Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Merkwürdig, dass an der Hotline ein Datum bekannt gegeben wird.
    Dazu kann ich nur sagen: Wir haben keine Information zu einem Datum, an dem die eSIM eingeführt werden soll.

    Allerdings kann ich jetzt schon sagen, dass die Funktion einer Multi-SIM meines Wissens nach z.Zt. nicht in Planung ist.

    Viele Grüße Steffi
  • Keine Multisim? Was nützt dann die E-sim? Die meisten Abnehmer nutzen die doch für wearables.
    Gerade die Watch mit LTE gekauft, nachdem ich hier die Ankündigung zur Esim gelesen habe. Hätt ich mir den 100er Aufpreis sparen können.
    Wo liegt das Problem der Esim? Congstar, macht was!
    Erst hinterherhinken und dann kommt nur die Hälfte.
  • Na super. Habe erst vor 2 Monaten auf 2 Jahre Vertragsbindung gewechselt.
    Dann warte ich jetzt einfach 2 Jahre ab, bis meine Watch völlig veraltet ist um dann den Anbieter zu wechseln?

    Zumal die esim als Multisim ja nicht kostenlos sein soll. Wie viel Einnahmen man damit wohl verspielt!?
    "Premium feature"? LoL. Wohl eher Servicewüste Deutschland. Mir gehen diese sinnlos Reglements dermaßen auf die klö****.
    Super Congstar/Telekom
  • Toller Wutbürgerbeitrag, bringt mich immer zum schmunzeln. Sie haben ja bestimmt einen 2 Jahresvertrag mit Zusatz gemacht und sich die Multisim garantieren lassen. Sich dann erste ne Watch gekauft, so clever wie Sie in Finanz und Einnahmemöglichkeiten sind...

    Trotzdem würde eine klare Ansage zu Datum und Möglichkeiten wirklich helfen zu planen!
  • Hey @Wurzelsepp

    Wurzelsepp schrieb:

    Toller Wutbürgerbeitrag, bringt mich immer zum schmunzeln. Sie haben ja bestimmt einen 2 Jahresvertrag mit Zusatz gemacht und sich die Multisim garantieren lassen. Sich dann erste ne Watch gekauft, so clever wie Sie in Finanz und Einnahmemöglichkeiten sind...

    Trotzdem würde eine klare Ansage zu Datum und Möglichkeiten wirklich helfen zu planen!
    Wenn wir kein genaues Datum kennen, können wir dazu auch keine klare Ansage machen....
    Gruß Patrick
  • Hab ich nicht. Aber als ich auswählen konnte, ob ich die watch mit oder ohne LTE nehme, hab ich kurz hier nachgeschaut und da hieß es die esim kommt bald. Dass es nun keine multi e-sim wird, liegt ja nicht an technischen Gründen sondern an "wir sind die Telekom und verbieten das, weil wirs können"
    Oder sehe ich das falsch?
    Natürlich ist man bei solch Sinnlosigkeit gefrustet....
    Deutschland hinkt hinterher mit Service und Digitalisierung.
  • Tomausteltow schrieb:

    Natürlich ist man bei solch Sinnlosigkeit gefrustet....

    Deutschland hinkt hinterher mit Service und Digitalisierung.

    Der Frust ist nachvollziehbar, die Aussage danach aber zusammenhanglos und fehl am Platze. Die Technik ist ja da und wird auch angeboten, aber eben nur zum Premium-Preis bei der Telekom. Und das ist eben frustrierend, aber sicherlich nicht sinnlos, zumindest dann nicht, wenn du ein Konzern bist und alles Geld der Welt verdienen willst.
  • Na ja Congstar ist ein "billiger" anbieter. Wenn man premium services haben will, muß man direkt bei der telekom vertrag machen. Aber es wäre wirklich gut, wenn die esim als Hauptkarte endlich mal bei Congstar zu bekommen wäre....drillisch und co haben das in ihren verträgen ja auch schon eine weile. Was ich eher ärgerlich finde, das man mit einem Monatsvertrag nicht wechseln kann und nur neukunden von den Aktionen (z.b. 20,- monat) profitieren. So hält man die Kunden natürlich nicht.
  • Ikarus1984

    Sehr geehrtes Congstar Team,

    da ich jetzt mitbekommen habe, dass die Esim bei Congstar nicht als Multisim benutzt werden kann habe ich eine Frage an Sie :

    Ich habe mir extra die Samsung Galaxy Watch mit der LTE funktion gekauft.

