Unser Cyber Deal kommt so gut an, dass gerade alle Service Kanäle überlastet sind. Bitte seht davon ab, euch auf mehreren Kanälen gleichzeitig zu melden und bringt einfach etwas Geduld mit. Auch hier im Forum bekommt ihr sicher eure Antwort - es dauert nur etwas länger als ihr es von uns gewohnt seid 😊.
  • Defekter LTE Router

      Liebes Support-Team,

      heute habe ich meinen LTE-Router plus SIM-Karte für meinen Tarif Homespot 200 erhalten. Leider habe ich durch ein dummes Missgeschick anscheinend etwas im Innenleben des SIM-Slots am Router zerstört, da ich mich beim Einlegen der Karte am Anfang extrem dämlich angestellt habe.;( Die SIM-Karte scheint noch zu funktionieren, da ich sie anschließend in einem anderen Gerät getestet habe. Jetzt weiß ich nicht, was ich machen soll. Ist es möglich, dass ich bei Euch einen zweiten LTE-Router bestelle, den ich für meinen Tarif mit der SIM-Karte verwenden kann? Selbstverständlich trage ich die Kosten für beide Geräte, weil der Defekt ja auch meine Schuld war. Aber ich brauche dringend zeitnah WLAN in meiner neuen Wohnung und werde mich beim zweiten Versuch auch nicht mehr so dumm anstellen, da ich jetzt begriffen habe, wie es geht. Bitte teilt mir mit, wie ich jetzt vorgehen muss, um ein Ersatzgerät zu erhalten. Vielen Dank im Voraus für Eure Hilfe!

    • Zur hilfreichsten Antwort springen

      Hallo Amarna24 ,


      Keine Panik - das bekommen wir schon irgendwie hin.

      Hinterlege doch bitte mal deinen vollen Namen, deine Kundennummer und deine Rufnummer im Profil, damit ich mir das genauer anschauen kann :) .


      Liebe Grüße Conny

      10390-congstar-hilfe-team-jpgIch bin hier - um dir zu helfen!
      Damit ich auf dein Kundenkonto zugreifen darf, trage bitte deine Daten in dein Forenprofil ein.
      Gut zu wissen: Allgemeine Themen | Tarif- & Produktberatung | Homespot-Tarife | DSL & Festnetz | Handys
      Schau mal rein: Thema der Woche | Created | Facebook | Twitter | Instagram | YouTube

    • Hilfreichste Antwort
    • Super Amarna24 , danke!

      Also da du dich ja noch in der Widerrufsfrist befindest, kannst du den Router einsenden und retournieren / stornieren lassen. Erstelle dazu bitte hier deinen Retourenschein :) .


      Sobald wir deinen Router erhalten haben, wird dieser in deinem Kundenkonto storniert und du bekommst alle bereits gezahlten Posten wieder - du kannst dann einen neuen buchen. Darüber wirst du auch per E-Mail informiert.

      Das geht auch in deinem Fall, da du dich innerhalb der 14 Tage gemeldet hat - die Kollegen prüfen dann auch nach der Retoure, ob da wirklich was kaputt ist, oder ob man den Router nochmal aufbereitet anbieten kann oder sowas. FALLS es da doch zu einer Kostenübernahme durch dich kommen sollte, dann informieren wir dich natürlich. Das kann ich nicht zu 100 % vorhersagen.


      Liebe Grüße Conny

      10390-congstar-hilfe-team-jpgIch bin hier - um dir zu helfen!
      Damit ich auf dein Kundenkonto zugreifen darf, trage bitte deine Daten in dein Forenprofil ein.
      Gut zu wissen: Allgemeine Themen | Tarif- & Produktberatung | Homespot-Tarife | DSL & Festnetz | Handys
      Schau mal rein: Thema der Woche | Created | Facebook | Twitter | Instagram | YouTube


    • Vielen Dank für die Infos, Conny! Dann werde ich mich mal darum kümmern.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Amarna24 () aus folgendem Grund:
      Ein Beitrag von Amarna24 mit diesem Beitrag zusammengefügt.