Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • SMS Empfang nach Portierung zu anderem Anbieter nicht mehr möglich!

    Halli Hallo!

    Eine meiner Nummern habe ich vom 28.07. auf den 29.07. "sofort" zu einem anderen Anbieter portieren lassen.

    Nun sind seit der Portierung fast 48 Stunden vergangen und ich kann bisher mit dem neuen Anbieter bereits ins Internet, anrufen und angerufen werden. SMS verschicken funktioniert auch, ABER das SMS EMPFANGEN funktioniert nicht.

    Habe schon alles probiert, Simkarte in ein anderes Gerät, Nummer der Mitteilungszentrale gecheckt, Providereinstellungen schicken lassen, etc ...

    Zum Schluss habe ich mehrfach von meiner zweiten Congstar-Nummer SMS Versuche gestartet. Ständig kommt "Fehler bei Übermittlung", und das NUR wenn ich die SMS an die portierte Nummer schicke.

    Meine mehrfache Suche im Internet ergab weitestgehend, dass evtl. etwas bei der Portierung nicht richtig gelaufen ist, und das meist beim "ehemaligen" Provider?!
    Irgendwelche Einträge in Routingtabellen nicht in Ordnung?

    Ich habe bereits mehrfach Nummern portiert, bisher hat alles immer innerhalb weniger Stunden funktioniert. Das ist jetzt das erste mal, dass etwas selbst nach 48 Stunden nicht geht ...

    Ach, falls jemand von den Moderatoren in meinen Daten schauen möchte/muss, es geht um die Nummer die mit 322 endet ...
  • Hilfreichste Antwort:

  • Hallo ronny508,

    - hast du schonmal probiert alle Rufumleitungen beim neuen Anbieter zu löschen?
    - Ausgehende Telefonate und SMS funktionieren, oder?
    - Wie sieht es bei eingehenden aus? Bezieht sich das auf alle Netze?
    - Erhält der Anrufer beim Versuch dich anzurufen eine bestimmte Fehlermeldung? (z.B. "Diese Rufnummer ist unbekannt")

    Beantworte bitte diese Frage, dann leiten wir das ganze gerne nochmal intern an die Abteilung für Rufnummermitnahme weiter.

    Viele Grüße,
    Harry
  • Alle Antworten:

  • Hallo ronny508,

    ich habe das Ganze einmal an die Kollegen der Fachabteilung gegeben. Eine entsprechende Klärung erfolgt allerdings im Normalfall durch den neuen Anbieter, daher kann ich nicht eindeutig sagen ob dies für eine Lösung bereits ausreicht.

    Viele Grüße,
    Ben
  • Von meinem neuen Anbieter habe ich jetzt telefonisch die Aussage, es sei alles aktiviert.
    Deren Technik weißt auf keine Fehler hin.

    Was mache ich jetzt? Denn trotzdem kann man mich nicht anrufen oder mir eine SMS schicken?!

    Und laut dem Provider-Check befindet sich meine Nummer nach wie vor im Netz von T-Mobile, aber existiert gleichzeitig nicht?!?! ?(
    (siehe Bild im vorherigen Post)
  • So, jetzt ist eine Woche vergangen, und ich kann nach wie vor nicht angerufen werden.
    Ich verweise mal auf einen älteren Thread, in dem Congstar dem Kunden erklärt hat, dass der ALTE Anbieter für einen Fehler in der Routingtabelle verantwortlich ist. Siehe hier: Portierungsfehler: "Rufnummer ist nicht vergeben" ?!

    Komisch, dass in meinem Fall aber der NEUE Anbieter für das Problem zuständig ist. Wisst Ihr überhaupt, wer jetzt tatsächlich dafür zuständig ist???

    Mittlerweile habe ich die Bundesnetzagentur bemüht und auch Bestätigung erhalten, dass diese sich dem Fall annimmt. Ungern habe ich diesen Schritt getan, aber mir bleibt nichts anderes übrig ...
  • Hallo ronny508,

    - hast du schonmal probiert alle Rufumleitungen beim neuen Anbieter zu löschen?
    - Ausgehende Telefonate und SMS funktionieren, oder?
    - Wie sieht es bei eingehenden aus? Bezieht sich das auf alle Netze?
    - Erhält der Anrufer beim Versuch dich anzurufen eine bestimmte Fehlermeldung? (z.B. "Diese Rufnummer ist unbekannt")

    Beantworte bitte diese Frage, dann leiten wir das ganze gerne nochmal intern an die Abteilung für Rufnummermitnahme weiter.

    Viele Grüße,
    Harry
  • Alles probiert!

    - Kreuztausch
    - Rufumleitungen gelöscht
    - Anrufe und SMS aus den verschiedensten Netzen probiert

    Es funktioniert:

    - Alle ausgehenden Anrufe, egal welches Netz
    - Alle ausgehenden SMS, egal welches Netz
    - Eingehende Anrufe aus dem Netz von O2/Eplus
    - Eingehende SMS aus dem Netz von O2/Eplus
    (Mein neuer Anbieter ist im Netz von O2/Eplus)

    Es funktioniert NICHT:

    - sämtliche eingehenden Anrufe und SMS aus dem Festnetz, dem Netz von Vodafone und dem Netz von T-Mobile!
    Diese Anrufer erhalten IMMER die Meldung, meine Nummer sei nicht vergeben!