Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-9 von insgesamt 9.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Homespot 30

    wasgeht -

    Beitrag

    Hallo! Die Störung ist seit gestern Nachmittag beseitigt. Wie ich jetzt erfahren habe, war das wohl ein größeres Problem, denn die Störung war nicht erneut, sondern dauerte quasi durchgehend von 27.6 bis gestern an. Die Techniker beim Netzbetreiber (Telekom) waren schon sauer, weil die Serviceabteilungen der jeweiligen Zugangsprovidern, die das D1 Netz der Telekom nutzen (Congstar usw.), den Kunden Termine nannten, obwohl von Seiten der Techniker gar nicht klar war, wie lange die Beseitigung der…

  • Homespot 30

    wasgeht -

    Beitrag

    Hallo Oly, ich weiss ja nicht was das soll aber die Störung ist immer noch nicht behoben!!! Am Samstag hatte ich mal wieder kurz fünf Balken aber das war nur kurz. Was ist denn da los? Ich werd auch immer wieder von Nachbarn angesprochen, die ebenfalls keinen Empfang mehr haben. Nochmals zur Erinnerung, der D1 Funkmast befindet sich auf dem örtlichen Rathaus (Luftlinie 10 Meter von mir weg). Der junge Mann vom Laden in der Nachbarschaft hat mit gerade gesagt dass er auch keinen Empfang mehr mit …

  • Homespot 30

    wasgeht -

    Beitrag

    Hallo ! liebes Congstar Team, könntet ihr nochmals beim Netzbetreiber nachfragen, denn jetzt ist eine Woche vorbei und die Störung besteht nach wie vor. Ich habe mittlerweile auch Kontakt direkt mit der Telekom aufgenommen und dort wurde mir eine Störung für meine Plz ebenfalls bestätigt, mehr aber auch nicht. Und wie lange diese Situation noch anhält, darüber wurde natürlich nichts verkündet, da ich ja nur indirekter Kunde der Telekom bin. Im benachbarten Rathaus, auf dem die Antennen der Funkz…

  • Homespot kann nicht VPN verbinden

    wasgeht -

    Beitrag

    Hallo ! OK, das sind schon mal mehr Infos als oben ... Du hast also, von den von mir oben beschriebenen Varianten, die letztere, nämlich einen separaten VPN Client installiert auf Windows 10. Leider kenne ich genau diesen VPN Client nicht auswendig aber ich habe gerade mal "gegoogled" und herausgefunden, dass es ein SSL VPN Client ist. OpenVPN nutzt auch SSL allerdings die freie Variante (openssl). Das sagt mir, dass es eigentlich funktionieren sollte. Ich gehe jetzt mal davon aus, dass die grun…

  • Homespot 30

    wasgeht -

    Beitrag

    Hallo Tatiana, Das Angebot über den Preisnachlass ist nett, herzlichen Dank! In erster Linie aber geht es mir darum eine allgemeine Rückmeldung zu geben, dass die Funkzelle meinem Standort überlastet ist und dies unabhängig von der aktuellen Störung, damit Congstar zumindest eine Rückmeldung von mir als Kunde hat, um dieses Feedback eventuell auch gegenüber dem Mutterkonzern Telekom einsetzen zu können. Ich wollte also kein Congstar Bashing betreiben, denn mir ist sehr wohl bewusst, dass Congsta…

  • Homespot kann nicht VPN verbinden

    wasgeht -

    Beitrag

    Hallo ! Vielleicht beschreibst Du erstmal wie denn dein VPN eingerichtet ist, auf welchem Betriebssystem Du das verwendest und wie das abläuft, wenn Du dich mit der Firma verbinden willst. Hast Du von der Firma einen speziellen Router bekommen, in den Du die Homespot SIM Karte eingesteckt hast oder sitzt ein zusätzlicher VPN Router hinter dem Homespot Router von Congstar oder hast Du nur den Router von Congstar? Oder hast Du eine reine Software Variante, also eine VPN Mobile Client Software (z.B…

  • Homespot 30

    wasgeht -

    Beitrag

    Hallo Steffi! Danke für deine schnelle Reaktion! Eine Störung habe ich schon vermutet, da sich bei meinem Smartphone ein ähnliches Bild zeigt und mich mittlerweile auch Freunde und Nachbarn angesprochen haben, die ebenfalls Probleme haben. Herzlichen Dank für die Info. Ach und natürlich ist mein Router LTE fähig (Huawei) und richtig eingestellt ist der auch. Ich bin ausgebildeter ITler und hab täglich mit zig Routern zu tun und weiss natürlich auch wie man die konfiguriert, da ich das ja täglich…

  • Homespot 30

    wasgeht -

    Beitrag

    Hallo ! Ich verwende meinen Homespot als Ersatz für das langsame DSL (768 Kbits) hier an meinem Standort. Ich hatte bis zur Umstellung von ISDN auf VoIP einen Telekom "Call&Surf via Funk" (der bei Vertragsabschluss 2013 mit 40Mbit auch noch richtig schnell war), der auf der gleichen Funkzelle (Luftlinie 10 Meter auf dem Nachbarhaus) wie nun der Homespot eingebucht war. Die Telekom wollte nun für die Umstellung auf VoIP mich wieder zurück zum alten und langsamen DSL zwingen, schafft es aber nicht…

  • Homespot kann nicht VPN verbinden

    wasgeht -

    Beitrag

    Hallo ! Das kommt darauf an was für ein VPN Protokoll läuft. Ich verwende hier für Fernwartung meiner Kunden OpenVPN bzw. IPSec und beide funktionieren mit dem Homespot (als Client!) problemlos. Client bedeutet: Du willst von deinem Zuhause (mit dem Homespot) auf das Netz der Firma zugreifen. Wichtig sind jedoch die Einstellungen im Router: Dort sollte es eine Einstellung "VPN Pass through" geben und die sollte für das jeweilige genutzte VPN Protokoll aktiviert sein. Grundsätzlich kann ich sagen…