Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Sofort Ident statt PostID

    • Noch keine hilfreichste Antwort.
    Guten Morgen liebe Congstar Mitarbeiter.
    Ich habe am 16.08 (gestern) einen "wie ich will" Tarif von euch bestellt.
    Zur Auswahl standen das SOFORT Ident verfahren so wie POSTID.
    Ich habe mich für das SOFORT Ident entschieden. Da es bei POSTID in der Vergangenheit öfter das Problem gab das mein Portugiesischer Perso nicht gelesen werden kann von der Post. Ob sich dieses Problem mittlerweile bei der Post gelöst hat ist mir nicht bekannt jedoch wollte ich es nicht riskieren weswegen ich auf das SOFORT Ident gesetzt habe.

    Nun laut eurer Hile & Service seite, hätte ich eine E-Mail zusammen mit der Bestellbestätigung erhalten sollen in der es einen Link gibt mit der ich mich über das SOFORT Ident verifizieren hätte können. Diese Mail habe ich jedoch nicht bekommen. (Auftrags und Versandbestätigung von Congstar sind angekommen)
    Nun stand in der Versandbestätigung ein Link zu Versandverfolung und zusätzlich steht in der Mail auch das über Post ID die verifizierung vorgenommen wird.

    Ich würde gerne wissen wieso?
    Zwar steht auf der Hilfe & Service seite das automatisch zu Post ID gewechselt wird wenn innerhalb von 48h das Sofort Ident nicht durchgeführt wurde. Jedoch sind auch noch keine 48h um.
    Ich würde mich sehr gerne über SOFORT ID verifizieren da ich keine Lust habe, das mir mein Paket von der Post nicht übergeben wird nur weil mein Perso deren lächerlichen standart nicht entspricht.
    Deshalb bitte ich sie nochmal nachzuschauen wieso mir keine E-Mail zur SOFORT Ident verifikation geschickt wurde.

    Falls sie irgendwelche Daten von mir zum Vertrag brauchen dann fragen sie einfach!
    (Die E-mail die ich in diesem Forum benutze ist die selbe mit der ich den Vertrag bei euch abgeschlossen habe falls ihnen das hilft)

    Liebe Grüße
  • Hallo sharaku17,
    Herzlich Willkommen im congstar Support Forum :)

    Ich habe mir deine Daten angesehen und muss dir mitteilen, dass der Auftrag bei uns so eingegangen ist, als hättest du das PostIdent Verfahren bei der Bestellung ausgewählt.
    Ob du dich da aus Versehen irgendwo verklickt hast oder bei der Übertragung etwas schief gelaufen ist, kann ich aber leider nicht von hier aus nachvollziehen.

    Es ist nun jedenfalls so, dass die Sendung per PostIdent Verfahren verschickt wurde und du dich bei der Übergabe dementsprechend legitimieren musst. Eine Änderung des Legitimationsverfahrens ist leider nicht mehr möglich.

    Ich kann dir da auch im Moment nur als Tipp geben, das PostIdent Verfahren möglichst nicht beim Boten an der Tür, sondern in der Filiale durchzuführen. Dort haben die Mitarbeiter manchmal noch andere Möglichkeiten für die Prüfung.
    Nimm am besten deinen Ausweis und wenn du hast, deinen Reisepass mit und versuche dein Glück.

    Es tut mir leid, dass ich dir da aktuell nichts konkreteres sagen oder eine direkte Hilfe anbieten kann.
    Bitte gib uns aber doch eine Rückmeldung, ob das Ganze dann so geklappt hat

    Viele Grüße
    Eric
  • Eric F. schrieb:

    Hallo sharaku17,
    Herzlich Willkommen im congstar Support Forum :)

    Ich habe mir deine Daten angesehen und muss dir mitteilen, dass der Auftrag bei uns so eingegangen ist, als hättest du das PostIdent Verfahren bei der Bestellung ausgewählt.
    Ob du dich da aus Versehen irgendwo verklickt hast oder bei der Übertragung etwas schief gelaufen ist, kann ich aber leider nicht von hier aus nachvollziehen.

    Es ist nun jedenfalls so, dass die Sendung per PostIdent Verfahren verschickt wurde und du dich bei der Übergabe dementsprechend legitimieren musst. Eine Änderung des Legitimationsverfahrens ist leider nicht mehr möglich.

    Ich kann dir da auch im Moment nur als Tipp geben, das PostIdent Verfahren möglichst nicht beim Boten an der Tür, sondern in der Filiale durchzuführen. Dort haben die Mitarbeiter manchmal noch andere Möglichkeiten für die Prüfung.
    Nimm am besten deinen Ausweis und wenn du hast, deinen Reisepass mit und versuche dein Glück.

    Es tut mir leid, dass ich dir da aktuell nichts konkreteres sagen oder eine direkte Hilfe anbieten kann.
    Bitte gib uns aber doch eine Rückmeldung, ob das Ganze dann so geklappt hat

    Viele Grüße
    Eric
    Hey Eric,
    Danke für die Infos. Komisch das der Auftrag so bei euch eingegangen ist, dabei bin ich mir wirklich sicher das ich das Sofort ID ausgewählt hatte, da ich da extra aufgepasst habe. Aber gut das kann vorkommen.

    Zur Post, nun ich hatte eigentlich noch die rest Hoffnung das gerade an der Haustür die Legitimation vom Postboten irgendwie vollzogen werden kann. Denn in der Filiale am Schalter ist es definitiv nicht möglich da die Mitarbeiter einen Scanner an der Tastatur haben in dem sie den Perso einstecken und dieser gescannt wird. Ein Manuelles eingeben ist dort nicht möglich. Die Erfahrung hab ich vor 4-5 Monaten bei der aktivierung einer Prepaid Karte für meine Mutter gemacht. Habe auch mehrere Filialen abgeklappert ohne Erfolg.

    Nach aktuellen Stand der dinge sieht es wohl so aus, als wenn ich abwarten muss bis die aktuelle Lieferung (Falls ich sie nicht übergeben bekomme) dann an euch zurück geliefert wird. Diese dann Storniert wird und ich dann nochmal neu bestellen muss, richtig?

    Ärgerlich, dies wird einige wochen fressen :/
    Ich weiß dies ist nicht eure Schuld da ihr sogar eine Alternative zum Post ID anbietet, es ist wirklich nur sehr frustrierend das im Jahr 2018 die Deutsche Post es nicht schafft eine einheitliche Regelung von zumindest EU-Bürger Einzuschaffen.

    Eine Letzte Frage, Sollte ich das Paket, an der Haustüre sowie in der Filliale nicht bekommen. Könnte ich dann schon vorher Neu bei euch bestellen?
    So das ich nicht 7 Tage warten muss bis die Deutsche Post das Paket zurück schickt +2/3 Tage Versand und Stornierungs dauer.

    Das würde wenigstens etwas Wartezeit einsparen falls dies möglich ist.
  • Hallo nochmals,

    normalerweise wird eine Bestellung storniert, wenn das Identverfahren scheitert.
    Wenn wie bei dir aber eine Rufnummernmitnahme an der Bestellung hängt, dann ist der Fall etwas anders und die Stornierung erfolgt nicht direkt automatisch.

    Ich würde dir nun erstmal empfehlen, zu versuchen ob es nicht doch mit der Legitimierung beim Boten an der Tür funktioniert.
    Wenn nicht, dann melde dich bitte möglichst umgehend nochmal hier bei uns.
    Wir werden dann gerne nochmal prüfen, wie es weiter geht bzw was wir dann für dich machen können.

    Viele Grüße & Erfolg
    Eric
  • Eric F. schrieb:

    Hallo nochmals,

    normalerweise wird eine Bestellung storniert, wenn das Identverfahren scheitert.
    Wenn wie bei dir aber eine Rufnummernmitnahme an der Bestellung hängt, dann ist der Fall etwas anders und die Stornierung erfolgt nicht direkt automatisch.

    Ich würde dir nun erstmal empfehlen, zu versuchen ob es nicht doch mit der Legitimierung beim Boten an der Tür funktioniert.
    Wenn nicht, dann melde dich bitte möglichst umgehend nochmal hier bei uns.
    Wir werden dann gerne nochmal prüfen, wie es weiter geht bzw was wir dann für dich machen können.

    Viele Grüße & Erfolg
    Eric

    So ich möchte nur noch ein Update geben.
    Heute morgen war dann der Bote von DHL bei mir.
    Und was soll ich sagen? Es hat geklappt! Er hat die Daten einfach in sein Gerät getippt per Hand und das war es dann.
    Ich weiß nicht ob es eventuell geholfen hat das es der Bote war den ich schon Jahrelang kenne und mich immer beliefert :D
    Aber ich bin sehr positiv überrascht und erfreut!

    Kurze Frage noch, das Gerät welches ich zum Vertrag dazu bestellt habe wurde aber noch nicht Versand oder? Könnt ihr mir in etwa sagen wann es ca Los geschickt wird?

    Liebe Grüße!
  • Guten Abend G.K.13.01,

    und herzlich willkommen im congstar Forum. :)

    Für gewöhnlich werden die Daten für die Legitimation innerhalb von drei Stunden von der Post an congstar übermittelt. Leider findet eine Übermittlung der Daten nicht immer in diesem Zeitraum statt, manchmal sogar erst Tage später. In diesen Fällen können wir frühstens nach 4 Tagen die Daten bei der Post anfragen. Diesen Prozess können wir leider nicht beschleunigen.

    Du hättest die Möglichkeit morgen noch einmal mit dem POSTIDENT-Coupon in die Post Filiale zu gehen und die Legitimation noch einmal durchzuführen. Die technischen Geräte, welche die Daten an uns übermitteln sollen, haben manchmal "Schluckauf". Wenn die Übermittlung der Daten mal etwas länger dauert, kann es helfen, wenn man die Legitimation ein zweites mal durchführt.

    Gruß
    Lorenz
  • Aber warum steht nirgendwo beschrieben, dass es so lange dauert, dann hätte ich mich schon früher darum gekümmert. Wenn ich die Aktivierung bis Montag nicht habe bin ich in meiner Kur mobil los. Das geht nicht. Ich hätte lieber in ein shop gehen sollen und direkt ein D1 Karte kaufen soll. Die werden sofort aktiviert. Das ärgert mich total. 8ch habe diese Karte extra für die Kur gekauft.
  • Hallo G.K.13.01,

    G.K.13.01 schrieb:

    Wie lange dauert es jetzt, dass ich telefonieren kann?
    die Karte ist aktiv und kann genutzt werden :)

    Liebe Grüße,
    Fynn
  • Hi, ich stehe nun vor dem gleichen Problem... Ich dachte dies wäre nach einem Jahr erledigt. Ich versuche mich seit 24 Stunden zu indentifizieren und alles was ich auf der Seite von Sofort.com erhalte ist eine Fehlermeldung. Die Hotline sagt, sie könne nix machen und somit wird demnächst Postdienst verlangt. Nun habe ich das gleiche Problem wie sharaku17, ich bin aus Portugal und habe den portugiesischen Ausweis. Laut mehrfacher Anfrage bei der Post, kann mit diesem kein Postdienst durchgeführt werden (und das in Europa). Somit dachte ich, super, Congstar bietet eine Alternative an (die jetzt scheinbar nicht funktioniert).
    Wie kann ich mich als 52 Jähriger nun identifizieren????? Ist es möglich zu einem Telekom-Laden zu gehen und dies dort durchzuführen?
    Ich finde dies alles lächerlich, da dieses Sofort-Iden scheinbar praktisch nie funktioniert (laut Eurer Hotline...)
  • Hallo @vitormartinx,

    herzlich Willkommen im congstar Support Forum ^^ .

    Dass das SOFORT Ident nicht funktioniert ist natürlich ärgerlich. Wir haben hierauf allerdings keinen Einfluss, da das Verfahren von der SOFORT GmbH zur Verfügung gestellt wird und wir mit dem Dienstleister lediglich eine Kooperation haben.

    Zum POSTIDENT kann ich dir sagen, dass dein portugiesischer Personalausweis in Verbindung mit einer Meldebescheinigung oder dem Fahrzeugschein eines auf dich zugelassenen KFZ akzeptiert wird. Alternativ ist der Reisepass natürlich auch möglich.

    Liebe Grüße Steffi