Werbe-Tracking: Vodafone und Telekom testen "TrustPID"

      Bei permanenter Aktivierung des netzseitigen Supercookies kündige ich. 3

      Das Ergebnis ist nur für Teilnehmer sichtbar.

      Hallo Congstar-Team,


      ich bin heute über einen Artikel bei Heise gestolpert, der mehr als beunruhigend ist. Anscheinend experimentiert eure Telekom-Mutter mit Tracing, das nicht ausgeschaltet werden kann und im Mobilfunknetz selbst stattfindet. Mein Datenverkehr wird einfach mit einer extra Kennung versehen und an den Höchstbietenden verscherbelt.


      Nachzulesen auf heise.de TrustPID und Spiegel


      "Bisher leiten Mobilfunkprovider den Datenverkehr ihrer Kunden weitgehend unangetastet ins Internet weiter. Vodafone und Deutsche Telekom wollen das ändern. Datenschützer sind alarmiert." Spiegel.de



      Hiermit lege ich für meine gesamten Verträge vorsorglich Widerspruch zur Teilnahme ein.

      Dieser Widerspruch gilt dauerhaft und nicht nur für 90 Tage, wie auf der TrustPID Seite angedeutet.

      Bitte bestätigt den Eingang und ggf. Weiterleitung meines Widerspruchs an die entsprechende Stelle schriftlich.

    • Zur hilfreichsten Antwort springen

      Hallo Rikus ,


      da kann ich dir auf einen Sonntagabend leider keine weitere Aussage zu geben. Das erreicht uns natürlich nicht das erste Mal - aber ob congstar Kunden gegenwärtig oder zukünftig konkret davon betroffen sind, kann ich dir schlichtweg gerade nicht sagen.


      Ich erkundige mich morgen aber natürlich gerne weiter und komme dann auf dich zurück.


      Wenn du dir ganz konkret Sorgen um deine Daten machst, kannst du dich natürlich an unseren Datenschutzbeauftragten wenden. Weitere Informationen und natürlich auch Kontakte zum Datenschutz findest du hier.


      Viele Grüße

      Jonathan

      10390-congstar-hilfe-team-jpgIch bin hier - um dir zu helfen!
      Damit ich auf dein Kundenkonto zugreifen darf, trage bitte deine Daten in dein Forenprofil ein.
      Gut zu wissen: Allgemeine Themen | Tarif- & Produktberatung | Homespot-Tarife | DSL & Festnetz | Handys
      Schau mal rein: Thema der Woche | Created | Facebook | Twitter | Instagram | YouTube

    • Online

      Hallo Rikus,


      Laut heise gibt es einen opt-in. Also bin ich auf die verlinkte Seite https://trustpid.com und siehe da im WLAN kann man schon garnicht zu den Einstellungen. WLAN aus und Zugriff nach wie vor gescheitert. Also Apple PrivatRelay aus und schon geht der Zugriff los. Was aber bei mir ewig gedauert hat und nicht erfolgreich war. Ich konnte also garnicht auf die Verwaltung zugreifen und das opt-in setzen bzw. schauen ob ich auch ein opt-out setzen kann. Laut heise brauchen sie ein opt-in.


      Also ändert sich für dich als Congstar Kunde wohl erstmal gar nichts.


      Und ich brauche das opt-out aus deiner Umfrage sowieso nicht setzen oder kündigen da ich PrivatRelay nutze und trustpid damit wirkungslos ist.

      Hallo Rikus ,


      ich habe heute leider noch keine Rückmeldung auf meine Anfrage bekommen. Ich gebe das aber in fähige Hände weiter, die sich melden, sobald diese vorliegt.


      Bis dahin bitte ich noch um etwas Geduld.


      Viele Grüße

      Jonathan

      10390-congstar-hilfe-team-jpgIch bin hier - um dir zu helfen!
      Damit ich auf dein Kundenkonto zugreifen darf, trage bitte deine Daten in dein Forenprofil ein.
      Gut zu wissen: Allgemeine Themen | Tarif- & Produktberatung | Homespot-Tarife | DSL & Festnetz | Handys
      Schau mal rein: Thema der Woche | Created | Facebook | Twitter | Instagram | YouTube

    • Hilfreichste Antwort
    • Hallo nochmal Rikus ,


      was lange währt, wird endlich gut. Ich habe inzwischen eine Aussage zu meiner Anfrage erhalten. Entschuldige bitte die lange Wartezeit. Anbei die Meldung:


      Vodafone führt derzeit mit ausgewählten Werbetreibenden und Verlagen einen Test durch, um den Nutzen einer technischen Lösung für digitale Werbung in Europa zu untersuchen. Die Deutsche Telekom sowie andere europäische Telekomunikations-Anbieter unterstützen Vodafone bei diesem Test. Die zuständigen Datenschutzbehörden sind einbezogen und begleiten diesen. Die Telekommunikationsanbieter stellen lediglich die netzwerkbasierte Infrastruktur für den Service bereit. Sie monetarisieren dafür weder Kundendaten noch analysieren sie den Datenverkehr. Für diesen Test hat sich Vodafone eng mit dem Bundesdatenschutzbeauftragten abgestimmt.


      Die Nutzerinnen und Nutzer entscheiden bei diesem Test selbst, ob sie an diesem Test teilnehmen möchten. Sofern Sie nicht freiwillig an diesem Test teilnehmen, werden Ihre Daten hierfür nicht verwendet. Unsere Kunden sind davon also nicht ungefragt betroffen.


      Wir unterstützen auf keinen Fall die Weitergabe unserer Kundendaten.



      Wie Flosse ja auch angemerkt hatte, bedarf es wie oben beschrieben der ausdrücklichen Zustimmung. Laut Heise selbst werden Nutzer von Bild.de etc. zum Beispiel womöglich mal gefragt, ob sie teilnehmen möchten.


      Viele Grüße

      Jonathan

      10390-congstar-hilfe-team-jpgIch bin hier - um dir zu helfen!
      Damit ich auf dein Kundenkonto zugreifen darf, trage bitte deine Daten in dein Forenprofil ein.
      Gut zu wissen: Allgemeine Themen | Tarif- & Produktberatung | Homespot-Tarife | DSL & Festnetz | Handys
      Schau mal rein: Thema der Woche | Created | Facebook | Twitter | Instagram | YouTube

    • Rikus

      Hat einen Beitrag als hilfreichste Antwort ausgewählt.