Da solltest du vielleicht einfach mal wikipedia oder google bemühen wenn du eine ausführliche Erklärung willst.


    Kurz gesagt: 4G = LTE, Und ja, das ist der aktuell neueste Mobilfunkstandard und eine andere Technik als 3G.


    Und nochmal: In manchen Altverträgen gab es das bei Congstar ausversehen inklusive, und wurde inzwischen überall wieder abgeschaltet, d.h. deine Frau kommt noch in den Genuß weil Altvertrag, während deiner vermutlich neuer ist ( oder ein Tarifwechsel erfolgte ) und du deshalb keines mehr hast.


    Also nochmal: Wenn ich meine SIM Karte in das Handy meiner Frau stecke. Dann habe ich 4G! Klar soweit?
    Und das es eine andere Technik ist, ist mir bewusst. Aber läuft das auch über eine andere Hardware als 3G!? Also ist das möglich das 4G defekt ist und 3G nicht?!

  • Also nochmal: Wenn ich meine SIM Karte in das Handy meiner Frau stecke. Dann habe ich 4G! Klar soweit?
    Und das es eine andere Technik ist, ist mir bewusst. Aber läuft das auch über eine andere Hardware als 3G!? Also ist das möglich das 4G defekt ist und 3G nicht?!

    Sorry, dann habe ich dich falsch verstanden. Aber ja, das ist tatsächlich ein Unterschied, Deshalb gibt es ja auch genug Handys, die jene für 4G noch nicht verbaut haben. Kann also tatsächlich sein, dass dein 4G modul hinüber ist.

    Sorry, dann habe ich dich falsch verstanden. Aber ja, das ist tatsächlich ein Unterschied, Deshalb gibt es ja auch genug Handys, die jene für 4G noch nicht verbaut haben. Kann also tatsächlich sein, dass dein 4G modul hinüber ist.


    Ärgerlich da ich das Handy sehr günstig bei Amazon Prime Day Warehouse Deals bekommen hab.
    Soll ich es lieber zurück schicken( aber so eine günstiges Angebot kriege ich nicht mehr so schnell) oder an Samsung zur Reperatur schicken?!