• Ich finde es wie schon oft gesagt einfach ne Frechheit das es dann bei manchen scheinbar einfach so geht und sie die Vorteile bekommen, wenn sie sagen "ich will aber auch"!

    Hallo Melanie :)


    das Zauberwort wurde bereits genannt und heißt "Kulanz".

    Ihr könnt nicht einfach mal ne Ausnahme machen nur weil ihr diese Person nicht als Kunde verlieren wolltet!
    Weil das könnte hier dann jeder sagen oder wollen!
    Und dann heißt es ja nur:
    Das war wohl ein Fehler von einem unserer Mitarbeiter!

    Auf Kulanz besteht kein Rechtsanspruch. Der Vertragspartner kann sie nach eigenem Ermessen mal gewähren und mal nicht. Die Entscheidung muss nicht begründet werden. Insofern

    Es wird sich nichts an dem Prozedere ändern nur weil die gleichen User sich immer wieder beschweren und ein klares "nein" nicht akzeptieren.

    Da kannst Du Dich hier noch so oft wie Rumpelstilzchen aufführen.


    Gruß Ingo

    Melanie, du solltest vielleicht mal ne Beruhigungspille schlucken...


    Fehler können immer mal passieren und wenn da mal einer von nem Fehler profitiert, dann ist es eben mal so. Sei es ihm gegönnt. Congstar ist kein 5-Mann Betrieb. Selbst im DSL Bereich profitierten schon welche von VDSL 50, obwohl DSL 16 bestellt und bestätigt wurde. Soll da jetzt auch jeder nen Aufstand machen?


    Wenn du ein vergleichbares Angebot auf "biegen und brechen" willst, dann kannst du es ja mal auf eine Kündigung ankommen lassen.


    Versuche mal die Antwort von Mark zu akzeptieren, denn irgendwann kann es auch nervig werden...

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Zyrous () aus folgendem Grund:
    Kleine Korrektur im ersten Absatz.

  • MarcHoffmann

    Liebes Congstar-Team!


    Irgendwo in dem thread taucht von einem Mitarbeiter die Formulierung auf "dass sich immer die gleichen Kunden beschweren". Ich würde mit Blick auf Kundenstatements der letzten Wochen und Monate - z.B. auch bei Facebook - sagen: Die Zahl der unzufriedenen (Bestands-)Kunden wächst. Und das hat aus meiner Sicht mit einer zunehmend eklatanten Schieflage zu tun, was die Würdigung von Kundentreue im Vergleich zur Neukundenlockung angeht.
    Der Verweis auf vergangene Aktionen ist dabei für mich als Kunden nicht von Interesse. Vergangene Angebote beheben nicht das aktuelle Ungleichgewicht in den Aktionen, bei denen treue Bestandskunden massiv benachteiligt sind. Ich nehme auch zur Kenntnis, dass das manchen Kunden nichts ausmacht (wurde hier ja auch vereinzelt gepostet). Das sind aber dann mit hoher Wahrscheinlichkeit auch die Kunden, die Congstar beim erstbesten Konkurrenzangebot wieder verlassen.
    Zählen nur noch kurzfristige Strategien? Wo ist der unternehmerische Ehrgeiz, Kunden zu binden - und zwar durch Zufriedenheit??Mein (zugegeben schon an anderer Stelle gepostetes) Statement ist: Wer seine Kunden wertschätzt gibt ihnen uneingeschränkt gleichwertigen Zugang zu Tarifen/Leistungen, die auch Neukunden angeboten werden.

  • Bleikugel

    Achja und ich werde ja sicher nicht meinen Tarif kündigen und dann nen neuen abschließen mit neuer Nummer, lieber kündige ich dann auch gleich nehm meine Nummer mit und geh zu nem anderen Anbieter!

    Dann mache es bitte auch und verschone uns mit deinem Rumgeheule. Gilt auch für alle anderen Leute.


    Ich gehe übrigens auch aber ich jammere hier nicht pausenlos und es hat auch nichts mit Neukundenkonditionen zu tun, sondern liegt nur am fehlenden LTE.

  • Eric F.

    Hallo Zusammen,


    der Sinn dieses Forums ist, dass man sich gegenseitig hilft. User helfen Usern und wir Moderatoren natürlich auch.
    Sinn eines Forums ist es aber nicht, sich gegenseitig zu beleidigen oder aufzuschaukeln.
    Ich habe in diesem Thread schon einmal darauf hingewiesen, dass man sich bitte an unsere Forenregeln sowie die Netiquette halten möge.
    Leider hat dieser Hinweis nicht wie von mir erhofft eine Verbesserung der Gesprächskultur herbeigebracht und daher muss ich diesen Thread nun an dieser Stelle schließen.


    Viele Grüße
    Eric