Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Danke für die Antwort

    Meiner Meinung nach kann es dafür nur einen Grund geben:

    Congstar hat kein Interesse daran das der Kunde weiss wieviel er verbraucht (hat) und somit entweder möglichst viel aussserhalb der Inklusivminuten telefoniert oder zur Sicherheit ein eigentlich zu grosses Paket bucht.

    Wenn sich da in der nächsten Zeit nichts tut bleibt eigentlich nur die Suche nach einem anderen Anbieter.

    Bis denne

    Michael
  • Hallo rollermichi,

    eine böse Absicht steht natürlich nicht dahinter. Für Postpaid Tarife bieten wir die Funktion die verbrauchten Freiminuten und SMS einzusehen ja auch an.

    Unsere App wird ständig weiterentwickelt und erhält neue Updates. Wir sehen auch, dass diese Funktion sehr wichtig ist für viele Kunden und geben das an unsere Entwickler weiter. Konkrete Information zur Implementierung dieser Funktion liegen uns aktuell aber leider noch nicht vor.

    Viele Grüße,
    Harry
  • Wieviel Jahre braucht Ihr noch?

    Auch ich kann die Sache nicht verstehen. Das man für billig Geld nicht den besten Service von allen bekommt, sollte jedem klar sein. Aber Congstar ist nun nicht gerade ein gnadenloser Billig-Anbieter ohne großartige technische Möglichkeiten. Aldi und Co, allesamt billiger (aber hier in der Gegend nun mal schlechteres Netz), machen es vor. Ich bin bereit, für das entsprechend bessere Netz auch mehr zu bezahlen. Aber so etwas simples, wie eine zeitnahe Restminutenanzeige sollte dann im Preis mit drin sein.

    In unserer vierköpfigen Familie bin ich gerade mit zwei Handys zu Congstar gewechselt. Nun stelle ich fest, dass die Congstar App zwei grundlegende Dinge nicht kann: Restminuten/sms anzeigen und auf die Zurück-Taste reagieren. Das ist nun wirklich nicht mehr zeitgemäß. :thumbdown:

    Zwei Handys bleiben vorerst bei Alditalk. Zwar schlechterer Empfang, aber die Kinder sind definitiv auf eine zuverlässige Anzeige, der Restminuten und SMS angewiesen.

    Also nerven wir mal weiter...

    ...und bitte den Programmierern gleich mit auf den Weg geben, dass nur eine einigermaßen zeitnahe/aktuelle Restanzeige Sinn macht.

    Vielen Dank
  • Hallo zusammen.

    vielen Dank für euer Feedback und wir hören euch gut zu.

    Wir sind schon dabei die APP weiterzuentwickeln und werden versuchen möglichst viele eurer Wünsche zu berücksichtigen, wie den SMS und Telefonieverbrauch euch und unsere anderen Prepaid Kunden. :)

    Viele Grüße

    Andreas M.
  • Prepaid und die Congstar App

    Wertes Congstar-Team,



    Die erste Anfrage zum Thema „Prepaid wie ich will“ hier im Forum mit dem Wunsch
    der aktuelle Anzeige,
    (Auskunft von
    Verbrauchten Minuten und SMS per Congstar App), war am 8. Juli 2015.


    Seit Juli 2015 hat sich nichts an der Umsetzung und Weiterentwicklung
    der App im Bereich Prepaid getan.



    Sie schreiben ihren Kunden:

    Unsere App wird ständig weiterentwickelt und erhält neue Updates, wo bitte seit
    8. Juli 2015, wo?




    Auch selbst Sie sehen, dass diese Funktion für sehr viele
    Kunden sehr wichtig ist und geben das an Ihre Entwickler weiter.


    Macht doch endlich mal eure Entwickler wach.
    Sind eure
    Entwickler überfordert, dann sollte sich Congstar nach Entwickler umsehen die
    es schneller und besser umsetzen.

    Selbst die Telekom bietet dieses Features ihren Prepaid Kunden an.


    Es ist unfassbar das sich nach über einem Jahr nichts aber
    auch gar nichts in der Umsetzung getan hat.

    Sie sollten den Wunsch ihren Kunden von den Augen ablesen.



    Wir Congstar Kunden wollen Fakten sehen und nicht ständig lesen müssen wir
    Arbeiten dran, einen Termin können wir jedoch nicht nennen.

    Der nächste Ansprechpartner ist Ihr Vorgesetzter, nachfragen, nachfragen und
    nochmals nachfragen und nicht warten bis Sie eine Antwort bekommen.

    Werden Sie endlich aktiv.




    Damit der Wunsch Ihrer Kunden nicht in Vergessenheit gerät,
    wie wichtig eine transparente Kostenübersicht (Anzeige: Verbrauchte Minuten /
    Verbrauchte SMS / Verbrauchtes Volumen) ist, möchte ich Sie und Ihre Entwickler
    hiermit an diese Angelegenheit erinnern.



