Aktuelle Angebote und Rufnummermitnahme

  • Kugor

    Aktuelle Angebote und Rufnummermitnahme

      Hallo,


      gestern habe ich meine beiden Telekom Handy Verträge gekündigt, diese laufen jetzt noch bis 16.06.17.


      Danach möchte ich zu Congstar wechseln. Momentan gibt es ja das Angebot, dass der Datenturbo kostenlos ist bei Neuverträgen, jedenfalls noch bis 31.01.17.


      Wäre es denn möglich jetzt zwei Verträge bei Congstar abzuschließen, mit Rufnummermitnahme von der Telekom, inkl dem Angebot des kostenlosen Datenturbos und das ganze dann zum 16.06.17 wenn die alten Verträge ausgelaufen sind?

    • Zur hilfreichsten Antwort springen
    • thunder

      Nein,das liegt zu weit in der Zukunft, geht maximal ~3 Monate früher. Aber einfach mal http://www.congstar.de im Auge behalten (oder die unauffällige Werbung überall :wacko: ), so ein Angebot gibt es gefühlt alle paar Monate.

    • Hilfreichste Antwort
    • Hallo Kugor und Willkommen im congstar Forum!


      Die Beauftragung einer Rufnummernmitnahme zum Vertragsende ist ab 120 Tage vor Vertragsende möglich. Vorher würde eine Bestellung abgelehnt werden, weil das Vertragsende zu weit in der Zukunft liegt.


      Interessante Angebot haben wir immer mal wieder. Und da bei dir bis zum Vertragsende ja noch ein bisschen Zeit ist wirst du bestimmt auch was passendes für dich finden. :)


      Viele Grüße,
      Harry

    • -Melanie-

      Mi

      Mich würde mal interessieren, wieso du dann von der "Telekom" weg gehst :?:

    • Kugor

      Vielen Dank für die Antworten, dann warte ich einfach auf die nächsten Angebote und schlag dann zu :D


      @Melanie
      Kurz und knapp: Preis/Leistung


      Die beiden Telekom Verträge kosten mich dank Telekom Vorteil 70 Euro im Monat, sind die Magenta S, mit Telefon- und SMS-Flat und 1GB Datenvolumen im LTE.
      Mit der Allnet Flat von Congstar hab ich ebenfalls ne Telefon-Flat und 2 GB Daten für nur 20 Euro pro Vertrag, sprich mehr Leistung für mich und 30 Euro weniger kosten im Monat. SMS und LTE brauch ich nicht.


      War auch schon vor den Telekom Verträgen bei Congstar, aber das Angebot in einem örtlichen Laden war zu verlockend. Gab damals das Galaxy S5, ein Samsung Tablet und 150 € in bar für den Abschluss des Magenta S 8)

    • -Melanie-

      @Kugor


      Genau da sagst du was! Ich war jetzt kurz bei der "Telekom" in nem Prepaidtarif.


      Zwar ne SMS Flat und Telefonflat ins Telekom Netz aber was bringt mir das wenn ich doch hier und da in andre Netze oder Festnetze telefoniere :?:


      Dann kostet es mich doch wieder 0.09 Cent und man zahlt dann doch jedes Monat nen anderen Betrag (Rechnung).


      Naja und dann hatte ich ganz ehrlich mit dem "Telekom" auch da nur 3G oder EDGE wo ich es mit "congstar" auch immer hatte,
      also von wegen "besseres Netz" X(
      Dann hat die "Telekom" auch einen Service-Chat auf ihrer Homepage, wo ich selten Jemanden erreicht hatte,
      stand immer da: Unsere Mitarbeiter sind Alle im Gespräch oder so,
      bei "congstar" warte ich da meist keine 5 Minuten, und Jemand kommt in den Service-Chat.
      Also finde auch den Service ganz ehrlich viel besser hier bei "congstar".


      Wie gesagt ich hab jetzt hier mit der "Allnet Flat Plus Flex" einfach den für mich passenden Tarif,
      und man muss an nichts mehr denken und zahlt einfach jeden Monat den gleichen Betrag.
      Und wie du auch sagst, man hat auch noch mehr für sein Geld :thumbup: .


      Klar zwar ohne LTE was bei den meisten ja der Grund ist nicht zu "congstar" zu gehen.
      Aber ich für meinen Teil brauche es jetzt auch nicht wirklich, und wer weiß schon,
      vielleicht kommt es ja doch irgendwann 8o .


      Achja und noch ein Grund warum ich auch einfach keinen Vertrag bei der "Telekom" abgeschlossen habe.
      Ich hasse es erst recht, wenn ich nicht flexibel sein kann und dann immer 2 Jahre an irgendwas gebunden bin.
      Ich bin da lieber "ungebunden" :P :D 8o


      So das war nun nur meine MEINUNG und ERFAHRUNGEN zu "Telekom" und "congstar" :thumbup: