Aktuelle LTE-Aktion auch für Bestandskunden?

  • Klausi Knobel

    Aktuelle LTE-Aktion auch für Bestandskunden?

      Sehr geehrtes Congstar-Team,


      aktuell gibt's ja noch bis 20.12.2019 in verschiedenen Tarifen u.a. die LTE-Option 25 inkl. statt 1 € pro Monat. Offenbar nur für Neukunden, was ich sehr schade finde.


      Gibt's nicht auch als Bestandskunde die Möglichkeit, von dieser Aktion zu profitieren und bis max. 24 Monate die LTE-Option 25 für 0 € hinzubuchen zu können? Zumindest liest sich das in einigen Beiträgen hier im Forum.


      Oder müsste ich extra den bisherigen Vertrag kündigen, um ihn dann mit der neuen Aktion neu zu buchen, was die Sache etwas umständlicher macht?


      Bisheriger Tarif:
      Smart Flex, 300 Minuten, 100 SMS, 1,5 GB für 10,- € pro Monat
      Gewünschter Tarif:
      Smart Flex, 300 Minuten, 100 SMS, 1,5 GB, LTE-Option 25, für 10,- € pro Monat.


      Vielen Dank für Ihre Rückmeldung und beste Grüße

    • Hilfreichste Antwort
    • Hallo @Klausi Knobel,


      willkommen im congstar Forum :thumbup: .


      Die kostenlose LTE 25 Option ist leider ausschließlich erhältlich bei Neuabschluss eines Mobilfunkvertrages. Für bereits aktive Verträge ist diese Aktion leider nicht nutzbar. Sorry :( .


      Im Smart und Smart Flex Tarif gibt es die LTE 25 Option allerdings auch schon für 1,00 € monatlich. Und das ist doch auch schon etwas.


      LG


      Mark

      10390-congstar-hilfe-team-jpgIch bin hier - um dir zu helfen!
      Damit ich auf dein Kundenkonto zugreifen darf, trage bitte deine Daten in dein Forenprofil ein.
      Gut zu wissen: Allgemeine Themen | Tarif- & Produktberatung | Homespot-Tarife | DSL & Festnetz | Handys
      Schau mal rein: Thema der Woche | Created | Facebook | Twitter | Instagram | YouTube

    • Klausi Knobel

      Hallo Mark,


      vielen Dank für die schnelle Rückmeldung. :thumbup:
      Naja, auch wenn's gut ist, dass es die LTE-Option gibt, finde ich sie 1,00 € zu teuer, wenn man bedenkt, dass sie "Standard" bei anderen Anbietern im Telekom/Congstar-Netz ist und nun auch für Neukunden bei Congstar. ;)


      Wie dem auch sei, ich hoffe dass sich die Congstar-Marketer das gut überlegt haben. :D


      Beste Grüße und einen schönen Tag.

      Den wünsche ich dir auch.


      Vielleicht kann ich ja auch bei deinem nächsten Anliegen mehr für dich tun. Lass es mich gerne wissen wenn du Fragen hast oder Hilfe benötigst.


      LG


      Mark

      10390-congstar-hilfe-team-jpgIch bin hier - um dir zu helfen!
      Damit ich auf dein Kundenkonto zugreifen darf, trage bitte deine Daten in dein Forenprofil ein.
      Gut zu wissen: Allgemeine Themen | Tarif- & Produktberatung | Homespot-Tarife | DSL & Festnetz | Handys
      Schau mal rein: Thema der Woche | Created | Facebook | Twitter | Instagram | YouTube

    • Bitty

      Ich sehe keinen Unterschied bei dem Tarif Allnetflat M mit oder ohne LTE .


      "Allnet M 2 GB mit max. 25 Mbit/s danach Drosselung auf max. 64 Kbit/s
      LTE mit max. 25 Mbit/s zubuchen"


      Da frage ich mich doch , wozu brauche ich LTE wenn ich ohne auch 25 Mbit/s habe .
      Bäähh in letzter Zeit habe ich viele Netzausfälle oder die Anbindung setzt sich auf EDGE .


      Also irgendwie glaube ich das nicht was auf folgendem Link steht , denn mit EDGE geht dann bei mir rein gar nichts . Meine 2 GB brauche ich nie auf .



      EDGE: Das schnellere GPRS fürs mobile Internet

      @Bitty,


      die Netzabdeckung bei LTE ist auch wesentlich besser, das dürfte einigen wichtig sein ;) .


      Gruß Patrick

      10390-congstar-hilfe-team-jpgIch bin hier - um dir zu helfen!
      Damit ich auf dein Kundenkonto zugreifen darf, trage bitte deine Daten in dein Forenprofil ein.
      Gut zu wissen: Allgemeine Themen | Tarif- & Produktberatung | Homespot-Tarife | DSL & Festnetz | Handys
      Schau mal rein: Thema der Woche | Created | Facebook | Twitter | Instagram | YouTube

    • Bitty

      @C.Merkel " max. bedeutet halt nicht mindestens" .Also ehrlich , den Satz hätte man sich schenken können.
      Bin schon groß :P :> und weiss den Unterschied zwischen mindestens und maximal . Ändert doch nichts an den Fakten oder ?

      @Bitty ich wollte dich nicht beleidigen, aber da das Grundprodukt max. 25 MBit/s hat und Congstar LTE 25 ebenfalls muss man nicht davon ausgehen das überall immer diese Höchstgeschwindigkeit möglich ist. Es ist eine Tatsache das das G3 Netz seit Jahren zurück gebaut wird und man deshalb sehr oft LTE benötigt um vernünftiges Internet zu haben. Deshalb ist halt im G3 Netz oft nur EDGE verfügbar. Die Provider garantieren in der Regel keine mind. Geschwindigkeit. Ich wohne in einer Gegend wo es kein DSL usw. gibt und im Produktblatt der Telekom stehen dann Aussagen zur Nutzung der LTE Anbindung die sich dann so lesen "Volumentarif bis 60 GB im Monat bei max. 300 MBit/s garantiert 0 Bit/s."
      Nichts für ungut ich wollte eigentlich mit meiner Einleitung aussagen das eigentlich man gar keine garantierte Geschwindigkeit sicherstellt weder mindestens allenfalls ist die max. Geschwindigkeit definiert. Indirekt kauft man somit die Katze im Sack und muss halt hoffen das dort wo man das Produkt nutzen will die entsprechenden Masten verfügbar sind bzw. man über das zubuchen von LTE im Realbetrieb merkt ob man mit dem Produkt leben kann. Eine Aussage weshalb dann LTE wenn es auch nur 25 MBit/s bietet und dabei verkennt das man G3 und G4 nicht vergleichen kann, haben mich zu dieser kleinen Ironie hinreisen lassen. Entschuldigung