Störungsmeldung - Vermehrte Störungen seit Umstellung auf VDSL2 G.Vector (ITU G.993.5) mit AVM FritzBox Fon Wlan 7390

      Was ist gestört ?


      Kein DSL Signal ( ) Telefonie ( ) Bandbreite ( ) Abbrüche (x)
      Hat der Anschluss bereits funktioniert?


      Ja(x) Nein ( )
      Funktioniert eine Internetverbindung?


      Ja(x) Nein ( )
      Ist die Leuchtanzeige für DSL-Synchronisation dauernd grün?


      Ja( ) Nein (x) - Die Leuchte blinkt bei Verbindungsabbruch
      Sind alle Geräteverbindungen gesteckt / überprüft?


      Ja(x) Nein ( )
      Sind Modem / Router dauerhaft eingeschaltet?


      Ja(x) Nein ( )
      Wurde die Konfiguration (ADSL, VDSL) bereits durchgeführt?


      Ja(x) Nein ( )
      Wurde der Router bereits neu gestartet?


      Ja(x) Nein ( )
      Seit wann besteht die Störung?


      Uhrzeit/Datum: (1.09.16) - Schätzung, da ich keine Logs für den gesamten Zeitraum habe.
      Gibt es eine Fehlermeldung? Wenn ja was für eine?



      FRITZ!Box Fon WLAN 7390.pdf


      Wurde zuvor bereits eine Störung gemeldet?


      Ja(x) Nein ( ) - Leitung wurde von der Provider Seite gemessen, es konnte keine Störung festgestellt werden.
      Welches Routermodell wird benutzt?


      AVM Fritz!Box Fon WLAN 7390 - mit Vertragsabschluss von Congstar gekauft.


      Ist eine aktuelle Handynummer in den Kontaktdaten im meincongstar Bereich hinterlegt?


      ja


      Es scheint bekannte Probleme mit dem DSL Modem der Fritz!Box und G. Vectoring zu geben, obwohl dieses unterstützt wird kommt es bei vielen Nutzern an Anschlüssen mit G. Vectoring zu Verbindungsabbrüchen. Eventuell ist dies auch hier der Fall, wie ist nun das weitere Vorgehen?

    • Hilfreichste Antwort
    • Hallo Endeavour,


      willkommen im Forum und vielen Dank für das Ausfüllen des Störungsprotokolls!
      Ich habe das Ganze an die DSL-ABteilung weitergegeben, die Kollegen melden sich dann bei dir, um die weitere Vorgehensweise zu besprechen.


      Viele Grüße


      Kim S. :)