Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Handy trotz fristgerechter Ratenzahlung angeblich nicht mehr Verfügbar

    Hallo ihr lieben, habe im Mai Congstar angeschrieben um mit meinem Handytarif zu congstar zu wechseln. Habe dann einen neuen Tarif geschlossen und ein Handy per Ratenzahlung dazugebucht. Die Ratenzahlung wurde direkt gestartet und von mir fristgerecht gezahlt ab dem 1.6.19. Der Tarifwechsel war für den 15.7. geplant und hat reibungslos funktioniert(Sim Karte kam pünktlich und funktioniert auch, mein derzeitiges Handy hat aber bereits mehrere defekte weswegen ich dringend ein neues brauche).
    Ich habe auf der Seite von congstar gesehen, dass Handys 10-14 Tage nach Bestellung verschickt werden. Nun habe ich Anfang Juli dann mal den Service Chat verwendet um nachzufragen wann mein Handy kommt, dort hieß es, das Handy würde ein paar Tage vor Tarifwechsel verschickt werden, damit es pünktlich zum Wechsel da ist. Am 14.7. hatte ich immer noch keine Mail mit Sendenummer erhalten und fragte erneut über den Service Chat nach, dann hieß es das Handy wird mit Tarifwechsel verschickt also am 15.7.

    Da ich auch gestern keine Mail mit Sendenummer erhalten habe, habe ich heute erneut angefragt wann das Handy denn nun kommt. Nun wurde mir gesagt, das Handy gäbe es nicht mehr und müsste vom Hersteller nachgeliefert werden ich solle mich noch etwas gedulden. Als ich sagte ich finde nach über einem Monat ist es genug Geduld, wurde mir mitgeteilt das Handy sei nicht mehr lieferbar und ich muss mir ein anderes Modell aussuchen (außer Aktionsangebote). Leider habe ich schon zubehör für das Modell gekauft und bin dementsprechend etwas traurig. Als alternative stehen mir nun nur teurere Modelle zur Verfügung oder Qualitativ schlechtere Modelle. Hat noch jemand solche Erfahrungen gemacht?

    Edit: Es handelt sich um das Samsung Galaxy S8 in rose pink
  • Hey 'MagicThalea',

    zum Zeitpunkt deiner Bestellung im April hatten wir das Samsung S8 noch im Programm. Zu Beginn deines Tarif Mitte Juli war das Modell allerdings leider ausverkauft und wir bekommen auch keinen neuen Wareneingang mehr, tut mir leid.

    Gibt es denn ein Modell welches für dich interessant wäre?

    Gruß Steffi
  • Warum wurde das Handy nicht bei bestellung zurückgelegt, oder zumindest nach der ersten Ratenzahlung im Juni? Warum wurde mir nicht umgehend mitgeteilt, dass das Handy nicht mehr erhältlich ist? Ich habe ja nicht nur eine Anfrage an den Servicechat gestellt und wurde immer weiter vertröstet. Und warum wird mir gesagt nun kann nichts mehr storniert werden weil das Widerrufsrecht nicht mehr greift obwohl der Fehler ja eindeutig nicht von meiner Seite ausging. Ich habe mich an den Vertrag gehalten, pünktlich gezahlt und bekomme nun gesagt Geld wech, Handy wech und als alternativen bleiben mir nur teurere Modelle (die ich mir definitiv nicht leisten kann und nicht leisten will) oder Qualitativ minderwertigere Modelle.
    Also um die Frage zu beantworten: Nein es gibt kein anderes Modell welches für mich Interessant ist. Ich habe bereits Zubehör für das S8 gekauft (in meinem Urlaub im Juli da ja fleißig abgebucht wurde bin ich mal nicht davon ausgegangen dass es Probleme gibt!) und darf nun sehen wie ich zurechtkomme, da ich jetzt ohne Handy dastehe.
  • Also, dass das Widerrufsrecht nicht mehr greift ist eine falsche Aussage, dafür möchte ich mich stellvertretend entschuldigen. Da das Handy noch nicht verschickt wurde hat natürlich auch noch keine Widerrufsfrist begonnen.

    Da kein anderes Handy für dich in Frage kommt werde ich mich darum kümmern, dass das Handy storniert und dir die Anzahlung zurück überwiesen wird.