    Dies hat den Hintergrund, dass ich an Epilepsie leide (Unfallfolge eines Schweren Schädelhirntraumas) und somit sicher gehen möchte, dass ich immer sozusagen einen Notfallkopf dabei habe.

    Die Galaxy Watch hat ja die Esim - wie kann ich nun am günstigsten (Bin dauerhaft krank geschrieben und werde laut den Ärzten wahrscheinlich nie wieder arbeiten können) die Galaxy Watch betreiben ?

    Ich wollte eigentlich die Esim von Congstar nutzen als multisim zu meinem bestehenden Vertrag den ich nun schon ein paar Jahre bei congstar habe.

    Vielen Dank für Ihre Bemühungen,
  • Ikarus1984 schrieb:

    Sehr geehrtes Congstar Team,

    da ich jetzt mitbekommen habe, dass die Esim bei Congstar nicht als Multisim benutzt werden kann habe ich eine Frage an Sie :

    Ich habe mir extra die Samsung Galaxy Watch mit der LTE funktion gekauft.

    Dies hat den Hintergrund, dass ich an Epilepsie leide (Unfallfolge eines Schweren Schädelhirntraumas) und somit sicher gehen möchte, dass ich immer sozusagen einen Notfallkopf dabei habe.

    Die Galaxy Watch hat ja die Esim - wie kann ich nun am günstigsten (Bin dauerhaft krank geschrieben und werde laut den Ärzten wahrscheinlich nie wieder arbeiten können) die Galaxy Watch betreiben ?

    Ich wollte eigentlich die Esim von Congstar nutzen als multisim zu meinem bestehenden Vertrag den ich nun schon ein paar Jahre bei congstar habe.

    Vielen Dank für Ihre Bemühungen,
    Funktioniert die Watch auch nur über Funk mit dem Handy? Ansonsten indem du dir eine entsprechende Smartwatch ohne eSIM dafür mit Bluetooth (oder was auch immer die heutzutage benutzen) kaufst oder dir einen möglichst günstigen Tarif mit Multisim bei einem anderen Anbieter suchst.
    Bei Congstar wird das nach aktuellem Stand nichts, die Watches brauchen einen Multisim-Tarif fürs Pairing.
  • Ikarus1984

    Hi, danke für die schnelle Antwort.
    Also die Watch kann beides, also über Bluetooth telefonieren über das Handy, aber halt auch mit Esim ohne Handy telefonieren.

    Ich vergesse nur manchmal das Handy beziehungsweise laufe ich im Haus auch nicht permanent mit dem Handy rum..

    Anderer Anbieter als Congstar geht bei mir halt nur Telekom, weil das das einzige vernünftige Netz bei mir in der Gegend ist..

    Oder ich muss bei Congstar noch eine Partnerkarte mit Esim dazu nehmen, das würde halt zusätzlich geld kosten, wäre aber noch günstiger als direkt die Telekom..
    Hier ist nur ein Problem, ich will meine Frau schon als Partnerkarte nächste Woche hinzufügen, da Sie bei Vodafone ist und die Netzabdeckung hier blöde ist.

    Was meint Ihr ? Beziehungsweise , gibt es ja momentan den Rabatt auf die Partnerkarte - bleibt der denn gültig ?

    VG
  • Wenn die Smartwatch ohne MuiltiSIM eigenständig funktioniert, würde ich da für die Notfallfunktion schauen, was der günstigste Tarif ist, mit dem Congstar die eSIM anbietet. Im Optimalfall also ein Prepaidwieichwill mit 2€/Monat für ne Datenflat (denn ein bisschen Internet will man auf der Watch ja garantiert :D).
  • Ikarus1984

    Ja habe ich auch schon gedacht, bin mir aber nicht sicher wie genau das funktioniert bei der Uhr.

    Kennt sich da jemand mit der Uhr besser aus ?

    Samsung SM-R805FZSADBT Galaxy Watch 46 mm (LTE)

    Ich hätte ja am liebsten wie früher die Prepaidkarten wo du einmal auflädst und dann das einfach verbrauchst...

    Bei den Verträgen hier prepaid verstehe ich das noch nicht so richtig..