Tarife und Endgeräte bei congstar - Für jeden das passende dabei!

    • [ÜBERSICHT]

      Hallo zusammen!


      Immer wieder werden wir gefragt, welcher Tarif am besten zu euch passt. Ich habe deshalb eine kleine Übersicht unserer Produktsparten aufgestellt, mit der ihr hoffentlich schnell zum gewünschten Ergebnis kommt.


      Da sich unsere Tarife in einem stetigen Wandel befinden, finden sich in dieser Übersicht keine Konditionen. Für konkrete Preise oder etwa Datenvolumen klickt ihr einfach auf die eingefügten Links und landet direkt im entsprechenden Produktbereich in unserem Online-Shop.


      Kleiner Tipp: Wenn ihr schon einen congstar Tarif nutzt, solltet ihr auch mal einen Blick ins meincongstar Kundencenter oder in die congstar App werfen. Dort findet ihr mit etwas Glück auch das eine oder andere individuelle Angebot!



      Prepaid - für Individualisten

      In unseren Prepaid-Tarifen werden alle Leistungen von vorher aufgeladenem Prepaid-Guthaben

      bezahlt. Das bedeutet für euch die volle Kostenkontrolle. Gebuchte Optionen und Tarife sind bei Prepaid immer für vier Wochen gültig und verlängern sich automatisch, wenn genug Guthaben vorhanden ist.


      Ist kein Guthaben vorhanden, könnt ihr daher auch keine kostenpflichtigen Leistungen in Anspruch nehmen. Eine Rechnung erhaltet ihr bei Prepaid-Tarifen grundsätzlich nicht.


      Für ganz individuelle Kunden gibt es zudem den Prepaid wie ich will Tarif. Hier gibt es keine Grundgebühr, ihr zahlt nur euren tatsächlichen Verbrauch. Wenn der doch mal höher sein sollte, könnt ihr hier jederzeit attraktive Optionen für Telefonie, SMS und Internet zubuchen.



      Klassische Rechnungstarife - für die bequemen

      In unseren klassischen Rechnungstarifen bekommt ihr monatlich eine Rechnung über Kosten, die im Vormonat für euren Vertrag angefallen sind. Der Rechnungsbetrag wird bequem eine Woche nach Rechnungsstellung von eurem Bankkonto abgebucht. Die monatliche Grundgebühr wird immer nach Kalendermonat berechnet.


      Alle Rechnungstarife gibt es übrigens auch als monatlich kündbare Flex-Version!


      Hinweis: Bei den folgenden Angeboten handelt es sich ebenfalls um Rechnungstarife.



      Homespot-tarife - Viel Datenvolumen für sesshafte

      Wenn ihr hohes Volumen benötigt, aber nicht viel unterwegs seid, könnte ein Homespot-Tarif das Richtige für euch sein. Hier gibt es vergleichsweise viel Datenvolumen, das allerdings nur an einem festgelegten Nutzungsstandort verwendet werden kann. Eine mobile Nutzung ist hier nicht möglich!


      Der Nutzungsstandort kann dafür aber jederzeit gegen eine Servicegebühr geändert werden.


      Ein Homespot ist auch eine tolle Alternative, wenn bei euch kein Festnetzanschluss möglich ist.



      Congstar X - Volles Programm für Alleskönner

      Wie? Ihr wollt fettes Datenvolumen für zu Hause und unterwegs? Kein Problem! Bei congstar X bekommt ihr massig Volumen und gleich zwei SIM-Karten:


      Die Smartphone-SIM kann ganz normal überall genutzt werden. Die Router-SIM hingegen kann - wie beim Homespot-Tarif - nur an einem festgelegten Nutzungsstandort verwendet werden. Beide Karten nutzen dabei übrigens dasselbe Datenvolumen.


      congstar X vereint damit das Beste von beiden Welten.



      DSL - Festes Netz für zuhause

      Bei DSL handelt es sich um klassisches Festnetz-Internet ohne begrenztes Datenvolumen mit Telefonie-Flat. Eine mobile Nutzung ist selbstredend nicht möglich.



      Hardware - Handys, Router und vieles Mehr!

      Wenn ihr bei uns mindestens einen Rechnungstarif habt oder einen solchen bestellt, könnt ihr vielfältige Endgeräte erwerben. Egal ob Smartphones (gibt's auch günstiger als neuwertig), Tablets, LTE- bzw. WLAN-Router oder interessante Gadgets - ihr solltet bei uns im Regelfall das passende finden. Das Angebot ändert sich ständig!


