• Wie oft wird eigentlich mein Konto NOCH validiert?

      Ich bin seit 2009 Prepaid-Kundin, benutze das Telefon sehr selten, deshalb werde ich einmal im Jahr aufgefordert, mein Guthaben aufzuladen. Seit letztem Jahr kann ich nicht mehr direkt aufladen, sondern soll jedesmal erst mein Bankkonto validieren. Ich habe dieses Prepaid-Konto seit 2009, ich habe mein Bankkonto seit 1976, es ist immer alles unverändert. Wie oft soll ich denn das Ding NOCH validieren? Ich würde gerne einfach nur online aufladen, so wie es früher (mit derselben Kundennummer, derselben Handynummer und demselben Bankkonto) auch ging.
      Mit freundlichen Grüßen
      Fancy2

    • Zur hilfreichsten Antwort springen
    • Hallo fancy2,


      Herzlich Willkommen im congstar Forum :thumbup: und frohes neues Jahr 8o


      Leider hast du hier im Forum eine andere Email-Adresse angegeben als in deinen bei uns hinterlegten Daten.
      So kann kann ich leider nicht nachschauen was da hakt.
      Bitte gleiche daher die Email-Adressen an.


      Alternativ kannst du dich auch an unseren Support Chat wenden. Dieser ist heute bis 18 Uhr erreichbar.
      Und Morgen wieder wie gewohnt von 8-22 Uhr.



      Gruß
      Adrian

    • Hilfreichste Antwort
    • Hallo fancy2,


      für eine Aufladung per Lastschrift ist erst eine sogenannte Initialaufladung notwendig.
      Diese nimmt beim ersten Mal 8-10 Tage in Anspruch.


      Das wir ein Sepa Mandat haben, ersetzt diese nicht.


      Die Initialaufladung wird erneut fällig wenn du zum Beispiel irgendetwas in deinen Kundendaten änderst.
      Daher empfehle ich dir einfach in einem Geschäft einen CashCode zu kaufen. Mit diesem kannst du am schnellsten deine Karte wieder aufladen und diese ist dann wieder wie gewohnt nutzbar.



      Gruß
      Adrian

    • Danke Adrian, für die Information.
      Aber ich habe an meinen Kundendaten nichts geändert. (Außer vor 2 Stunden die Mailadresse - aber die Verifizierung wurde vorher schon verlangt.)
      Auch letztes Jahr hatte ich an meinen Kundendaten nichts geändert, dennoch wurde die Verifizierung gefordert. Mit dem Erfolg, dass ich am Ende 3 x 15 Euro = 45 Euro aufgeladen hatte, weil ich nicht glauben konnte, dass es so ewig lange dauert, bis das Geld endlich gutgeschrieben ist.
      Also auf gut deutsch: ich habe diese Verifizierung nun schon mehrfach durchlaufen, habe nichts an meinen Daten geändert, und dennoch soll ich jetzt schon wieder diesen Unfug anklicken.
      CashCode ist ok, aber dadurch wird das ursprüngliche Problem nicht gelöst. Ich würde einfach gerne die Online-Funktion nutzen.
      Danke nochmal für deine Mühe und ein gutes neues Jahr!
      Fancy2