Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 60.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Homespot Router - URL Filter

    Sozialknight -

    Beitrag

    Wie gesagt, wenn da (siehe Screenshot) noch weitere Schalter wären, würde ich mich hier zurückhalten, aber Du hast offensichtlich nichts falsch gemacht! Bevor ich hier weiter spekuliere und mich nackt in die Erdebeeren stelle bleibe ich lieber still, aber das Thema werde ich verfolgen. Schönes Wochenende P.S.: Auch interessant: Suche nach Alcatel Linkhub 40hh Url Filter. Da kommt nicht viel...

  • Homespot Router - URL Filter

    Sozialknight -

    Beitrag

    Hallo Gowron, ich habe vergessen, dass Du bereits erwähntest http(s) eingegeben zu haben, welche dann „abgeschnitten“ werden. Diese werden also automatisch vor die Namen gesetzt, wenn ich das richtig verstehe. Also macht eine IP hier keinen Sinn. Ferner behauptete ich, dass ohne www man eine IP aus dem privaten Adressbereich sieht, was falsch ist. ping www-google-de ergit idR. eine andere IP (216.58.205.227) als ping google.de, was 172.217.23.131 ergibt. Sobald ich 172 am Anfang sehe, ist es fü…

  • Homespot Router - URL Filter

    Sozialknight -

    Beitrag

    Hallo Gowron, gib doch maL bitte statt der Namen die entsprechenden IPs ein. Diese erfährst Du, wenn Du die Seiten anpingst. Dort erscheint neben der Latenzzeit auch die jeqweilige IP Unter Windows: Wintaste und r drücken, cmd eingeben und in der Eingabeaufforderung folgendes eingeben (in Deinem Fall): ping www-ladies-de Hinweis: www muss sein, sonst erhälst Du die IP aus Deinem privaten Adressbereich! Edit: leider wird www nicht angezeigt, deswegen habe ich statt der Punkte Bindestriche gesetzt…

  • Homespot 30 - regelmäßig langsam (teils bei 0,1MBit) bin frustriert

    Sozialknight -

    Beitrag

    Ahoj Bea, ich muss da mal nachhaken! Dass 4G nicht mehr ausgebaut wird denke ich, ist klar! Wenn ich recht informiert bin, werden ja auch 3G Funkzellen abgebaut. Dafür werden aber 5G - Zellen aufgebaut und die Erreichbarkeit soll optimiert werden. Ich vermute, dass 5G- Funkzellen abwärtskompatibel sind, so wie 4G Zellen auch. Kann man hier doch noch Hoffnung schüren? Schönen Tag noch

  • Witziges und was zum Lachen!

    Sozialknight -

    Beitrag

    OK, OK, dann versuche ich mich einmal hier. Meine Witze gelten als unlustig, dennoch möchte ich meine Lieblingswitze hier erzählen! Eine australische Quiz-Sendung. Wettbewerber sind ein Schäfer sowie ein Geistlicher. Es erstaunt nicht, dass der Geistliche alle Fragen richtig beantwortet hat, umso mehr wundert es, dass der Schäfer mithalten konnte. Kurz vor Ende der Sendung steht es also unentschieden und der Moderator muß entscheiden, wie es weiter geht. Beide sollen innerhalb der nächsten 10 Mi…

  • Fritz!Box 6840 LTE: Internet über LTE

    Sozialknight -

    Beitrag

    Hallo fritz6820, ich weiß nicht, ob Du hier ironisch schreibst oder tatsächlich einen Fehler in der Konfiguration hast. Zu behaupten, dass 172.20.10.1 ein privater Router der Telekom sei kann doch nur ironisch gemeint sein, oder? Honigtopf? Das ist, als wenn Du einen ping -f -l 64000 -s 30000 127.0.0.1 machst und Dich dann wunderst, wieso Du nicht ins Internet kommst! Solltest Du tatsächlich einen neuen Anbieter suchen, dann wünsche ich Dir viel Glück dabei! Das ist nicht ironisch, noch zynisch …

  • Fritz!Box 6840 LTE: Internet über LTE

    Sozialknight -

    Beitrag

    In Sachen Telekom-Shop habe ich auch so meine Erfahrungen gemacht, aber lassen wir das ! while(1==1) { warte! } Ich wünsche auch Dir ein schönes Knochenende und bin mir sicher, dass Steffi (nettes Avatar! ) sich mehr als eine Rippe ausreißt, um Dir ein zufrieden stellendes Ergebnis zu präsentieren.

  • Fritz!Box 6840 LTE: Internet über LTE

    Sozialknight -

    Beitrag

    Hallo fritz6820, gut, dass Du Dir nicht die Hasskappe aufgesetzt hast, bevor Du hier schriebst! OK, wenn es tatsächlich nur um die Bewachung Deiner Ferienwohnung geht, so gibt es da sogar bessere Alternativen. Es gibt Kamera-Apps, die auf Bewegung reagieren und automatisch ein Foto schießen und Dir dann per MMS zusenden. Du mußt also schon Glück haben, wenn gerade dann wo Du per dyndns guckst, tatsächlich einen Enräuber erwischst. (Ich denke, darum geht es wohl) Ansonsten würde ich Dir empfehlen…

  • Fritz!Box 6840 LTE: Internet über LTE

    Sozialknight -

    Beitrag

    Hallo fritz6820, ich bin kein „versierter“ ITler, aber vielleicht hilft ja home weiter: telekomhilft.telekom.de/t5/Ger…aufen/td-p/939785/page/62 Wenn das auch nicht hilft, ist es wohl so gewollt. Ist ja auch verständlich, congstar und Telekom wollen Geld verdienen. (Siehe letzter Kommentar hier) telekomhilft.telekom.de/t5/Ver…nd-LTE-Stick/td-p/1279716 Das ist wie bei Adam und Eva. Wäre Adam nicht so geizig gewesen, hätten wir heute die perfekte Frau. Er sollte einen Arm oder besser noch ein Bein…

  • Nabend Stefan, da Dir keiner bislang antgewortet hat, setze ich mal ne Ente aufs Wasser! Du kriegst keine eigene IP, sondern teilst sie mit anderen. (Die Rede ist hier nicht von einer festen IP!) Ich habe da nicht so die Ahnung, aber ich habe da etwas gefunden: telekomhilft.telekom.de/t5/Ver…nd-LTE-Stick/td-p/1279716 Was die APN - Einstellungen angeht kuckstu hier: congstar Homespot Tarif - Homespot & WLAN Router - congstar Support Forum -- Ich finde es erstaunlich, dass Dich die Damen und H…

  • Miserable Verbindung über LTE, aber keine Abbrüche im Router

    Sozialknight -

    Beitrag

    allestörungen.de/stoerung/instagram/ Du warst und bist wohl nicht der Einzige mit dem Problem...

  • Miserable Verbindung über LTE, aber keine Abbrüche im Router

    Sozialknight -

    Beitrag

    Ich schließe mich Zyrous an. Mach mal bitte folgendes: Sende einen Ping an google.de, danach sende einen Ping an instagram.com. Vielleicht sind ja soziale Dienste wie Instagram einfach nur überlastet. Sollte der Ping annähernd gleich sein, hast Du evtl. ein Problem mit dem WLAN, sprich: Dein Router sendet auf einem gestressten Kanal wie 1, 6 oder 11. Ist jetzt nur geraten! Und wieder wegduck...

  • Miserable Verbindung über LTE, aber keine Abbrüche im Router

    Sozialknight -

    Beitrag

    Hallo sumpfnagel, gut, dass Du gleich mehrere Messungen an einem Tag gemacht hast und hier zeigst. Es ist klar zu erkennen, dass die Funkzelle nach Feierabend stark überlastet ist. Je später es wird, desto weniger Nutzer surfen, da die meisten alles alltägliche wie Mails abrufen/beantworten etc. bereits erledigt haben. Nach 20:15 Uhr, wo also viele Filme zeitgleich starten, ist dann weniger los. Warum es dann um 20:48 Uhr wieder bergab geht ist mir ein Rätsel. Es macht an dieser Stelle keinen Si…

  • Teilweise keine Verbindung

    Sozialknight -

    Beitrag

    Buona Sera rayjin86, Deine Antworten irritieren (mich!) ein wenig. Mal schreibst Du, dass Du Abbrüche hast, dann wieder schreibst Du, dass die Verbindung geht. o_O Du schriebst es ja bereits, es ist schlecht erklärt. Ausser des Quick-Guides für Deinen Router habe ich leider keine weiteren hilfreichen Hinweise finden können, wie man Deinen Router konfiguriert. Davon ab verstehe ich nicht das Problem der Telefonnummer-Angabe, so man doch eh nicht über Homespot-SIMs telefonieren kann!? Das mag für …

  • Störung ohne lösung. KÜNDIGEN ALLEN ZUSAMMEN

    Sozialknight -

    Beitrag

    Das kannst Du halten wie ein Dachdecker. Normalerweise antworte ich auf solche Beiträge nicht, aber der Gedanke, dass es ein Honigtopf sein könnte ließ mir keine Ruhe bzw. Wahl. Ich bin, denke ich, nicht beleidigend oder gar arrogant rübergekommen, von daher muss es nicht sein! Und ach ja, es muss „quiEter“ heißen!

  • Störung ohne lösung. KÜNDIGEN ALLEN ZUSAMMEN

    Sozialknight -

    Beitrag

    Ahoj bennov123, davon ausgehend, dass das hier ein Honigtopf ist antworte ich entsprechend, obwohl ich auch andere Dinge erlebt habe, Beispiel Lidl Hasselsstr. Düsseldorf. Da hat eine Kundin nach Zahlung ihre Quittung kontrolliert und festgestellt, dass zwei Produkte teurer waren als angepriesen! Es ging um 20 bis 40 Cent-Beträge. Sie ließ den Filialleiter kommen und steigerte sich immer mehr in die Aggression, bis sie am Ende sogar den ganzen Einkauf zurückerstattet haben wollte. Sie hat dabei …

  • Teilweise keine Verbindung

    Sozialknight -

    Beitrag

    Davon ausgehend, dass Du die APN - Einstellungen bereits geändert hast, schaue mal in Deine Kurzanleitung unter „Tipps“. Da steht: „Wenn der Mobile WiFi für einen längeren Zeitraum in Gebrauch ist, wird er warm und kann überhitzen. In einem solchen Fall trennt der Mobile WiFi automatisch zum Schutz vor Beschädigung die Netzwerkverbindung und schaltet sich aus. Sollte dies passieren, platzieren Sie den Mobile WiFi in einem gut belüfteten Raum, damit die Wärme abgeführt wird. Schalten Sie das Gerä…

  • Homespot 100 - Verbindungsabbrüche (SM deactivation)

    Sozialknight -

    Beitrag

    Jetzt muss ich aber mal nachtreten, obwohl ja alles geklärt ist! „...Ihr...“ und „...Eurer...“ implementiert hier, dass ich mit zum congstar-Team gehöre, was definitiv NICHT der Fall ist. Es kann durchaus vorgekommen, dass ich hier Lötzinn schreibe, was mich nicht weiter stört, solange ich keinen hässlichen oder arroganten Unterton durchklingen lasse, aber es soll nicht wegen mir heißen, dass das congstar-Team soviel Ahnung hat, wie ein toter Hund vom Bellen! Entschuldigung für die Störung, war …

  • Homespot 100 - Verbindungsabbrüche (SM deactivation)

    Sozialknight -

    Beitrag

    Hallo lino.ventura, leider sind Deine Infos sehr dürftig und so muss man raten. Hattest Du den Router zusammen mit einem Vertrag vorher bei einem Wettbewerber ersteigert? So hört sich für mich zumindest diese Kurzbeschreibung an. AVM zeigt Dir, wie es geht: avm.de/service/fritzbox/fritzb…-FRITZ-Box-nicht-moglich/ Die APN Einstellungen findest Du hier: congstar Homespot Tarif - Homespot & WLAN Router - congstar Support Forum BTW: Clan der Sizilianer? 8D

  • Homespot 100 - Was wird bei einem Widerruf berechnet?

    Sozialknight -

    Beitrag

    Aloha dehoo, ich gehöre definitiv nicht zum congstar - Team, möchte mich dennoch hier einklinken. Ich kann ja nicht viel, habe wenig Ahnung aber jede Menge Lebenserfahrung. Es war Mitte der 90er - Jahre, als ich für eine Fa. tätig war. Den Namen entsinne ich nicht mehr, hatte irgendwas mit Europa und Rohre im Namen und klang international. Der heutige Sitz ist Mülheim a. d. Ruhr, damals Ratingen. Der damalige Buchhalter bemerkte in seinen Buchungen, dass eine andere Firma (ob Kreditor oder Debit…