Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Handybestellung überschnitten 3 Aussage

    Hallo zusammen,

    ich hole mir jetzt hier meine 4. Aussage von Congstar für mein Problem!

    Ich habe vor gut 2 Wochen einen neuen Vertrag gemacht und ein Handy dazu gebucht IPhone 8 für 49€ Zuzahlung. Leider habe ich bei der 1. Bestellung die Handytausch Option nicht angeklickt, darauf hin habe ich am 18.11 die Bestellung storniert und gleichzeitig hat der nette Mann im Chat das gleiche Handy mit dieser Option gebucht. Soweit alles richtig. Am 19.11 sollte die Anzahlumg vom 1. Handy abgebucht werden am selben Tag Nachmittags wurde mir die Stornierung bestätigt. Jetzt habe ich unter mein Congstar eine Mahnung aber noch keinen Brief oder E-Mail erhalten. Habe heute im Chat 2x nach gefragt und es stellte sich beim 1. mal heraus Handy wird storniert beim 2x Handy wird nicht storniert ich bekomme die 1. Anzahlung wieder gut geschrieben ich soll den Betrag manuell überweisen damit ich die 2. Bestellung IPhone bekomme! Dann habe ich eben die Hotline angerufen und dieser meinte ich solle nichts unternehmen die Mahnung nicht beachten das System erkennt, dass ich eine Anzahlung geleistet habe und verbucht diese automatisch zu der 2. richtigen Bestellung!

    Was mache ich jetzt?

    Bitte um eine 4. richtige Aussage was jetzt wirklich los ist.
  • Hallo ibi190789 und willkommen im Forum.

    ich sehe in deinen Daten, dass du auch schon mit unseren Kollegen vom Social Media Team Kontakt hast. Hier ist der letzte Stand, dass die Kollegen gerade an einer Lösung suchen und sich dann bei dir melden.

    Liebe Grüße,
    Fynn