Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Messaging option

    Hallo, ich habe prepaid "wie ich will" und da nur Telefonie. Nun habe ich die Messaging Option entdeckt. Ich verstehe das so, dass ich ohne zusätzliche Euronen z.B. whats app nutzen kann !? Allerdings ist mir nicht klar, wie ich zu datapass.de komme. Ich habe es hier auf meinem PC versucht und bekomme die Ansage, ich solle WLan deaktivieren (geschehen) und dann über Mobilfunknetz dei Seite aufrufen. Also offensichtlich über mein Handy?? Da ich nur bedingt neue-Medien-tauglich bin :/ , weiß ich nicht, wie ich das anstellen muss. LG
  • Hilfreichste Antwort:

  • Hallo schaft,

    für uns musst du kein Experte in neuen Medien sein :) . Versuch doch einmal die Seite datapass.de vom Handy aus aufzurufen (vorher das WLAN am Handy aus- und die mobilen Daten einschalten). Dabei gilt: Keine Sorge, im Prepaid wie ich will Tarif können auch mit eingeschalteten mobilen Daten keine versehentlichen Kosten anfallen. Wenn du dann auf datapass bist, kannst du die Messaging Option aktivieren und für die nächsten 30 Tage nutzen. Die Option bietet einen sehr langsamen (32 kbit/s), aber dafür kostenfreien Internetzugang. Für Whatsapp ohne große Bilder und Videos und andere Messenger reicht das gewöhnlich sehr gut.
    Nach 30 Tagen endet die Option automatisch, dann kannst du sie direkt wieder auf datapass.de einschalten.

    Gruß Max
  • Alle Antworten:

  • Hallo schaft,

    für uns musst du kein Experte in neuen Medien sein :) . Versuch doch einmal die Seite datapass.de vom Handy aus aufzurufen (vorher das WLAN am Handy aus- und die mobilen Daten einschalten). Dabei gilt: Keine Sorge, im Prepaid wie ich will Tarif können auch mit eingeschalteten mobilen Daten keine versehentlichen Kosten anfallen. Wenn du dann auf datapass bist, kannst du die Messaging Option aktivieren und für die nächsten 30 Tage nutzen. Die Option bietet einen sehr langsamen (32 kbit/s), aber dafür kostenfreien Internetzugang. Für Whatsapp ohne große Bilder und Videos und andere Messenger reicht das gewöhnlich sehr gut.
    Nach 30 Tagen endet die Option automatisch, dann kannst du sie direkt wieder auf datapass.de einschalten.

    Gruß Max
  • Hallo Patrick, ich muss doch noch mal nachhaken. ich habe also nun bei datapass die messaging option gebucht - und nun??? <X Wie kriege ich jetzt whats app da drauf ? Sorry, aber ich habe keine ahnung und bin vermutlich ängstlicher, als nötig, weil ich nicht durchschaue, ob ich womöglich irgendwann eine horrende Rechnung bekomme für irgendwas..... also mir geht es nur um whatsapp (eigenes Kind nervt : " Mama nun mach doch endlich whatsapp") ;)
    Bitte um gaaaanz genaue Beschreibung jeden Schrittes, welche Funktion ich wann, wie, wo an oder ausmachen soll etc - sonst kommst Du vermutlich nicht zur Ruhe ;( ;( . danke im vorraus und lieben Gruß
  • schaft schrieb:

    Bitte um gaaaanz genaue Beschreibung jeden Schrittes, welche Funktion ich wann, wie, wo an oder ausmachen soll etc
    Hallo :)

    wenn die Option erfolgreich gebucht ist, sind keinerlei (weitere) Aktionen nötig. Rufe einfach die App bei deaktiviertem WLAN auf und Du solltest eine Verbindung haben. Den aktuellen Status kannst Du jederzeit unter datapass.de abfragen.

    schaft schrieb:

    bin vermutlich ängstlicher, als nötig, weil ich nicht durchschaue, ob ich womöglich irgendwann eine horrende Rechnung bekomme für irgendwas
    Keine Angst. In den aktuellen Tarifen besteht kein Kostenrisiko. Wenn Du keine Option (kostenpflichtig oder kostenlos wie die Messaging Option) aktiv buchst, kommt einfach keine Verbindung zustande. Du landest stattdessen automatisch auf datapass.de mit der Möglichkeit, dort eine Option zu buchen. Dabei fallen keinerlei Gebühren an.

    Gruß Ingo
  • Vielen Dank @schlingo , denn genau so sieht es aus :) Die Messaging Option ermöglicht eine kostenfreie, reduzierte Datenverbindung. Nach der Aktivierung der Option stehen die mobilen Daten binnen weniger Minuten zur Verfügung. Bitte beachte, dass die Option nach 30 Tagen ausläuft, diese kann aber ganz einfach wieder auf datapass.de zugebucht werden.

    Gruß Tobi
  • jetzt bitte nicht lachen, aber ich weiß immer noch nicht, was ich nun machen soll. ich muss ja whatsapp noch irgendwie auf mein Handy drauf kriegen - ist dort nicht drauf..... mein handy war für mich (bis jetzt) nur ein "Telefonie-Notfall-Gerät" - ansonsten bin ich damit völlig unbeleckt. also bitte doch noch mal die totale "Dummies-Version" ;( - bitte !!
  • Dazu benötigst Du am besten eine offene W-Lan Verbindung ( Einkaufscenter,Edeka,MC u.s.w. )
    Dann loggst Du Dich im Playstore oder Appstore ( je nach Handy ) ein, suchst WhatsApp und lädts Dir es auf dein Handy rauf.
    Wenn es installiert ist, musst Du dort noch Deine Tel.-Nr. verifizieren und kannst es dann sofort nutzen.

    Gruß

    sehe gerade, hast ja auch heimisches WLAN :D , also dann loggst Dich dort mit dem Handy ein
  • @schaft

    die congstar Messaging-Option sorgt lediglich dafür, dass dir kostenfreies Datenvolumen zusteht. Ich nenne sie jetzt Mal zur Vereinfachung "Internet-Option". Wie du die mobilen Daten dann nutzt, ist ganz dir überlassen :) Whatsapp findest du bei Android-Geräten im Playstore, und bei Apple-Geräten im Appstore. Hier einfach die App kostenfrei herunterladen, und deine Rufnummer registrieren :)

    Gruß Tobi
  • Tobias, woran hast du nun schon wieder gesehen, dass ich WLAn habe - ;( - na ja, iss auch egal.... :P . Wie dem auch sei, ich werde mein glück versuchen. (Habt Erbarmen, ich bin mit dem ganzen Kram ja nicht groß geworden und bin schon stolz, dass ich meinen PC ziemlich gut im Griff habe .... nun kommt halt die nächste Hürde... lach)
    Euch einen schönen Abend.!!!
  • Moin Tobi, hmmmm - kann es sein, dass das runterladen jahrzehnte dauert ..... ? Also ich habe auf dem handy das WLAn angemacht (und zur sicherheit auch "mobile Datenübertragung") bin dann auf playstore, angemeldet etc. und dann auf "installieren" von whatsapp. soweit wo gut. Nach 25 Minuten waren erst 17% geladen - ist das richtig? ich habe erstmal nicht weiter gemacht, weil ich weg musste. Außerdem habe ich aber festgestellt, dass die aktion mich bei congstar 2,- noch was gekostet hat. Das ist jetzt nicht weiter wild - aber irritiert bin ich doch, zumal ich ja whatsapp nun immer noch nicht habe.... :?: :?: :?: Was habe ich falsch gemacht? (das kann meine tochter nie wieder gut machen - diesen Stress hier....... ;) ;) ;) )
  • Die messaging-Option ist immer kostenfrei, und bietet eine maximale Datenübertragungsgeschwindigkeit von 32 KBit/S, hierbei kann ein Download schon Mal etwas dauern, daher empfehlen wir den Download in einer stabilen WLAN-Verbindung.

    Bezüglich der abgebuchten 2 € kannst du gerne deine Kundennummer in deinem Forum-Account hinterlegen, dann schaue ich mir Mal an wofür die verbraucht wurden.

    Gruß Tobi
  • schaft schrieb:

    kann es sein, dass das runterladen jahrzehnte dauert ..... ?
    Hallo :)

    das hängt natürlich von Deiner Verbindung ab. Aber eigentlich nicht, sondern...

    schaft schrieb:

    ich habe auf dem handy das WLAn angemacht (und zur sicherheit auch "mobile Datenübertragung")
    ...deutet eher darauf hin, dass Du nicht über WLAN, sondern die Messaging Option online bist. Kannst Du mal testweise die mobile Datenübertragung deaktivieren? Jedoch...

    schaft schrieb:

    habe ich aber festgestellt, dass die aktion mich bei congstar 2,- noch was gekostet hat.
    ...deutet eher darauf hin, dass Du doch (irgendeine) kostenpflichtige Option gebucht hast.

    Tobias schrieb:

    kannst du gerne deine Kundennummer in deinem Forum-Account hinterlegen, dann schaue ich mir Mal an wofür die verbraucht wurden.
    Ist die denn dann öffentlich sichtbar? Kannst Du die Kundennummer nicht über die E-Mail-Adresse, die nur Du als Mitarbeiter siehst, ermitteln? Ich bin mir jetzt nicht ganz sicher, aber kann der Kunde das nicht selbst in seinem meincongstar sehen?

    Gruß Ingo
  • Tobias, was die kosten betrifft: wenn ich über WLan gehe, das ist dann "Internet" ? und das habe ich nicht gebucht - insofern kann es ja sein, dass zumindest das Laden von whatsapp mich dann zusätzlich kostet. Das wäre jetzt nicht so dramatisch, weil es ja nur eine einmalige Ausgabe wäre. Ich bin eigentlich ziemlich sicher, dass ich bei datapass nur die messaging option gebucht habe - es sei denn, die haben da irgendwas ganz hinterhältiges eingebaut, was so´n Dödle, wie ich, nicht durchschaut. Was die Kd-Nr betrifft: was meinst du mit "hinterlegen" - bzw. wo soll ich sie hinterlegen? - du siehst schon: keine Ahnung von garnichts :P
  • Hey schaft,

    Tobi ist nun im wohlverdienten Wochenende. Aber so von Ahnungslosem zu Ahnungslosem kommen wir sicher auch weiter ;)

    Was Tobi meinte: Bitte ruf dir mal dein eigenes Profil hier im Forum auf und trag dort ein paar Hinweise zu deinem Kundenkonto bei congstar ein. Deine bei uns hinterlegte E-Mail-Adresse wäre schon hilfreich, weil es die aktuelle wohl nicht ist bzw. wir diese nicht zuordnen können. Dein Profil bearbeitest du, in dem du ganz oben auf deinen Nutzernamen "schaft" klickst und danach oben rechts die Möglichkeit zum "Profil bearbeiten" nutzt. Danach können wir dich hoffentlich finden und nachschauen was aktuell gebucht ist und wofür die 2€ draufgegangen sind :)

    Viele Grüße Tatiana
  • Hallo tatjana, danke für die `"Übernahme". ich habe jetzt meine Kd-Nr meines congstar prepaid-vertrages eingetragen. die e-mail-adresse ist doch eingetragen?. Ich möchte noch mal nachfragen, ob mein ablauf der whatsapp-anmeldung (wie oben beschrieben) im Prinzip richtig ist? Und ob ich dabei nun WLAn auf dem handy anstellen soll oder "mobile Datennutzung"? Wenn es länger dauert - gut, das ist ja nicht das größte problem. Und ich frage gleich auch schon mal vorweg: wenn ich dann es geschafft habe mit whatsapp - muss ich die "mobile datennutzung" auf dem Handy angeschaltet lassen? (nur noch mal zur Info: ich hatte bis jetzt auf dem handy nur Telefonie und sonst nüscht !!!! :)
    Lieben Gruß
  • So, nun konnte ich dein Kundenkonto finden :thumbup: Die hier angegebene E-mail-Adresse ist leider eine andere als in meincongstar angegeben.

    Und nun kann ich erstmal Entwarnung geben: die 2,00 € sind ganz normal für die Verlängerung deiner 100 Minuten Option abgebucht worden. Hat also nichts mit den mobilen Daten oder Whats App zu tun.

    Die messaging Option hast du außerdem erfolgreich aktiviert, passt also alles bisher.

    Wenn der Download von Whats App so langsam läuft wie du oben beschrieben hast, würde ich davon ausgehen, dass dein Handy den Download über die messaging Option versucht hat und nicht über das WLAN. Warst du sicher richtig im WLAN deiner Wahl angemeldet? Dafür musst du das betreffende WLAN aktiv am Handy auswählen und in der Regel auch ein Kennwort dafür eingeben. Sonst wird es dir zwar angezeigt, du wirst aber nicht damit verbunden.

    Du kannst auch versuchen den Download über die messaging Option durchzuführen, das könnte aber wirklich sehr lange dauern..versuchen kannst du es aber, klar.
  • offensichtlich war ich wohl nicht in meinem WLAN. Welches Kennwort muss ich denn da angeben? Der netzwerkschlüssel ist es ja offensichtlich nicht - das habe ich schon probiert. So langsam merke ich, dass mich der ganze kram echt nervt..... ich bewundere Eure Geduld und Bereitschaft, solche looser wie mich andauernd zu beraten. offensichtlich bin ich immer mal vorübergehend in den mobilen daten, aber dann bricht es wieder ab und es erscheint sowas wie : Warten auf Netzwerk. Also das geht offensichtlich nicht. Was soll ich also tun?. ..... X( X(
  • Bitte sei nicht so streng mit dir. Wir sind da und helfen dir, das hat überhaupt nichts mit "looser" zu tun. Jeder braucht irgendwann Hilfe und wer danach fragt, dem wird auch geholfen. Anders kenne ich das nicht.

    Also zu deinem Anliegen:
    Beim Kennwort für dein WLAN können wir dir leider nicht direkt helfen, aber ich kann mit erklärenden Worten helfen:
    Wer hat dir denn dein WLAN eingerichtet? Hast du als "Kennwort" das benutzt, was meistens auf einem Aufkleber unterhalb des Routers neben "WPA" oder "Schlüssel" steht?

    Drahtlose Grüße,
    Fynn