Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 91.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Zwischen Samstag, 20. Juli 2019 und Montag, 22.Juli 2019 werden Wartungsarbeiten zur Optimierung der IT-Systeme durchgeführt. Dadurch kommt es zu umfassenden Verzögerungen. Wir bitten dafür um euer Verständnis. Mehr Informationen

  • Neue Prepaid-Karte aktivieren

    Lord Elmchen -

    Beitrag

    Hallo, entweder ist sie schon aktiviert (z.B. durch Händler) oder du hast eine Rufnummernmitnahme beauftragt. In dem Fall wird die SIM automatisch im Laufe des Tag der Portierung aktiv.

  • Congstar zu Congstar immer besetzt

    Lord Elmchen -

    Beitrag

    Ist z.B. hier erlklärt: spickipedia.com/index.php/tipp…anrufe-aktivieren-geloest

  • Wechsel des Tarifes - "Nummer Portierung"?

    Lord Elmchen -

    Beitrag

    Hallo, eine interne Rufnummernportierung ist in dieser Form nicht möglich. Du musst hier einen Tarifwechsel durchführen lassen. Den Auftrag kannst du per Service Chat (tgl. 8-22Uhr) oder formlos per Kontakt-Formular erteilen.

  • Freischaltung funktioniert nicht

    Lord Elmchen -

    Beitrag

    Hallo, im Fall einer Rufnummernmitnahme kannst du dort nichts freischalten. Die Freischaltung erfolgt automatisch mit der Portierung. Bezüglich der Portierung ggf. mal an den Service Chat (tgl. 8-22Uhr) wenden. Sofern du die SIM bereits in deinem eingeschalteten Handy hast hilft ggf. auch schon ein Neustart (sofern die Portierung doch schon erfolgt sein sollte).

  • Rufnummermitnahme von Maxxim zu Congstar

    Lord Elmchen -

    Beitrag

    Gerade bei der Drillisch Gruppe wundert es nicht. Eigentlich sollte der Gesetzgeber im heutigen Zeitalter das mal etwas verbraucherfreundlicher gestalten. Entweder, dass die neuen Anbieter Zugriff darauf haben welche Rufnummer bei welchen Altanbieter anzufragen ist oder zumindest dass der Altanbieter bei der Bestätigung dem Kunden die Kennung ungefragt direkt mitteilt.

  • Hallo, du füllst die Mustervorlage mit deinen Daten und schickst sie deinem alten Anbieter. Mustervorlage für die Verzichtserklärung Sobald du von dort eine Rückmeldung bekommst dass die Rufnummer zur Portierung freigegeben wird beauftragts du congstar mit dessen Portierung. Bei Prepaid entweder im Rahmen der Online-Bestellung. Oder bei Prepaid-Packs bei deren Online-Freischaltung.

  • Hallo, im Fall einer Rufnummerportierung beginnt der Vertrag erst mit erfolgreicher Portierung. Du kannst schon bis 123 Tage vor Ende deines Altvertrags eine entsprechende Portierung beauftragen. So sehen kannst du die reguläre Portierung zum Vertragsende auch jetzt schon beauftragen und der Vertrag beginnt dann im März.

  • Frage zu Tarif (EU)

    Lord Elmchen -

    Beitrag

    Hallo, normalerweise haben Telekom/congstar pro Land mehrere Roamingpartner in dessen Netze man sich einbuchen. Egal ob automatisch oder manuell. t-mobile.de/roaming/infos-zum-…html?seite=laendergruppen So kannst du dich in AT auch in das Netz von z.B. Orange einbuchen Preislich macht das keinen Unterschied, da congstar die Gebühren vorgibt. Bei den von dir zitierten weiteren Roaming-Variante zur Wahl eines alternativen Roamingpartners wollte die EU die Möglichkeit geschaffen, dass Dritte eigene…

  • Kundenkonto einloggen nicht möglich

    Lord Elmchen -

    Beitrag

    Hallo, wenn's um den Zugang zum Kundencenter meincongstar.de geht kann dir der Service Chat (tgl. 8-22Uhr) weiterhelfen. [HOW TO] Passwort und Benutzernamen für den meincongstar-Bereich herausfinden.

  • Aufladung zu hoch - auszahlen?

    Lord Elmchen -

    Beitrag

    Hallo, bei congstar kannst du dir selbst aufgeladenes Guthaben nach der Kündigung selbstverständlich wieder auszahlen lassen. Dafür dem Support zur/nach der Kündigung die Bankverbindung zusammen mit deriner formlosen Aufforderung zukommen lassen. Am besten per Kontakt-Formular

  • Hallo, auch wenn der Dienstleister in GB ansässig ist ist die Vorwahl von GB nicht relevant. Die Vorwahl +870 gehört zu diesem globalen Dienst. Vermutlich wird Telekom/congstar keinen Vertrag mit dem Dienstleister haben.

  • Hallo, es gelten immer die Konditionen zum Vertragsabschluss. Wenn er, wie Gerrit ja geschrieben hat, einen 9-cent Tarif aus 2012 hat folgende: Zitat: „congstar Surf Tagesflat Kalendertag € 0,99 Die Option erlaubt und unterstützt die paketvermittelte Datennutzung pro Kalendertag (0:00 – 24 Uhr) mit bis zu max. 7,2 Mbit/s im Download innerhalb Deutschlands. Ab einem Datenvolumen von 200 MB pro Monat wird die Bandbreite im jeweiligen Monat auf max. 64 kBit/s (Download) und 16 kBit/s (Upload) besch…

  • Abrechnungszeitraum

    Lord Elmchen -

    Beitrag

    Hallo, bei Postpaid ist der Abrechungszeitraum immer der volle Kalendermonat. Der erste Monat wird anteilig berechnet.

  • Startguthaben fehlt

    Lord Elmchen -

    Beitrag

    Hallo, sicher das nicht irgend ein Optionsmix aus Minuten/SMS/MB für 10EUR schon aktiv ist und ensprechend abgebucht wurde?

  • Sim Karten Tausch Mirco zu Nano

    Lord Elmchen -

    Beitrag

    Hallo, bei congstar bekommt man aktuell nur noch Triple-SIM. D.h. du hast für Mini-, Micro- und Nano-SIM Slot das passende indem du sie ensprechend herausbrichts. Im Zweifelsfall lässt sich Nano mit dem Rahmen wieder in eine MicroSIM wandeln oder man nutzt einen Adapter aus dem Zugehörhandel.

  • Kein Betreiberlogo

    Lord Elmchen -

    Beitrag

    Bei meiner (Postpaid) ist u.a. der Typ (C/V7) per Laser beschriftet. Unterm Strich ist es eh egal, da deine, wie alle anderen auch, falsch programmiert sind.

  • Prepaid Guthaben per Internet überprüfen

    Lord Elmchen -

    Beitrag

    Hallo, schau mal hier: [FAQ] Alles rund ums Guthaben: Aufladen & Abrufen Natürlich wäre es besser wenn congstar eine eigene Lösung im eigenen Kundencenter und per App bieten würde...

  • meincongstar App 1.4.5

    Lord Elmchen -

    Beitrag

    Hallo, seit gestern gibt es die Android-Version 1.4.5 im Google Play Store. Changelog: - Bugfix: SMS-/Minutenverbrauch nach Vertragswechsel

  • Hallo, der analoge Telefonanschluss wird vom Kabelmodem bereitgestellt. Somit ist nur die beschriebene Methode B möglich.

  • Fragen zu Prepaid wie ich will

    Lord Elmchen -

    Beitrag

    Hallo, die sollte eigentlich unmittelbar nach der Buchung auf datapass.de verfügbar sein.