Am 22.05.2022 ab 22:30 Uhr werden für max. 4 Stunden Wartungsarbeiten durchgeführt 🚧.
In dieser Zeit ist unsere Webseite inkl. dem meincongstar Kundencenter nicht erreichbar. Zusätzlich ist die congstar App nur eingeschränkt nutzbar. Mobiltelefone und Datengeräte funktionieren natürlich wie gewohnt 📲. Vielen Dank für euer Verständnis!

    WARUM können mehrere Kundenkonten (einer natürlichen Person) nicht zusammengeführt werden?

      Guten Tag,


      ==> siehe Überschrift.


      1. Das es technisch gehen müsste, steht wohl außer Frage,
      2. welches ist der WIRKLICHE Grund, dass es nicht - auf Antrag - durchgeführt wird?

      MfG,
      barney33

    • Hilfreichste Antwort
    • Das es technisch gehen müsste, steht wohl außer Frage,

      Technisch dürfte so gut wie alles möglich sein. Aus der Perspektive der Softwareentwicklung: Wenn ein neuer Use-Case gewünscht ist, also in diesem Fall das Zusammenführen von Kundenkonten, wird evaluiert, wie aufwändig die Sache ist. Je nach Änderung kann der Aufwand viele Arbeitsstunden betragen.


      welches ist der WIRKLICHE Grund, dass es nicht - auf Antrag - durchgeführt wird?

      Jetzt kommen wir zum wichtigen Punkt, der sich aus dem oben genannten ergibt: Eine Änderung, die viele Stunden Aufwand erfordert kostet auch viel Geld. Liegen die Prioritäten anders wird dein Wunsch vorerst nicht umgesetzt. Vielleicht wird es auch einfach zu selten angefragt und jemand denkt sich, dass die Kosten zu hoch sind in Relation zum Nutzen dieser Änderung.


      Denn: Direkt wenn du deine Bestellung aufgibst, bietet congstar dir an den Vertrag schon im bestehenden Kundenkonto zu erstellen. Als ich meine zweite Prepaid Karte gekauft habe, wurde ich gefragt ob ich schon Kunde bin. Die meisten werden das Problem also vermutlich direkt zu Beginn für sich lösen. Nachträglich kommt die Frage vielleicht einfach zu selten und nimmt keinen hohen Stellenwert ein.

      Hallo,
      danke für den Beitrag.
      So oder so ähnlich habe ich es auch schon vermutet...


      Bei mir liegt wohl ein Atypischer Fall vor, der relativ selten vorkommt. Schlecht für mich, da laufend zusätzlicher Aufwand entsteht.


      btw:
      Das zusätzliche Kundenkonto war von einem Mitarbeiter eines Elektronik-Marktes angemeldet worden, ohne dass ich vorher dazu befragt oder aufgeklärt wurde...

      MfG,
      barney33

      Hallo Barney.33,


      wie Dr. Octagonapus schon ganz richtig sagte: Eine solche Funktion muss gebaut werden, was Zeit und Geld kostet. Da dieser Wunsch allerdings nur selten geäußert wird, gibt es hier aktuell keine Priorität.


      Ich kann gut verstehen, dass es nicht so angenehm ist zwischen den Konten zu wechseln. Ausrichten kann ich zwar nichts, aber ich nehme dein Feedback gerne auf - vielen Dank dafür.


      Gruß Steffi

      10390-congstar-hilfe-team-jpgIch bin hier - um dir zu helfen!
      Damit ich auf dein Kundenkonto zugreifen darf, trage bitte deine Daten in dein Forenprofil ein.
      Gut zu wissen: Allgemeine Themen | Tarif- & Produktberatung | Homespot-Tarife | DSL & Festnetz | Handys
      Schau mal rein: Thema der Woche | Created | Facebook | Twitter | Instagram | YouTube