• schlechte Sprachqualität bei VoLTE

    • Noch keine hilfreichste Antwort.
    Hallo zusammen,

    Voice over LTE ist bei congstar ja noch ein relativ neues Feature. Aufgrund dessen bin ich vor einer halben Woche von Telekom Prepaid zur Congstar Fair Flat gewechselt.

    Ich kann mit meinem Handy (Samsung Galaxy S10e) eine VoLTE-Verbindung zu anderen Handy- und Festnetznummern herstellen, nur leider ist die Sprachqualität dabei so schlecht, dass man sein Gegenüber kaum versteht. 2G oder 3G-Anrufe funktionieren dagegen einwandfrei.

    Ich habe zuerst meine Internet-Einstellungen neu eingerichtet. Leider ohne Erfolg. Das Problem mit VoLTE tritt ortsunahbhängig auf. Es scheint auch völlig egal zu sein, wen ich anrufe.

    Hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht?
    Hat jemand Tipps?

    Danke! ;)
    Maxi
  • Wird das HD Zeichen im Display angezeigt? Beim Samsung A40 funktioniert es problemlos und es wird ein HD Zeichen beim Anruf dargestellt.

    Ich hatte das Problem bei Anrufen ins Festnetz von O2 das die Sprachqualität schlechter war und kein HD Zeichen angezeigt wurde. Das ist aber mittlerweile behoben und auch bei Anrufen ins O2 Festnetz wird HD angezeigt.
    vorraussetzung für HD ins Festnetz ist natürlich auch das die Festnetz Telefone auch HD unterstützen müssen.

    Gespräche über VoLTE in HD habe ich zu Congstar Mobilfunk und O2 Mobilfunk immer gehabt.
  • Ich habe ein Samsung S10 und hatte die selben Probleme wie du. Dachte mir nur, da hat man VoLTE und WlanCall, und die Sprachqualität ist teilweise miserabel. Ausgehend beim Gegenüber, egal ob Festnetz oder Mobil, nie HD Zeichen, erst wenn ich VoLTE und WlanCall deaktiviert habe und zB über GSM telefoniert habe, war HD Codec aktiv!

    Ich habe mittlerweile aufgegeben, bis vor 2 Monaten oder so ein größeres Firmware Update kam, nach Neustart alles tutti. Alle notwendigen Codecs AMR 16 und 32 (HD+) aktiv!