    Mit freundlichen Grüssen
    c-kunde
    Ich will es ich krieg es! >>> Für das KÖNNEN gibt es nur einen Beweis: das Tun.
  • Prepaid wie ich es NICHT will.

    Hallo Congstar Team.
    Volle Kostenkontrolle???? Lächerlich von Congstar bzw. TELEKOM und eine Frechheit oben drauf. Das NICHT anzeigen der inklusiv minuten bzw. SMS ist reine Schikane und hat wie meine Vorredner schon darlegten nur den Zweck das ich KEINE Kostenkontrolle habe.
    Das sie hier Ihre Prepaid Kunden seit Monaten vertrösten mit “ wir arbeiten daran“ ist inakzeptabel. Zumal es ja für postpaid Kunden auch geht. Da ich selber Softwareentwickler bin kann ich mir keinen guten Grund vorstellen, was im Hintergrund bezogen auf Daten und Inklusivminuten bei Prepaid anders sein soll.

    Prepaid wie ich will geht anders!!!
    MACHT MAL WAS ENDLICH !!!!

    Trotzdem Grüße
  • Hallo honkomat,

    dahingehend gibt es derzeit keine neueren Informationen.

    Allerdings ist es nicht so, dass nicht an Veränderungen gearbeitet wird - dies lässt sich in den Update-Beschreibungen der entsprechenden Stores nachvollziehen. Allerdings konnte die Budget-Anzeige für Prepaid leider noch nicht umgesetzt werden.

    Freundlichen Gruß
    Jonathan W.
  • Ich glaube das wird nichts mehr. Die Entwickler sollen einfach die API freigeben - dann können wir selbst die gewünschten Apps programmieren. So eine App ist wirklich mit das einfachste, was man programmieren kann. Eine offene Schnittstelle dürfte nur wenige Methoden haben (Login/logout/getSMSStatistics/getMobileStatistics/getHistory/etc.). Vertrags-/Tarifänderungen können auch über den normalen Congstar Login auf der Congstar Webseite erfolgen.

    Ich bin bisher positiv eingestimmt bezüglich der Netzqualität und dem günstigen "wie ich will" Tarif (zumindest die 100 oder 300 MB Option - die 500 MB ist wieder teurer -warum?). Aber richtig ärgerlich ist die App, die nicht mal im WLAN meinen aktuellen Volumenverbauch anzeigt. Vielleicht solltet Ihr mal entsprechende Nutzer interviewen. Ach so, das sind ja wir. ;)

    Wer kauft Prepaid? Kunden, die ihre Verbrauchskosten möglichst gut unter Kontrolle haben wollen - zu jedem Zeitpunkt. Und genau diese Hauptfunktion ist derzeit mehr schlecht als recht in der (Android) App implementiert.
  • Hallo

    Ich bin zufriedener Prepaid wie ich will User und seit Anbeginn bei Congstar.

    Die Restminutenanzeige wünsche ich mir auch.

    Kann als IT'ler auch nicht wirklich nachvollziehen warum es technisch ein Problem sein soll, wenn es in Postpaid schon längst geht!

    Gebt es doch bitte über die Api frei, dann kann diese tolle iOS App (Mobile Data), die das Volumen über die Api zu ziehen scheint (da deckungsgleiche Anzeige mit datapass) das gleich mitanzeigen/berücksichtigen! ;)

    appsto.re/de/U-Tt4.i

    Supporterin Bea schrieb mir vor einer Woche in einem anderen Thread etwas interessantes, ich zitiere:

    "Die Entwickler arbeiten aber bereits an einer Lösung um die Verbrauchsanzeige auf für Prepaid umzusetzten. "

    Quelle:

    Prepaid wie ich will: Minuten-Option: Nur Festnetz oder auch Handynetze beinhaltet?


    Gruß
  • Ganz ehrlich, hier scheint wohl Unternehmenspolitik am Spiel zu sein. Lieber dem Kunden keine saubere Kostenkontrolle ermöglichen, damit er vielleicht doch mal ungewollt aus seinem Kontigent rausläuft.

    Congstar, seid doch wenigstens ehrlich zu euren Kunden und sagt ganz offen, dass diese Funktion nicht kommen wird, weil sie nicht in eure Produktstrategie passt!
  • Hallo advent,

    für Prepaid bieten wir die Funktion aktuell leider nicht an. Die App wird aber stetig weiterentwickelt. Leider liegen uns aktuell noch keine näheren Informationen zur Einführung der Funktion für den Prepaid Tarif vor.

    Für Postpaid Verträge kann man sich die verbrauchen Freiminuten und SMS bereits über die App anzeigen lassen. Falls für dich ein Postpaid Vertrag in Frage kommt, kannst du den Wechsel in diesen Tarif kostenlos über deinen meincongstar Bereich vornehmen.

    Viele Grüße,
    Harry