Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • congstar app kann immer noch keine Tage zählen

    • Noch keine hilfreichste Antwort.
    Moin,
    in der congstar app wird ja neben "Verbleibende Zeit:" angezeigt, wie viel Tage und Stunden es noch dauert, bis wieder mit vollen Volumina gestartet wird. So sollte es sein, ist es aber nicht, denn die Tage stimmen nicht, zumindest nicht bei den Tarifen 'Prepaid wie ich will', dem früheren 'Prepaid Smart Paket' und jetzt nicht auch bei dem neuen 'Prepaid Allnet M'.
    So wird bei mir ('Prepaid Allnet M') gerade angezeigt, ich hätte noch 28 Tage und 3 Stunden, was Unsinn ist, da der Tarif nur einen Zyklus von 4 Wochen = 28 Tagen hat.
    Die Tarife bei congstar sind, was die Zyklen betrifft, ja unterschiedlich: mal einen Monat, mal 30 Tage und mal vier Wochen (28 Tage) und dabei hat die congstar app schlicht keine Ahnung, wie viel Tage es für das aktuell in der app angezeigte Produkt gerade sind. Schade eigentlich, denn genau dazu ist die app doch da oder nicht?
    Die Folgen sind entsprechend nervig. Man schaut ja dann am ehesten in die app, wenn man die Volumen ausreizt und zum Ende des Zyklusses sich das verbleibende Volumen dann einteilen muss. Sagt mir dann die app, ich hätte fälschlicherweise noch zwei Tage, obwohl ich bspw. tatsächlich nur noch einen Tag habe, bin ich logischerweise viel zu sparsam diesen einen Tag, weil ich fälschlicherweise wegen dem Fehler in der app ja denke, ich müsste noch zwei Tage mit den Volumen auskommen.
    Also kleine Anmerkung (als Diplom-Informatiker erlaube ich mir das mal) an den Programmierer dieser congstar app: Zur Berechnung der verbleibenden Zeit muss die congstar app nicht nur den Zeitpunkt der letzten Abrechnung kennen, sondern auch den Zyklus des aktuellen Produkts, der wahlweise 28 Tage, 30 Tage oder 28/29/30/31 je nach Monat betragen kann. Ich vermute, Letzteres ist nicht der Fall, sondern die congstar app addiert immer denselben Wert zum Zeitpunkt der letzten Abrechnung dazu und weiß gar nicht, was für ein Produkt gerade berechnet werden soll. Was sich daraus ergibt ist jedenfalls keine 'Ungenauigkeit', sondern ein Fehler, der die app unbrauchbar macht hinsichtlich der verbleibenden Zeit.
    Gerne wüsste ich, ob dieses Problem bekannt ist und eine Behebung angedacht ist.

    Freundliche Grüße :)

    paul81
  • Hallo paul 81,

    ich geb das an die Entwickler weiter, damit sich das mit den Zyklen noch einmal genauer anschaut.

    Liebe Grüße,
    Fynn