• Schweiz buchen mit Prepaid Vertrag

    hallo,

    ich habe ein prepaid Vertrag und möchte ab nächste in die Schweiz fahren und da das Internet mit meinem Handy nutzen.

    Wie mache ich das am schlausten? muss ich zu meinen prepaid Flat was dazu buchen oder ist Schweiz in meiner Surflat von 500 MB mit dabei?

    Ich freue mich auf eine hilfreiche Rückmeldung.

    lg Martina
  • Hilfreichste Antwort:

  • Alle Antworten:

  • Hallo IserlohnMK,

    im Gegensatz zu Tarifen mit Rechnung haben Prepaid Tarife in der Schweiz die Besonderheit, dass das inkludierte Datenvolumen dort ohne zusätzliche Kosten genutzt werden kann. Deine 500 MB kannst du in der Schweiz also verbrauchen :) .

    Gruß Steffi
  • Hallo,

    mich treibt auch das Thema Schweiz um. Ich wechsle in den nächsten Tagen von Prepaid Allnet M auf Postpaid Alnnet Flat S, um VoLTE und WifiCall nutzen zu können. Dadurch verliere ich leider den Vorteil, in der Schweiz meine 3 GB Daten nutzen zu können.

    Mich würden die Hintergründe interessieren, warum dieses sinnvolle Feature bei einem Prepaid Tarif dabei ist, bei den "höherwertigeren" Postpaid Tarifen aber nicht? Sonst ist das doch bei Zusatzfeatures (siehe VoLTE und WifiCalling) ja genau umgekehrt.

    Eine Aufwertung der Postpaid Tarife ist da in Zukunft durch congstar nicht geplant?

    Gruß
    Flo
  • flotux02 schrieb:

    Hallo,

    mich treibt auch das Thema Schweiz um. Ich wechsle in den nächsten Tagen von Prepaid Allnet M auf Postpaid Alnnet Flat S, um VoLTE und WifiCall nutzen zu können. Dadurch verliere ich leider den Vorteil, in der Schweiz meine 3 GB Daten nutzen zu können.

    Mich würden die Hintergründe interessieren, warum dieses sinnvolle Feature bei einem Prepaid Tarif dabei ist, bei den "höherwertigeren" Postpaid Tarifen aber nicht? Sonst ist das doch bei Zusatzfeatures (siehe VoLTE und WifiCalling) ja genau umgekehrt.

    Eine Aufwertung der Postpaid Tarife ist da in Zukunft durch congstar nicht geplant?

    Gruß
    Flo


    Meine Rede! Ich finde es auch leicht unverschämt, ich dachte es wäre eher umgekehrt der Fall, dass man als Postpaid Congstar Kunde in der Schweiz wenigstens Roaming dabei hat, und sei es nur Daten. Wie bei Telekom Prepaid. Aber nein, das ist auch eines der wenigen Dinge, die mich sehr an Congstar stören. Da wird man gegenüber Prepaid Kunden benachteiligt. Und das bei der Telekom (Congstar ist ja die Discountersparte von der Telekom)
    Da muss man sich von der Telekom selbst eine Prepaid Karte holen, in Slot 2 stecken (falls vorhanden) und einen Prepaid M oder so buchen, damit man Datenroaming in der Schweiz hat. Mich nervt das. Wir reden hier von Congstar, quasi Telekom direkt, und nicht irgendein Reseller wie Klarmobil etc.
  • Hi flotux02,

    nein, eine Aufwertung der Tarife ist diesbezüglich nicht geplant.
    Dass das Datenvolumen des Prepaid Tarifs in der Schweiz genutzt werden kann, ist die einzige Ausnahme, alles andere ist genauso kostenpflichtig wie in anderen Tarifen. Für die Schweiz ist aufgrund von technischen Begebenheiten keine anderen Abrechnung des Prepaid Datenvolumens möglich.

    Gruß Steffi
  • Online

    merlin1986 schrieb:


    Meine Rede! Ich finde es auch leicht unverschämt, ich dachte es wäre eher umgekehrt der Fall, dass man als Postpaid Congstar Kunde in der Schweiz wenigstens Roaming dabei hat, und sei es nur Daten. Wie bei Telekom Prepaid. Aber nein, das ist auch eines der wenigen Dinge, die mich sehr an Congstar stören. Da wird man gegenüber Prepaid Kunden benachteiligt. Und das bei der Telekom (Congstar ist ja die Discountersparte von der Telekom)
    Da muss man sich von der Telekom selbst eine Prepaid Karte holen, in Slot 2 stecken (falls vorhanden) und einen Prepaid M oder so buchen, damit man Datenroaming in der Schweiz hat. Mich nervt das. Wir reden hier von Congstar, quasi Telekom direkt, und nicht irgendein Reseller wie Klarmobil etc.
    Wozu eine extra Prepaid Karte? Man kann in Postpaid doch auch einen Datenvolumen in der Schweiz auf datapass.de dazu kaufen.
  • Hast du dir mal die Preise angeschaut für die Pässe?? Viel zu teuer und unattraktiv! Wenn du öfters in der Schweiz bist, oder in der Grenzregion wohnst, hilft dir nur ein Postpaid Magenta Mobil, weil Schweiz inkl. oder eben Prepaid Magenta. Die Datenpässe hier für Postpaid sind eine Frechheit. Daran merkt man, dass man beim Telekom Discounter ist.
  • Online
    Stimmt schon. Nicht gerade günstig. Aber Tarife mit Schweiz sind bei anderen Provider auch sehr teuer. Bzw. Die Datenoptionen für die Schweiz auch nicht günstig.
    Zum Glück fahre ich nicht oft in die Schweiz und kann das vernachlässigen. Wenn ich mal hinkomme dann werde ich wohl ohne Datenpass unterwegs sein. Oder nur im Notfall benutzen. Ein anderer Prepaid Tarif wäre mir zu aufwendig.