Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • [INFO]

    Ständig nur noch Edge und auf H lädt auch nichts mehr - neuer Tarif?

    Hallo zusammen,

    seit einiger Zeit stelle ich fest, dass ich selbst in Großstädten oft nur noch Edge habe. Und selbst wenn H im Display steht, lädt nichts mehr ordentlich rein. Ich brauche schon H+ damit sich was tut, aber das habe ich mittlerweile selbst in großen deutschen Städten nur noch ca. 50% der Zeit.

    Gibt es einen Tarif, der mir garantiert, dass ich überall mindestens H+ habe? Ich meine, dass ich selbst in deutschen Großstädten 50% der Zeit mit Edge rumlaufe, worüber ja mittlerweile wirklich nichts mehr lädt, kann doch nicht sein, oder? Sicher ist das deutsche Netz doch nicht so extrem schlecht?

    Wenn ich mir jetzt eine LTE Option nehme, bringt mir das überhaupt was? Gerade befürchte ich, dass ich dann für LTE bezahle, aber trotzdem überall nur Edge habe.

    Ist das Allnet Netz besser? Denn früher war das ja deutlich schlechter eingestuft.

    Danke für eure Hilfe. Ich nutze "prepaid wie ich will" und würde gern bei prepaid bleiben.
  • Hilfreichste Antwort:

  • Hallo das G 3 Netz wird seit einiger Zeit zurück gebaut. Deshalb ist momentan das buchen der LTE Option sprich Internet über das G 4 Netz das Mittel der Wahl. Garantieren das dies ewig gut geht kann keiner. In den nächsten Jahren wird das G 5 Netz ausgebaut und irgendwann steht halt der Abbau der noch anderen Netze auf der Tagesordnung.
  • Alle Antworten:

  • Hallo das G 3 Netz wird seit einiger Zeit zurück gebaut. Deshalb ist momentan das buchen der LTE Option sprich Internet über das G 4 Netz das Mittel der Wahl. Garantieren das dies ewig gut geht kann keiner. In den nächsten Jahren wird das G 5 Netz ausgebaut und irgendwann steht halt der Abbau der noch anderen Netze auf der Tagesordnung.
  • Hi! Danke für die Antwort. Dass es nicht für immer ist, macht ja nichts, ich will nur nicht jetzt LTE buchen und dann doch immer nur Edge haben. Ich dachte halt, da wo jetzt nur Edge ist, ist sicher kein LTE, weil ich dachte, dass ein LTE Netzwerk auch immer H+ unterstützt. Aber wenn das nicht der Fall ist, ergibt es Sinn.
  • Hi @Amidala,

    wenn du die LTE Option zubuchst kannst du auf das 4G Netz zugreifen, dieses ist besser ausgebaut als das 2G oder 3G Netz.
    Die genaue Netzabdeckung kannst du z.B. für deinen Wohnort hier anschauen und das gewünschte Netz auswählen: -klick-

    Gruß Steffi
  • Ich habe bei mir das gleiche Problem und hatte mir zur Probe 4G zugebucht. Nun hatte ich zwar einen schnellen Empfang, aber dadurch, dass Congstar kein VoLTE anbieten darf, hat man beim telefonieren das Problem, dass man teilweise bis 30 sec. auf das erste Freizeichen warten musste. Weil ja die Verbindung von LTE runtergestuft werden muss und wenn dann kein 3G anliegt, so wie bei mir, geht es bis auf 2G runter und diese Zeit dauert bei mir im Schnitt 30 sec.. Aber so lange wartet nicht jeder Gesprächsteilnehmer, wenn er dich anruft und legt wieder auf. Darum habe ich den Tarif auch nach 4 Wochen wieder gekündigt. Denn ohne VoLTE macht für mich persönlich LTE keinen Sinn, ich bin noch einer der Dinosaurier, die auch noch das Smartphone zum Telefonieren nutzen ;)

    Jörg W.
  • Amidala schrieb:

    @Jörg das betrifft mich aber nicht, wenn ich über das normale Netz telefoniere, oder? Ich gehöre noch zu denen, die nicht über WhatsApp oder Skype telefonieren ...
    Ich spreche bei mir nicht über das telefonieren über WhatsApp und Co., sondern über das "normale" telefonieren über die normale Telefon-App. Da stand bei mir oben z.B. 4G. Wenn ich einen Anruf gemacht habe, dann schaltet das Netz aber runter, weil eben das telefonieren über LTE bei Congstar nicht möglich ist. Und wenn dann bei dir z.B. noch 3G anliegt, dann dauert das nicht ganz so lange bis zum ersten Freizeichen, aber wenn eben kein 3G anliegt, dann wird weiter runter geschaltet, auf 2G und das dauert dann. Und da ja 3G immer weiter zurückgebaut wird, wird es also nicht besser, sondern schlimmer. Und das würde sich erst ändern, wenn die Telekom VoLTE auch für Service-Provider freigeben würde, dass man dann auch direkt über LTE telefonieren kann. Aber das wird die Telekom nie machen, sie will ja ihre Tarife an den Mann und die Frau bringen ;)
  • Aber das normale telefonieren hat doch mit mobilen Daten nichts zu tun, oder? Jedenfalls hatte ich es schon öfter, dass ich 5 Balken hatte und prima telefonieren konnte, wohingegen bein Mobilfunknetz nichts dastand, nicht mal Edge.

    Aber da ich sowieso nur zweimal im Monat telefoniere oder so, und dann meistens mit meinem Mann, wäre das auch kein großes Problem, auch wenn es natürlich ärgerlich ist. Ich verstehe es auch nicht, wenn man ein Netz zurückbaut, warum dann nicht das ganz schlechte?
  • Ich sehe gerade, wir hatten das Thema schon einmal in der Vergangenheit...

    Hast du inzwischen eine neue Sim Karte? Was für ein Smartphone hast du derzeit (Hersteller und Gerät, z.B. Samsung Galaxy S10)...

    ---> Ggf. verschiebe ich die Beiträge in dein älteres Thema, damit wir hier nicht zu sehr in der Anfrage vom TE abweichen.
  • Ich hatte eigentlich nur dem Themenstarter auf seinen Beitrag geantwortet, ich selber habe keine Fragen und noch immer das S7 von Congstar mit der gleichen Karte. Und solange VoLTE nicht angeboten wird, ist für mich alles Gut so, wie es ist. In meinem Menü könnte ich ja noch nicht mal VoLTE aktivieren, da dieser Punkt ja in der Firmware nicht vorhanden ist (aber das hatten wir ja alles schon in dem alten Thema behandelt).