Wechsel von Smart M zu wie ich will

  • lutzlui

    Wechsel von Smart M zu wie ich will

      Hallo,


      ich möchte zum Laufzeitende meines Smart M Tarifs (Laufzeit 24Mon.) zu Wie ich will Tarif wechseln. Über Mein Congstar/ Tarif wechseln werden mir nur höherwertige Tarife angezeigt da die Laufzeit noch nicht beendet ist. (Wenn ich das richtig verstanden hab) Heißt das für mich das ich kündigen muß um in den gewünschten Tarif zu Kommen? Mach ich das nicht wird der Vertrag automatisch um 12 Monate verlängert.. ?(
      Gruß Ludger

    • thunder

    • Hilfreichste Antwort
    • Einfach in den Chat gehen oder ne Mail schreiben, dort kann der Wechsel vorgemerkt werden. Du kannst das nur nicht selbst.

      VORSICHT: Wenn ich das richtig sehe, hast du derzeit noch LTE. Das würde dir bei einem Tarifwechsel gewiss verloren gehen. :(

      ___________________________________
      Altarif: Smart S flex + Handy: Samsung S5

    • lutzlui

      Hallo legro und thunder
      Danke für die Hinweise. Hab gerade Nachgeschaut....laut Leistungsbeschreibung max. HSDPA mit max. 7,2MBit/s danach 64KBit/s.
      Wie ich will Tarif max. HSDPA mit max. 7MBit/s danach auch 64KBit/s laut Beschreibung..Also fast gleich.
      Oder kann man noch wo anders schauen?

    • lutzlui

      Sorry,
      hab gerade gesehen das sich die geschwindigkeit auf 32 KBit/s reduziert. Muß mich irgendwie verguckt haben. :(

      Du solltest die LTE Option (4G) nicht unterschätzen!


      In der Fläche ist LTE besser ausgebaut als 3G. Wenn du dich ausschließlich in Ballungsräumen aufhältst, bist du mit 3G sicherlich gut versorgt.

      ___________________________________
      Altarif: Smart S flex + Handy: Samsung S5

    • Adrian P.

      Hallo lutzlui,


      den Tarifwechsel kannst du durch den Support Chat oder über unser Kontaktformular einstellen lassen.


      Beachte bitte das der Tarifwechsel erst zum Ende der Mindestvertragslaufzeit möglich ist.
      Um diesen rechtzeitig zu beauftragen, solltest du dich mindestens 3 Monate vor Ende deiner Laufzeit melden.



      Gruß
      Adrian

    • sebastian123

      Du solltest die LTE Option (4G) nicht unterschätzen!


      In der Fläche ist LTE besser ausgebaut als 3G. Wenn du dich ausschließlich in Ballungsräumen aufhältst, bist du mit 3G sicherlich gut versorgt.

      Das sehe ich auch so.
      Ich habe gerade auch den Tarif gewechselt und jetzt kein LTE mehr, auch wenn der Tarif sich auf dem Papier besser liest.
      Hier in meiner Umgebung ist dann gar nicht schön, denn 3G ist nicht sonderlich gut ausgebaut, d.h. Du surft mit EDGE!
      Mir bleibt wohl nur noch der Wechsel zu einem anderen Anbieter mit LTE, fürchte ich.
      Also, überleg's Dir gut, wenn Du noch LTE hast.

    • lutzlui

      Hallo legro


      laut Leistungsbeschreibung hab ich kein 4G/ LTE. Nur HSDPA.... Oder wo ist das erwähnt?
      Hab wohl gelesen das es bis irgendwann 2015 möglich war LTE dazu zu buchen...
      Hab aber keine zusätzlichen Optionen gebucht.
      Wo kann man sehen ob man LTE oder HSDPA hat (auf dem Handy S4 Mini)

    • Es wird nirgendwo erwähnt, weil es kein Vertragsbestandteil war. Du konntest es auch nicht buchen. Es funktionierte einfach.
      Wenn dein Handy LTE-fähig ist (und das S4 Mini gehört dazu), wird dir entweder 4G oder LTE im Display angezeigt.

    • lutzlui

      Kommando zurrück.....


      es hat 4G empfang....Nur nicht mit Wlan in der Wohnung ich Ochse.... :whistling:
      Jetzt hab ich wieder ein entscheidungs Problem......... :wacko:

    • Mmh, du kannst hier schauen, wie es mit der Netzabdeckung bei dir vor Ort bestellt ist.
      LTE hat zwei wesentliche Vorteile:

      • Die Netzabdeckung ist allgemein besser. Das ist aber regional unterschiedlich und macht sich auf dem Land stärker bemerkbar als in der Stadt. Ich habe eine Zeit lang einen Datentarif ohne LTE von congstar bei mir in der Stadt genutzt. Die SIM war nicht langsamer als meine LTE-fähige SIM von congstar.
      • Bei sonst gleichen Bedingungen ist bei LTE die Ping besser, weil sich weniger Nutzer in der Funkzelle aufhalten.

      Wenn du dich (nahezu ausschließlich) in Ballungsräumen aufhältst, sollte der Verlust von 4G verschmerzbar sein, wenn du jedoch auch auf dem "flachen Land" gut versorgt sein willst, solltest du keinesfalls auf LTE verzichten.


      Ein Beispiel: Wir nutzen häufig die ADAC maps, in der aktuelle Staumeldungen angezeigt werden. Wenn wir mal wieder einen Stau umfahren wollen und die Umleitungsstrecken sind ebenfalls verstopft, werfen wir auf dem iPad diese App an, koppeln Handy und iPad und wir fahren dann nur über Straßen, auf denen die Farben rot und gelb nicht vorkommen. ;) Um etwa solchen Comfort zu nutzen, benötigt man halt LTE.

      ___________________________________
      Altarif: Smart S flex + Handy: Samsung S5