebracht, sondern dein werter Kollege. Er sagte, das wäre kein Live-Support. Ich daraufhin, dass ich keinen Live-Support erwarte, aber 3 Stunden Wartezeit definitiv zu lang sind. Was gibt es daran bitte anders zu interpretieren?

    Ich habs mittlerweile mit 3 Browsern versucht. Da ist kein Button und kein Feld zum Eintrages einer Bestellnummer.

    Aber ja, hauptsache du stellst noch mal in den Mittelpunkt, dass dein Kollege NICHTS falsch gemacht hat, denn das ist es, worum es beim Kundensupport geht, richtig?
    Nicht darum, auf das Anliegen des Kunden einzugehen, sondern darum sich selbst abzusichern, dass man auch ja alles richtig gemacht hat.
    Eine Farce!

    Und ja, der Vorgang ist weitergeleitet worden. Ebenso wie aktuelle Korrespondenz. Aber hey, locker bleiben. Ihr habt alles richtig gemacht!

    Widerrufsformular & Kündigungsschreiben geht heute in die Post.

    Und ich kann euch versichern, dass das keine 14-tägige Lieferzeit hat.
  • Fun Fact am Rande:

    Mir wurde jetzt heute schriftlich von deinem Kollegen zugesagt, dass das Gerät (dass ich bereits vor einer Woche vollständig bezahlt habe) heute in den Versand geht, was ich daran erkenne, dass ich eine Mail mit einer Sendungsnummer bekomme.

    Es ist jetzt 16 Uhr und ich habe noch nichts bekommen. Nicht, dass das noch weiter ins Gewicht fallen würde, aber nicht mal an derartige Zusagen haltet ihr euch.

    Mehr als traurig. Ich mag ja ein Relikt sein, aber ich kenne das noch so, dass man sich, wenn etwas blöd gelaufen ist, beim Kunden entschuldigt, eine kleine Wiedergutmachung anbietet und dann alles fein ist.

    Ich bin mir nicht sicher, ob euch bewusst ist, dass ihr mich dem Fall mit eurem unsachlichen "Wir sind nicht Schuld" Gerede, von einem Kunden, der einen Mangel bemerkt hat und dies geklärt haben wollte, zu Ex-Kunden gemacht habt.
    Glückwünsch. Ich empfehle euch weiter. Vor allem bei Frau Kiehl.
  • Hallo HansPeter,

    schade, dass du so unzufrieden bist, dein Feedback habe ich aufgenommen.
    Zu unseren internen Prozessen und Abläufen kann ich keine näheren Auskünfte geben, tut mir leid.

    Dein Handy wurde dem Versand übergeben, die E-Mail mit der Tracking ID der Post wurde dir zugeschickt.

    Gruß Steffi
  • Neu

    Hallo Laura,

    voraussichtlich am Freitag wird deine Bestellung (SIM-Karte und Smartphone) an dich verschickt. Sobald die Sendung unterwegs ist, schicken wir dir per E-Mail die Auftrags- und Versandbestätigung zusammen mit der DHL Sendungsnummer :) . Bis dahin muss ich noch um etwas Geduld bitten.

    Gruß Max
  • Neu

    Hallo @Rob_HH,

    deine Bestellung wird voraussichtlich entweder morgen gegen Abend, oder am nächsten Tag verschickt. Du bekommst dann eine Nachricht mit der Tracking Nummer.

    Gruß Linda
  • Neu

    Hallo zusammen,

    Ich hatte am 08.09.2020 einen Neuvertrag mit Endgerät abgeschlossen. Lieferzeit 5-7 Werktage.
    Nach ewigem Hin und Her wegen Sofort Ident wurde mir im Chat von 2 Kollegen zugesichert, dass das Gerät am 15.09. automatisch per PostIdent versendet wird (ist ja auch OK für mich, hauptsache geliefert).
    Da ich bis heute keine Sendungnsummer bekommen habe nochmal in den Chat.

    "SofortIdent ist noch nicht durch"
    Ich: "Ja, weil gesagt wurde es wurde schon auf PostIdent umgestellt"

    Der Kollege hat den Auftrag dann manuell auf PostIdent umgestellt und mir versichert das Gerät geht heute in den Versand.

    Fazit: 2 Kollegen sagten "Ja, Versand am 15.09., 1 Kollege, Ja, Versand am 17.09. (heute)


    Was ist jetzt Passiert?
    ->
    Versandvorbereitung
    Leider haben wir Ihr bestelltes Endgerät aktuell nicht mehr auf Lager. Sobald Ihre Bestellung unser Lager verlässt, erhalten Sie eine Auftragsbestätigung. Bitte entschuldigen Sie die Verzögerung.



    Leute im Ernst, was ist denn nur los und wann bekomme ich endlich die Lieferung?



    EDIT: soeben nochmal auf der Homepage unter Angebote geprüft und siehe da, Gerät ist in allen Farben LIEFERBAR.

    Apple iPhone SE 2020 Aktion


    • 4,7" (11,94 cm) Retina HD Display
    • 12 Megapixel Kamera mit Smart HDR und 4K Video
    • A13 Bionic Chip mit Neural Engine
    Lieferbar

    Speicher: 64 GB


    Farbe: schwarz

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von fenderfuchs ()

  • Neu

    Hallo @fenderfuchs,

    das Hin und Her wegen dem SofortIdent kann ich leider nicht mehr so ganz nachvollziehen, da nun auf Postident umgestellt wurde.

    Das bestellte Handy ist leider tatsächlich derzeit nicht mehr auf Lager. Dies kann leider trotz sorgfältiger Lagerhaltung in Einzelfällen passieren. Wir erwarten Nachschub Mitte nächster Woche. Ich gehe davon aus, dass dein Handy dann zeitnah versandt wird. Sobald das der Fall ist, wirst du von uns eine E-Mail mit Sendungsnummer bekommen. Bitte hab noch ein wenig Geduld und melde dich noch einmal wenn du dein Endgerät bekommen hast. Dann schau ich gerne mal ob dir noch etwas gutes tun kann.

    Da wir eine Regellieferzeit von 7 - 10 Tagen für Endgeräte haben, ist das Gerät auf congtar.de als Verfügbar gekennzeichnet, da wir davon ausgehen, dass wir das Handy pünktlich liefern können.

    LG

    Mark
  • Neu

    Hi Mark,

    Danke für die Antwort.

    "da wir davon ausgehen, dass wir das Handy pünktlich liefern können." ist allerdings schon eine ziemlich wage Aussage, man rechnet schließlich mit dem Lieferdatum und ich brauche die neue Rufnummer. Bei dem spezifischen Auftrag wurde schließlich auch eine Lieferzeit von 5-10 Werktage angegeben

    Mitte nächster Woche sind dann schon mindestens 11 Werktage, bzw. 14 Tage also Ende der Widerrufssfrist ohne je eine Leistung bekommen zu haben.

    --> Interessant ist, dass sich nach meinem Forumseintrag der Status wieder änderte:
    Versandvorbereitung
    Endspurt! Sobald Ihr Paket in den Versand gegeben wurde, können Sie auf dieser Seite die Sendungsverfolgung einsehen.


    und jetzt:

    In Zustellung
    Das Paket ist auf dem Weg zu Ihnen! Die Lieferung erfolgt mit DHL.


    Ich lass mich mal überraschen, das Bestellprozedere ist so dermaßen unübersichtlich.....
    Ist nicht persönlich aber das ist alles andere als Zeitgemäß, ihr solltet doch auch ein brauchbares Warenwirtschatfs- und Lagersystem mit Echtzeitabfrage haben.

    MfG Tom
  • Neu

    Hey fenderfuchs,

    fenderfuchs schrieb:

    --> Interessant ist, dass sich nach meinem Forumseintrag der Status wieder änderte:
    das war wirklich reiner Zufall. ^^

    fenderfuchs schrieb:

    Ich lass mich mal überraschen, das Bestellprozedere ist so dermaßen unübersichtlich.....
    Ist nicht persönlich aber das ist alles andere als Zeitgemäß, ihr solltet doch auch ein brauchbares Warenwirtschatfs- und Lagersystem mit Echtzeitabfrage haben.
    da muss ich dir leider Recht geben.

    MFG
    Mario J.
    Muss man wissen:
    AGB & Preise / Lieferzeit & Versand / Rufnummernmitnahme / Handykonfiguration (Internet & MMS) / Optionsbuchungen Prepaid / Optionsbuchungen Postpaid / Tarifwechsel / Mobilfunknutzung im Ausland / Alles rund um DSL - Einrichtung & Co
    Wenn es um deinen Vertrag oder um deine Kundendaten geht, brauche ich ein paar Daten um einen Blick in dein Kundenkonto werfen zu dürfen!
  • Neu

    Hallo liebes Congstar-Team,
    ich habe am 5.9.2020 ein Smartphone auf Ratenzahlung bestellt und dazu einen Smartphone-Tarif inkl. Rufnummermitnahme abgeschlossen.
    Dass die Sim-Karte erst kurz vor dem Termin der Rufnummermitnahme zugeschickt wird, kann ich in dem Bestellstatus sehen.
    Aber beim Versand von dem Smartphone tut sich nichts. Wann wird das Smartphone verschickt?
    LG
    Nicole
  • Neu

    Guten Morgen,

    ich habe das selbe Problem wie einige meiner Vorredner, dass mir unter MeinCongstar unter Meldungen & Aktionsangebote kein Bestellstatus meines Handys angezeigt wird.
    Egal welchen Browser ich nutze.
    Zudem wird mir am Ende der Seite bei Ratenplan eine falsche Ratenhöhe angezeigt. Dort scheint der Rabatt nicht mit abgezogen worden zu sein. Im Ratenplan der unter meine Rechnungen hinterlegt ist, ist die Rate korrekt eingetragen.
  • Neu

    Hallo liebes Congstar Team. Soeben erhielt ich meine Bestätigung, das mein Vertrag aktiv ist und mir in Kürze zugestellt wird. Ich habe danach in der App gesehen, das ich schon einen ordentlichen Verbrauch der Daten habe. Wie kann das denn sein?

    Update: Jetzt um 11:08 Uhr sind es schon 5,63 GB.
    Bilder
    • D9759D56-C4FF-45DD-AA0C-6B2AB4EF27F4.jpeg

      470,43 kB, 1.241×1.649, 3 mal angesehen

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Rob_HH ()