• Rufnummer ändern | Werbeanrufe

      Hallo,


      folgendes Problem. Meine Frau hat wie ich eine einfache PrePaid Karte. Sie hatte ihrer etwas früher als ich, was kein Rolle spielen soll.
      Ich habe keinerlei Probleme, allerdings meine Frau seit Aktivierung der Karte 1, 2, 3, 4 Anrufe von Handynummern pro TAG.
      Wir haben versucht das ganze in ne Blacklist zu setzen, allerdings ändern die anrufenen Nummern täglich.
      Nach über 50 Kontakten habe ich jetzt keine Lust mehr diese der Blacklist hinzuzufügen.
      Auch das Thema Whitelist würde theoretisch zwar funktionieren, dann kommen allerings Behörden usw nicht mehr bei mir durch, wenn mal was ist.
      Also auch nicht die Lösung.


      Auf gut Glück ne neue Karten kaufen mit der Gefahr, dass das dann wieder passiert ist eigentlich auch keine Option.


      Bei der Telekom kannte ich, dass man Handynummern tauschen kann. Congstar kann das wohl nicht.




      Jemand ne Idee, was man tun könnte?
      oder gibt Congstar Nummern an ein Werberegister?

      Grüße...

    • Zur hilfreichsten Antwort springen
    • Panopticon

      Auf gut Glück ne neue Karten kaufen mit der Gefahr, dass das dann wieder passiert ist eigentlich auch keine Option.

      Könnte dir doch genauso gut passieren, wenn du eine neue Nummer von congstar erhalten würdest. Sehe da keinen Unterschied. ?(


      Die Rufnummer zu ändern bietet congstar nicht an. Bei einer Prepaid Karte ist das aber eigentlich kein Problem, da man sich ja einfach eine neue Karte besorgen kann.

    • Selbst wenn, wäre der Aufwand und damit die Gebühr mit Sicherheit höher als mal eben eine neue Karte zu kaufen. Irgendein Argument in die Richtung, dass das zu viel Aufwand wäre, kann ich beim besten willen nicht erkennen, sich hier im Forum zu registrieren und 2 Beiträge zu schreiben dauert länger als die Bestellung online, und zum DM und all den anderen Läden, in denen man Prepaidkarten kaufen kann, kommt man sowieso fast täglich.

    • Hilfreichste Antwort
    • Hallo virivsd,


      die Möglichkeit die Rufnummer ändern zu lassen bieten wir leider tatsächlich nicht an. Als Bestandskunde kannst du aber mit wenigen Klicks über deinen meincongstar-Bereich (unter Meine Produkte) eine zusätzliche Prepaid Karte für dein bestehendes Kundenkonto bestellen.


      Diese erhälst du sogar vergünstigt für 7,99€ statt 9,99€ (mit 10€ Startguthaben), wenn du bereits Kunde bist.


      Deine Rufnummer wird von uns natürlich nicht an Dritte weitergegeben.


      Viele Grüße,
      Harry

    • seht es als Verbesserungsvorschlag
      das es nicht funktioniert hab ich auch schon geschrieben, ich jammer hier auch nicht deswegen rum....meine Fragen waren andere


      die Frage war eher, ob jemand ne Idee hat bspl nur Handynummern blockieren zu können....
      also alles mit vorwahl 01******* blockieren

      Grüße...

    • Smartphonekiller


      Auch das Thema Whitelist würde theoretisch zwar funktionieren, dann kommen allerings Behörden usw nicht mehr bei mir durch, wenn mal was ist.
      Also auch nicht die Lösung.


      Warum nicht? Behörden sollen sich per Brief melden und nicht am Telefon.

    • Algernon Moncrieff

      Du kannst die Rufnummer auch in einer sogenannten Robinsonliste hier und hier eintragen. Wie schnell das greift und wie zuverlässig das funktioniert vermag ich nicht allgemein zu sagen.


      Und natürlich kannst du auch versuchen in Erfahrung zu bringen, wer anruft. Und dann Einwilligung für Anrufe entziehen.


      Viele Grüße
      Algernon

    • natürlich kannst du auch versuchen in Erfahrung zu bringen, wer anruft. Und dann Einwilligung für Anrufe entziehen.


      Hallo :)


      ich würde die Nummern auch unbedingt bei der BNetzA melden (Stichwort: Telefonterror/Ping-Anruf).


      Gruß Ingo



      Modi-Edit: Link entfernt. Wir sind ein Support Forum, das nicht dazu da ist, Aufrufe zu starten oder Rechtsberatung zu leisten. VG, Gerrit

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Gerrit N. ()