Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • [INFO]

    LTE-25 Option auch für alten PREPAID INTERNET STICK Tarif

      Hallo,

      Ich habe noch einen alten Prepaid Internet Stick Tarif.

      Sind für diesen als Optonen auch die LTE und Datenpakete wie im neuen PREPAID DATEN Tarif
      geplant.

      In MeinCongstar unter Optionen habe ich bis jetzt noch nichts gefunden.

      Vielen Dank im Voraus! :)
    • Hilfreichste Antwort:

    • Alle Antworten:

    • CisAlpin8 schrieb:

      Ich habe noch einen alten Prepaid Internet Stick Tarif.
      Falls es dir um den Internet-Stick geht:

      Das Teil kann nur UMTS.
      Der dazugehörige Tarif ist egal. Auch wenn du eine LTE-SIM hättest - der Stick macht nur UMTS (und natürlich 2G-EDGE).

      Wenn du mich fragst, entsorge das Elend umweltgerecht!
      Die dazugehörige SIM würde ich kündigen und gleich mit entsorgen. Eventuelles Guthaben wird dir ausgezahlt.

      Du hast vielleicht auch ein Smartphone mit einem LTE-Tarif?
      Die einfachste Lösung wäre, dieses LTE vom Smartphone per Tethering für Computer/Laptop/Tablet.... freizugeben.
      Das ist die kostengünstigste und auch komfortabelste Möglichkeit.

      Hau den Stick in den Müll, da gehört er hin.
      Irgendwann ist auch das letzte Stück Elektronikschrott hoffnungslos veraltet.


      Oder hebe ihn für die jüngere Generation auf, damit die sich ansehen kann, womit wir uns früher herumschlagen mußten.
      Ich hab auch noch so ein Teil in einer Ramschkiste.

    • Hallo ohne LTE,


      Nein, es geht nicht um die Hardware Internet Stick. Ich habe bereits ein
      LTE fähiges Smartphone, amit dem ich den Prepaid-Tarif mit 3G(H. H+) benutze.
      Das Smartphone benutze ich auch über das beschriebene Tethering als Mobil-Daten-Modem
      mit meinem Notebook.

      Die Netzabdeckung mit 3 G ist bisher in meinem Wirkungsbereich fast :) ohne Tadel.
      Aber wenn künftig 3G abgebaut wird, ist man mit LTE, was Netzabdeckung
      angeht, auf der sicheren Seite.


      Danke für deine Hilfe! :) :) :)
    • CisAlpin8 schrieb:

      Nein, es geht nicht um die Hardware Internet Stick.
      Okay.
      Dann nutzt du die SIM aus dem Internet-Stick?
      Ich kann mich täuschen, es ist ja schon lange her, aber war diese SIM (dieser Tarif) nicht für Telefonate gesperrt?
      Man kann/konnte also nur surfen und SMS.
      Also nutzt du diesen Tarif nur für surfen/Tethering?

      CisAlpin8 schrieb:

      Die Netzabdeckung mit 3 G ist bisher in meinem Wirkungsbereich fast ohne Tadel.
      Das soll es geben, davon habe ich auch schon mal gehört. :D :D :D
      (Wer mich nicht kennen sollte :saint: , in meinem weiten Umfeld gibt es nur EDGE und LTE.)


      CisAlpin8 schrieb:

      Aber wenn künftig 3G abgebaut wird, ist man mit LTE, was Netzabdeckung
      angeht, auf der sicheren Seite.
      So ist es.
      Und du könntest den Datenzugang auch mal außerhalb deines gewöhnlichen Wirkungsbereiches nutzen!

      Wenn du die Telefonnummer nicht brauchen solltest (weil zum Beispiel Telefonie über eine andere SIM),
      einfach eine neue SIM (mit neuer Nummer!!) bestellen und die alte vom Stick kündigen.
      Das eventuelle Guthaben der alten SIM bekommst du ja vollständig zurück. (Ich gehe mal davon aus, dass eventuell "geschenktes" Startguthaben nach so langer Zeit verbraucht sein dürfte.)
      Und die neue SIM hat ein "Startguthaben". Also ein Nullsummenspiel. ;)

      Wie gesagt, ich würde nicht mehr lange "herumeiern" und mir für Daten eine neue SIM mit LTE kaufen. Jetzt gerne auch von Congstar, da nun LTE vorhanden ist.

      ____________________

      Ich hoffe, ich habe dich jetzt richtig verstanden in Sachen "Prepaid Internet Stick Tarif".
      Also dem Tarif (der SIM) der/die zum Stick dazu war.

      Das dieses veraltete Model noch LTE bekommt, wage ich zu bezweifeln, schon weil die Hardware kein LTE kann.
    • Dieser Tarif:

      Prepaid Daten Tarif scheint mir den Surf-Stick-Tarif zu ersetzen.
      Vielleicht ist das eine Alternative.

      Wenn du den Schieber auf 0MB schiebst, hast du keine monatlichen Kosten (falls so gewünscht), aber es wird eine "Tagessurfflat 25MB für 1€" voreingestellt.

      Ich weiß nicht, ob es nicht besser wäre, einfach den Tarif Prepaid wie ich will zu nehmen.
      Da ist 0MB auch wirklich 0€, auch wenn man mal versehentlich eine Datenübertragung startet!
      Bei der "Tagesflat" ist gleich 1€ weg. Oder wird man gewarnt? Ich weiß es nicht!

      Hat Congstar da was dagegen, wenn man diesen mit Tethering nutzt?
    • CisAlpin8 schrieb:

      Man kann mit der Sim auch telefonieren.
      Danke!
      Das wußte ich nicht mehr.
      Habe es vermutlich mit einem anderen Tarif (Data Start) der "Mutter"-Marke Telekom verwechselt.
      Damit ist Telefonieren nicht möglich.

      Aber da du die Nummer ja auch zum telefonieren nutzt, ist es nicht ganz so einfach zu wechseln. Man hat seine Nummer ja kommuniziert und möchte sie auch meist behalten.......
      Internes Portieren (innerhalb von Congstar) geht meines Wissens nicht!
    • Online

      Hi @CisAlpin8,

      zum Prepaid Internet Stick kann keine LTE Option gebucht werden, auch ist ein Wechsel aus diesen Tarif in einen anderen grundsätzlich nicht möglich. Mir liegen keine Infos vor, ob sich daran in Zukunft noch etwas ändern wird, sorry.

      Gruß Steffi
    • Hallo

      Ich habe mich letztlich für einen neuen Tarif "Prepaid wie ich will" (2. Gen.)
      entschieden und diesen heute bestellt. Postident mache ich morgen in
      der örtlichen Postfiliale in meiner Nähe.

      Die LTE-Option mit verschiedenen optionalen Datenpaketen, gestaffelt
      von 500 MB bis 5 GB, erscheint für meine Bedürfnisse die flexibelste
      und preiswerteste, aber auch zukunftsicherste Lösung, insbesondere
      was Netzabdeckung wegen des Abbaus des 3G-Netzes angeht.

      Den Altvertrag "Prepaid Internet Stick" werde ich kündigen, sobald alles
      mit dem neuen Tarif richtig läuft. Restguthaben abzüglich geschenktem
      Guthaben werde ich mir dann überweisen lassen.

      Danke nochmals an ohneLTE für seine Entscheidungshilfe.

      Viele Grüße :thumbsup: