Am 22.05.2022 ab 22:30 Uhr werden für max. 4 Stunden Wartungsarbeiten durchgeführt 🚧.
In dieser Zeit ist unsere Webseite inkl. dem meincongstar Kundencenter nicht erreichbar. Zusätzlich ist die congstar App nur eingeschränkt nutzbar. Mobiltelefone und Datengeräte funktionieren natürlich wie gewohnt 📲. Vielen Dank für euer Verständnis!
  • Homespot Adresse - in der Kaserne nicht nutzbar?

      Hallo,


      aufgrund meiner Abwesenheit von So-Fr von Zuhause habe ich keinen Zugriff auf Festnetz/WLAN und bin daher auf einen mobilen Datenzugang angewiesen. Empfang ist kein Problem.
      Der Homespot wäre daher für mich sehr gut geeignet, scheitert aber daran, dass die nächste Adresse von meinem Standort (Unterkunft) in der Kaserne 300m entfernt ist. GPS-Koordinaten wollte die Bestellhotline nicht annehmen.
      Selbstverständlich gibt es noch weitere Kameraden, die ebenfalls den Homespot bestellen würden.. Ich denke das betrifft insgesamt relativ viele Soldaten, die nicht direkt am Rand vom Gelände an einer öffentlichen Adresse untergebracht sind.


      Gibt es eine Lösung für mein Problem? ?(
      Wäre schade wenn es daran scheitert, momentan habe ich insgesamt 14 GB Datenvolumen und das reicht bei täglicher Nutzung am PC nur eingeschränkt.


      Grüße

    • Zur hilfreichsten Antwort springen
    • Hallo blizzard,


      leider ist für die Bestellung, da hier zur Nutzung ein gutes Netz vorausgesetzt wird eine Prüfung des Standortes nötig.


      Mein Vorschlag:
      Schau einmal hier über die Seite des Netzausbaus ob bei dir LTE verfügbar ist (also am tatsächlichen Standort und der Adresse der Kaserne).


      Falls dies der Fall ist, würde ich das Ganze über den Chat bestellen und das Ganze testen. Falls es nicht gut genug Funktioniert innerhalb der Widerrufsfrist widerrufen.


      Ich gebe allerdings in jedem Fall einmal weiter, dass wir mehr Möglichkeiten benötigen um einen Standort festzulegen.


      Was für dich (sollte alles gut verlaufen), unter Umständen interessant ist, ist, dass dieser Tarif auch beworben werden kann. Dies läuft dann über das Freunde werben Portal.


      Viele Grüße,
      Ben

      Wenn die dafür nicht die komplette Technik umbauen, sehe ich da nicht viel Hoffnung, aber: Wo steht denn der Mast (siehe Bild, entscheidend sind die länglichen Panele, stehen manchmal auch einzeln auf Dachecken oder so) ? Falls Ihr nicht einen "eigenen" mitten auf dem Gelände habt, werdet ihr ggf. sowieso von einem am Rand (oder eurem höchsten Gebäude in der Nähe) versorgt, d.h. die Adresse 300 Meter weit weg ist vielelicht so oder so genau die richtige, da es dann sowieso die gleiche Zelle ist.

    • Hallo,
      ich nutze des öfteren das Telekom Netz über die Data Free Karten (2*5GB Gratis LTE) und damit kamen immer so um die 70 Mbit rein -
      die Masten stehen direkt neben dem Kasernengelände. Verfügbarkeit in egal welchem Netz ist kein Problem.


      Ging mir um den Standort den ich angeben muss bei der Bestellung.


      Die Adresse der Kaserne zeigt leider fast jedes Navi falsch an, da Postleitzahl und Straßenname + Nummer wohl mehrfach vergeben wurde bzw. nicht eindeutig ist.


      Die möglichen Sendemasten sind 600m oder 1,1km entfernt.


      Also einfach eine Adresse angeben, die in der Luftlinie zwischen mir und dem Sendemasten am nächsten liegt?



      Für den Homespot ist übrigens keine Prämienhöhe im Freunde werben Programm angegeben..
      Ich würde dann aber wahrscheinlich eh über den Bundeswehrverband bestellen... :whistling: