Am 22.05.2022 ab 22:30 Uhr werden für max. 4 Stunden Wartungsarbeiten durchgeführt 🚧.
In dieser Zeit ist unsere Webseite inkl. dem meincongstar Kundencenter nicht erreichbar. Zusätzlich ist die congstar App nur eingeschränkt nutzbar. Mobiltelefone und Datengeräte funktionieren natürlich wie gewohnt 📲. Vielen Dank für euer Verständnis!
  • "Künstliche" Verlängerung der Mindestvertragslaufzeit nach Störung

      Guten Abend zusammen,

      ich bitte jetzt hier mal um Hilfe, da der Service Chat mir nicht weiterhelfen konnte und mir auf eine Nachricht, die ich über das Kontaktformluar
      geschickt habe, seit zwei Wochen noch nicht geantwortet wurde.

      Kurzfassung der Situation:
      Internet ausgefallen, zur Reparatur neuen Vertrag erstellt, jetzt kann ich nicht wechseln weil Vertrag noch bis Juli 2017 läuft.


      Und jetzt ausführlich:
      Im Juli letzten Jahres ist mein Internet ausgefallen. Es hat einen Monat gedauert, bis Congstar es repariert hatte. Mir wurde gesagt, dass wohl irgendetwas an unserem Hausanschluss gemacht wurde, wodurch die Verbindung unterbrochen war. Ich wohne in einem Haus mit mehreren Wohnungen und gehe davon aus, dass ein anderer Mieter einen Internetanschluss beauftragt hat und der Techniker für die Störung verantwortlich ist.

      So weit so gut, ärgerlich, aber was soll man machen. Das Problem ist jetzt, dass Congstar mir mitteilte, dass zur Behebung
      des Problems ein neuer Vertrag gemacht werden müsste. Ich habe natürlich eingewilligt, was sollte ich auch sonst machen, brauche ja Internet. Jetzt möchte ich aber gerne den Anbieter wechseln und dies wäre erst zum Juli 2017 möglich, weil dann erst die Mindestvertragslaufzeit des neuen Vertrags abläuft. Dies finde ich unverschämt, da ich bereits seit Januar 2013 (also seit fast 3,5 Jahren!) Kunde bei Congstar bin und ganz bestimmt nicht selbst verantwortlich bin für die Kündigung und Wiederaufnahme des exakt selben Vertrags innerhalb eines Monats (congstar komplett 2 für 29,99 € im Monat).

      Ich erhoffe mir, dass Congstar diesen Missstand einsieht und die momentane Mindestvertragslaufzeit außer Kraft setzt, sodass ich sofort wechseln kann und nicht noch ein Jahr warten muss.


      Vielen Dank

    • Hilfreichste Antwort
    • Hallo PiaG,


      willkommen im congstar Forum auch wenn der Anlass nicht so schön ist. :S


      Ich habe mir den ganzen Fall einmal angeschaut. Hier im Forum können wir aber keine solchen Entscheidungen treffen.
      Deine E-Mail liegt derzeit in der Fachabteilung zur Bearbeitung. Leider haben sich dort viele Anfragen angesammelt, die nach und nach abgearbeitet werden.
      Ich habe gerade Rücksprache gehalten und die Chancen stehen sehr gut, dass du heute noch eine Antwort bekommst.


      Hab noch ein ganz klein wenig Geduld.


      Gruß, Bea L.

      10390-congstar-hilfe-team-jpgIch bin hier - um dir zu helfen!
      Damit ich auf dein Kundenkonto zugreifen darf, trage bitte deine Daten in dein Forenprofil ein.
      Gut zu wissen: Allgemeine Themen | Tarif- & Produktberatung | Homespot-Tarife | DSL & Festnetz | Handys
      Schau mal rein: Thema der Woche | Created | Facebook | Twitter | Instagram | YouTube