• Karl. schrieb:

    Zum FAQ-Thrad hier:
    t1p.de/l5c6

    Folgendes passt mir nicht so gut:
    • SMS über LTE ist auch ohne Voice over LTE möglich.
    • VoLTE bzw. WLAN Call nutzt, wenn möglich EVS (im Telekom-Deutsch "HD Voice Plus"), ansonsten HD Voice, ist beides nicht möglich, weil es die Gegenseite oder der Netzübergang nicht unterstützt, die herkömmliche Sprachqualität
    • Ein automatischer Rückruf, wie z.B. Rückruf bei Besetzt steht nicht zur Verfügung, wenn am Vertrag des B-Teilnehmers (Angerufenen) VoLTE & WLAN Call aktiv ist.


    Grundsätzlich würde ich sagen, Hersteller, die bei der Telekom kein VoLTE bzw. WLAN Call können, können es auch bei Congstar nicht.
    Bei Geräten, die bei der Telekom VoLTE bzw. WLAN Call können, ist es einen Versuch mit einem Congstar Vertrag wert.
    Liste von Geräten, die es mit Telekom Verträgen können:
    telekomhilft.telekom.de/t5/Mob…-Smartphones/ta-p/3873147
    @Max S. & Co.
    Gibt's dazu noch ein Statement von euch?
  • joergwd schrieb:

    Hurra, bei mir ist das Update 10.1 eingetroffen und ich habe es erfolgreich installiert :thumbsup:
    Endlich kann ich mit meinem P30 VoLTE nutzen. Habe es bereits erfolgreich getestet, es klappt wunderbar
    und die Sprachqualität ist auch sehr gut, jetzt bin ich happy, man wählt die Nummer und hat sofort ein Freizeichen :)

    lksp1 schrieb:

    Nighty82 schrieb:

    Da ich aktuell mit meinem Honor 10 sowohl WiFi Calling als auch VoLTE nutze, würde ich gerne fragen, ob das dann mit diesem Vertrag und meinem Gerät möglich ist.
    Hallo Nighty82,
    ich habe selbst ein Honor 10. Letzte Woche habe ich das neueste Update auf EMUI 10 installiert.
    Sowohl VoLTE als auch VoWiFi funktionieren leider nach wie vor nicht.

    Gruß
    lksp1

    Hier meldet sich noch ein Honor Nutzer und zwar das Honor 20 Pro.
    EMUI 10 (10.0.0.208) ist installiert und VoLTE und WiFi Calling werden nicht unterstützt.
    Eben mit der Congstar Hotline gesprochen, es wäre alles freigegeben und man wundere sich, dass die Einstellmöglichkeiten im Menü plötzlich verschwunden sind.
    Zuvor hatte es mit o2, Vodafone und WinSim ohne Probleme geklappt und direkt nach dem Einlegen der Congstar Sim sind die Menüpunkte verschwunden gewesen.

    Ich habe mich mal auf die Suche begeben und geschaut, wann die EMUI 10.1 Updates für Europa angerollt kommen:
    huaweicentral.com/exclusive-em…-rollout-plan-for-europe/

    Im oben zitierten Beitrag kann man sehen, dass @joergwd mit EMUI die Funiktionen nutzen konnte, jedoch habe ich auch gelesen, dass ein anderer User mit dem neuesten EMUI 10.0 Update auf einem Huawei das nutzen kann. (War wahrscheinlich nur ein Sicherheitspatch Update)
    Also sind wahrscheinlich die aktualisierten Listen mit den Providern schneller und langsamer bei Huawei / Honor implementiert worden.

    Für die Honor (und sicher auch die Huawei) User bleibt nun nichts anderes übrig, als abzuwarten, bis das 10.1 Update eintrudelt.
    Ich habe selbst keine Lust darauf noch locker einen Monat zu warten (denn wie immer kommen die Updates in Wellen und das kann beim Einzelnen schon etwas dauern), aber es würde in der Theorie "Hoffnung" bestehen, dass mit dem 10.1 Update das für Huwei / Honor flächendeckend freigegeben wird.
    Ich hoffe mal, dass ich mit meiner These hier Recht habe. Nicht, dass wir monatelang die Funktion nicht nutzen können.
    Immerhin gibt es ja schon positive Berichte, mal schauen, ob wir in ein paar Wochen das dann auch so haben :)
  • Karl. schrieb:

    Karl. schrieb:

    Zum FAQ-Thrad hier:
    t1p.de/l5c6

    Folgendes passt mir nicht so gut:
    • SMS über LTE ist auch ohne Voice over LTE möglich.
    • VoLTE bzw. WLAN Call nutzt, wenn möglich EVS (im Telekom-Deutsch "HD Voice Plus"), ansonsten HD Voice, ist beides nicht möglich, weil es die Gegenseite oder der Netzübergang nicht unterstützt, die herkömmliche Sprachqualität
    • Ein automatischer Rückruf, wie z.B. Rückruf bei Besetzt steht nicht zur Verfügung, wenn am Vertrag des B-Teilnehmers (Angerufenen) VoLTE & WLAN Call aktiv ist.


    Grundsätzlich würde ich sagen, Hersteller, die bei der Telekom kein VoLTE bzw. WLAN Call können, können es auch bei Congstar nicht.
    Bei Geräten, die bei der Telekom VoLTE bzw. WLAN Call können, ist es einen Versuch mit einem Congstar Vertrag wert.
    Liste von Geräten, die es mit Telekom Verträgen können:
    telekomhilft.telekom.de/t5/Mob…-Smartphones/ta-p/3873147
    @Max S. & Co.Gibt's dazu noch ein Statement von euch?
    Was möchtest du da konkret hören?
    Die Liste der Smartphones die Congstar VoLTE / Wifi Call können ist eben noch sehr klein. Am besten man greift auf die aktuellste Generation von Smartphones zurück. Da stehen die Chancen am besten.
  • Phillinger schrieb:

    Ich habe keinen Bock, auf irgendwelche Hacks. Ich kaufe extra Smartphones, bei denen ich einigermaßen sicher davon ausgehen kann, ein aktuelles OS zu haben (aktuell also Pixel oder Hersteller, die Android One anbieten. Nokia z.B.).

    Wir haben 2020! Solche Selbstverständlichkeiten haben einfach zu funktionieren! Und nein, ich will nicht zu Apple.

    / @congstar
    Echt jetzt, bitte! Hier werden Lösungen auf dem Silbertablet serviert.
    Du hast vollkommen Recht! Wenn Congstar eine CoIMS-App-Variante rausbringen würde, würden die Features aber unabhängig von Firmware-Updates freigeschaltet. So hat Google das vorgesehen und empfielt den Weg über so eine Carrier-App explizit in der Android-Doku.
  • XDA-Forum-Fan schrieb:

    Phillinger schrieb:

    Ich habe keinen Bock, auf irgendwelche Hacks. Ich kaufe extra Smartphones, bei denen ich einigermaßen sicher davon ausgehen kann, ein aktuelles OS zu haben (aktuell also Pixel oder Hersteller, die Android One anbieten. Nokia z.B.).

    Wir haben 2020! Solche Selbstverständlichkeiten haben einfach zu funktionieren! Und nein, ich will nicht zu Apple.

    / @congstar
    Echt jetzt, bitte! Hier werden Lösungen auf dem Silbertablet serviert.
    Du hast vollkommen Recht! Wenn Congstar eine CoIMS-App-Variante rausbringen würde, würden die Features aber unabhängig von Firmware-Updates freigeschaltet. So hat Google das vorgesehen und empfielt den Weg über so eine Carrier-App explizit in der Android-Doku.
    Ich sehe den Fehler ja auch primär bei Congstar. So wie ich das verstehe, ist es mit aktuellen Android-Telefonen für den Provider leicht möglich, VoLTE zu ermöglichen.

    Aber das wird nicht gemacht. Aus Gründen.
  • Karl. schrieb:

    Zum FAQ-Thrad hier:
    t1p.de/l5c6

    Folgendes passt mir nicht so gut:
    • SMS über LTE ist auch ohne Voice over LTE möglich.
    • VoLTE bzw. WLAN Call nutzt, wenn möglich EVS (im Telekom-Deutsch "HD Voice Plus"), ansonsten HD Voice, ist beides nicht möglich, weil es die Gegenseite oder der Netzübergang nicht unterstützt, die herkömmliche Sprachqualität
    • Ein automatischer Rückruf, wie z.B. Rückruf bei Besetzt steht nicht zur Verfügung, wenn am Vertrag des B-Teilnehmers (Angerufenen) VoLTE & WLAN Call aktiv ist.

    Was heißt das? Congstar hat kein EVS? Das glaube ich nicht.
  • Neu

    Zyrous schrieb:

    Karl. schrieb:

    Karl. schrieb:

    Zum FAQ-Thrad hier:
    t1p.de/l5c6

    Folgendes passt mir nicht so gut:
    • SMS über LTE ist auch ohne Voice over LTE möglich.
    • VoLTE bzw. WLAN Call nutzt, wenn möglich EVS (im Telekom-Deutsch "HD Voice Plus"), ansonsten HD Voice, ist beides nicht möglich, weil es die Gegenseite oder der Netzübergang nicht unterstützt, die herkömmliche Sprachqualität
    • Ein automatischer Rückruf, wie z.B. Rückruf bei Besetzt steht nicht zur Verfügung, wenn am Vertrag des B-Teilnehmers (Angerufenen) VoLTE & WLAN Call aktiv ist.


    Grundsätzlich würde ich sagen, Hersteller, die bei der Telekom kein VoLTE bzw. WLAN Call können, können es auch bei Congstar nicht.
    Bei Geräten, die bei der Telekom VoLTE bzw. WLAN Call können, ist es einen Versuch mit einem Congstar Vertrag wert.
    Liste von Geräten, die es mit Telekom Verträgen können:
    telekomhilft.telekom.de/t5/Mob…-Smartphones/ta-p/3873147
    @Max S. & Co.Gibt's dazu noch ein Statement von euch?
    Was möchtest du da konkret hören?Die Liste der Smartphones die Congstar VoLTE / Wifi Call können ist eben noch sehr klein. Am besten man greift auf die aktuellste Generation von Smartphones zurück. Da stehen die Chancen am besten.
    @Zyrous
    Ist es zu viel verlangt, nahezulegen, dass die falschen Infos korrigiert werden sollten?

    bergerbse schrieb:

    Karl. schrieb:

    Zum FAQ-Thrad hier:
    t1p.de/l5c6

    Folgendes passt mir nicht so gut:
    • SMS über LTE ist auch ohne Voice over LTE möglich.
    • VoLTE bzw. WLAN Call nutzt, wenn möglich EVS (im Telekom-Deutsch "HD Voice Plus"), ansonsten HD Voice, ist beides nicht möglich, weil es die Gegenseite oder der Netzübergang nicht unterstützt, die herkömmliche Sprachqualität
    • Ein automatischer Rückruf, wie z.B. Rückruf bei Besetzt steht nicht zur Verfügung, wenn am Vertrag des B-Teilnehmers (Angerufenen) VoLTE & WLAN Call aktiv ist.

    Was heißt das? Congstar hat kein EVS? Das glaube ich nicht.
    @bergerbse
    @Flosse08
    Steht falsch im Infothread, genau das habe ich bemängelt.
  • Neu

    Apropo EVS:
    Wenn der A-Teilnehmer (T-Mobile Netz) EVS anfragt und der B-Teilnehmer im Versatel IP-Netz ist, kommt es zu Aussetzern und Roboterstimmen, das Gespräch wird in mangelhafter PSTN Qualität übertragen.

    Wann man das wohl in den Griff bekommt?, ist so seitdem Versatel HD-Voice Netzübergreifend macht.
  • Neu

    Die Liste der Smartphones die Congstar führt sollte man ganz löschen. Ist überwiegend Unsinn.

    Samsung geht meist (außer schreckliche Smartphones mit Branding, aber sowas kauft sicher kaum jemand).

    Huawei geht mit mehreren Modellen.

    Nichts gegen eine Liste. Aber solange die Liste FAST GAR NICHTS aussagt ist die keine Hilfe. Keine Liste würde das mehr helfen.
  • Neu

    Hallo @Karl.
    Da bin ich ehrlich gesagt überfragt, aber ich habe das intern zur Klärung weitergegeben. Wir melden uns sobald wir da etwas neues hören.

    @bergerbse
    Da sprichst du einen guten Punkt an, danke für das Feedback. Wir werden mal schauen ob wir das anders lösen können :) .

    Gruß Linda
  • Neu

    bergerbse schrieb:

    Die Liste der Smartphones die Congstar führt sollte man ganz löschen. Ist überwiegend Unsinn.

    Samsung geht meist (außer schreckliche Smartphones mit Branding, aber sowas kauft sicher kaum jemand).

    Huawei geht mit mehreren Modellen.

    Nichts gegen eine Liste. Aber solange die Liste FAST GAR NICHTS aussagt ist die keine Hilfe. Keine Liste würde das mehr helfen.
    @bergerbse
    Theoretisch sollten alle Samsungmodelle ab dem Galaxy S8 VoLTE & WLAN Call bei Congstar können, aber in der Praxis funktioniert's nicht immer.

    Ungebrandete Samsunggeräte gibt's leider immer noch nicht ☹

    Kann man nicht wie im Magenta Forum eine Liste erstellen, die auf Erfahrungen der Nutzer basiert?
    Wäre bei dem Thema die beste Lösung.

    Linda schrieb:

    Hallo @Karl.
    Da bin ich ehrlich gesagt überfragt, aber ich habe das intern zur Klärung weitergegeben. Wir melden uns sobald wir da etwas neues hören.

    Gruß Linda
    @Linda
    Danke für die Info, ist halt Standard bei allem was über die Kompetenz eines 1st Level Supporter hinaus geht, bei den anderen Kontaktwegen ist man bei sowas leider oft verloren.
  • Neu

    Karl. schrieb:

    @bergerbse


    Ungebrandete Samsunggeräte gibt's leider immer noch nicht ☹

    Kann man nicht wie im Magenta Forum eine Liste erstellen, die auf Erfahrungen der Nutzer basiert?
    Wäre bei dem Thema die beste Lösung.


    Alle Smartphones sind ungebrandet. Außer man kauft sie bei einem Mobilfunkanbieter. Ich hatte bisher nur ungebrandete Smartphones, auch von Samsung.
  • Neu

    Habe heute Nacht ein 4GB großes Update auf mein altes Huawei P10 bekommen. Leider kein Android 10, aber VOLTE und WIFI Calling funktioniert jetzt mit meinem Congstar Vertrag. Echt stark von Huawei, noch nach so vielen Jahren sich mit Sicherheitspatches und Kundenproblematiken bei nicht Telekom-Kunden zu beschäftigen auf so einem alten Gerät. Sogar intellegentes Laden funktioniert jetzt.
    Meine Frau hat das Mate 20 Pro und hat bis jetzt noch nicht das Update auf EMUI 10.1 obwohl es schon lange angekündigt und ausgerollt wurde, dementsprechend auch kein VOLTE und WifiCalling mit einem mobilcom debitel telekom vertrag.
  • Neu

    rowdy1988 schrieb:

    Habe heute Nacht ein 4GB großes Update auf mein altes Huawei P10 bekommen. Leider kein Android 10, aber VOLTE und WIFI Calling funktioniert jetzt mit meinem Congstar Vertrag. Echt stark von Huawei, noch nach so vielen Jahren sich mit Sicherheitspatches und Kundenproblematiken bei nicht Telekom-Kunden zu beschäftigen auf so einem alten Gerät. Sogar intellegentes Laden funktioniert jetzt.
    Meine Frau hat das Mate 20 Pro und hat bis jetzt noch nicht das Update auf EMUI 10.1 obwohl es schon lange angekündigt und ausgerollt wurde, dementsprechend auch kein VOLTE und WifiCalling mit einem mobilcom debitel telekom vertrag.
    Hat sie versucht das Update auf 10.1 über die Support-App zu bekommen statt über die Einstellungen?
  • Neu

    bergerbse schrieb:

    rowdy1988 schrieb:

    Habe heute Nacht ein 4GB großes Update auf mein altes Huawei P10 bekommen. Leider kein Android 10, aber VOLTE und WIFI Calling funktioniert jetzt mit meinem Congstar Vertrag. Echt stark von Huawei, noch nach so vielen Jahren sich mit Sicherheitspatches und Kundenproblematiken bei nicht Telekom-Kunden zu beschäftigen auf so einem alten Gerät. Sogar intellegentes Laden funktioniert jetzt.
    Meine Frau hat das Mate 20 Pro und hat bis jetzt noch nicht das Update auf EMUI 10.1 obwohl es schon lange angekündigt und ausgerollt wurde, dementsprechend auch kein VOLTE und WifiCalling mit einem mobilcom debitel telekom vertrag.
    Hat sie versucht das Update auf 10.1 über die Support-App zu bekommen statt über die Einstellungen?
    Ja schon versucht, geht auch nicht. Es liegt wahrscheinlich daran, dass das Gerät von Telekom stammt, die brauchen etwas länger bis es ausgerollt wird. Habe ich irgendwo gelesen, meine man erkennt es wenn die Firmware mit DT. DEU anfängt.
  • Neu

    bergerbse schrieb:

    Karl. schrieb:

    @bergerbseUngebrandete Samsunggeräte gibt's leider immer noch nicht ☹

    Kann man nicht wie im Magenta Forum eine Liste erstellen, die auf Erfahrungen der Nutzer basiert?
    Wäre bei dem Thema die beste Lösung.
    Alle Smartphones sind ungebrandet. Außer man kauft sie bei einem Mobilfunkanbieter. Ich hatte bisher nur ungebrandete Smartphones, auch von Samsung.
    @bergerbse
    @Flosse08
    viele Hersteller haben ungebrandete Geräte, Samsung nicht, die in Deutschland von Samsung im freien Handel vertriebenen Geräte haben das DBT Branding für Deutschland, nix mit Open Market.
  • Neu

    rowdy1988 schrieb:

    Habe heute Nacht ein 4GB großes Update auf mein altes Huawei P10 bekommen. Leider kein Android 10, aber VOLTE und WIFI Calling funktioniert jetzt mit meinem Congstar Vertrag. Echt stark von Huawei, noch nach so vielen Jahren sich mit Sicherheitspatches und Kundenproblematiken bei nicht Telekom-Kunden zu beschäftigen auf so einem alten Gerät. Sogar intellegentes Laden funktioniert jetzt.
    Meine Frau hat das Mate 20 Pro und hat bis jetzt noch nicht das Update auf EMUI 10.1 obwohl es schon lange angekündigt und ausgerollt wurde, dementsprechend auch kein VOLTE und WifiCalling mit einem mobilcom debitel telekom vertrag.
    Das hört sich interessant an.

    Welches Huawei P10 hast du?
    Ich hab das VTR-L09. Hab grad nach dem Update gesucht, leider keines verfügbar...

    Was hat Huawei hier mit Intelligentem Laden gemacht?