      Die Bezahlung findet in 24, oder wenn gewünscht in 36 bequemen Raten statt. Auf Wunsch ist in der Regel auch ein Kauf als Einmalzahlung möglich.


      Aktionsmodelle können nur unter bestimmten Umständen gebucht werden, etwa zu einen Neuvertrag oder einer Vertragsverlängerung. Sprecht uns bei Interesse gerne an! Wir prüfen individuell, wie wir euch helfen können.


      Zu Prepaid-Tarifen können keine Endgeräte und Gadgets bestellt werden.



      Gesucht - gefunden?

      Ich hoffe, dass ich euch mit dieser Übersicht helfen konnte. Weitere Infos zu den Themen Homespot und congstar X findet ihr zusätzlich auf den entsprechenden Hilfeseiten hier im Forum.


      Wenn ihr darüber hinaus noch Fragen habt oder gezielt Hilfe bei der Tarifsuche benötigt, öffnet gerne in der Tarif- & Produktberatung eine Anfrage dazu! Meine Kollegen und ich helfen euch gerne weiter.


      LG


      Christian

      11871-congstarhilfe4-pngIch bin hier - um dir zu helfen!
      Damit ich auf dein Kundenkonto zugreifen darf, trage bitte deine Daten in dein Forenprofil ein.
      Gut zu wissen: Allgemeine Themen | Tarif- & Produktberatung | Homespot-Tarife | DSL & Festnetz | Handys
      Schau mal rein: Thema der Woche | Created | Facebook | Twitter | Instagram | YouTube

      Dieser Beitrag wurde bereits 6 mal editiert, zuletzt von Conny ()

    • Anja

      Hat das Thema freigeschaltet.
    • Hallo Christian, ich weiß nur noch nicht, ob Homespot genau so gut ist wie Internet vom WLAN Router. Ich kenne das nur so. Ich bin kein Vielsurfer. Ich schaue Internet TV, ich arbeite gelegentlich am Rechner und benutze das Handy für Fotos.

      Wann ist Homespot besser und wann WLAN Router. Bei mir in der Straße ist beides möglich.

      naturaburger grundsätzlich ist Internet über DSL oder Glasfaser besser als Internet über LTE. Bei DSL/Glasfaser wird die Geschwindigkeit garantiert und sollte diese wieder erwarten doch geringer sein hat man einen Erstattungsanspruch. Die Verbindung über LTE ist weniger stabil (sprich wenn der Sendemast gewartet wird ist man insbesondere bei Homespottarif ohne Internet) bzw. man teilt sich die Leistung des Sendemastes mit allen anderen LTE Nutzer in dieser Zelle. Gerade die Nutzung Internet TV verbraucht zudem sehr viel Volumen das es bei Homespot auch mal eng werden könnte. Homespot ist in meinen Augen ein Tarif wo es kein DSL/Glasfaser gibt oder z.B. für Wochenendhäuser / Zweitwohnungen die selten genutzt werden.

      ei DSL/Glasfaser wird die Geschwindigkeit garantiert

      Hallo :)


      wobei ergänzend GF in dieser Beziehung noch stabiler ist.

      Homespot ist in meinen Augen ein Tarif wo es kein DSL/Glasfaser gibt oder z.B. für Wochenendhäuser / Zweitwohnungen die selten genutzt werden.

      Richtig. Genau so wird das auch vermarktet: Für wen eignet sich der Homespot?


      Gruß Ingo

      Hallo und willkommen im congstar Forum naturaburger :) .


      Den WLAN-Router kannst du auch mit dem Homespot nutzen, die Wahl der Hardware liegt da bei dir.


      Ich gehe aber wie meine Vorredner davon aus, dass du von DSL versus mobile Datenverbindung sprichst? Da kann ich mich eigentlich nur anschließen. Spätestens wenn du Filme/Serien streamen möchtest, kommt die Frage auf wie viel Datenvolumen du monatlich benötigst und ob 200 GB für dich reichen.


      Viele Grüße Tatiana

      11871-congstarhilfe4-pngIch bin hier - um dir zu helfen!
      Damit ich auf dein Kundenkonto zugreifen darf, trage bitte deine Daten in dein Forenprofil ein.
      Gut zu wissen: Allgemeine Themen | Tarif- & Produktberatung | Homespot-Tarife | DSL & Festnetz | Handys
      Schau mal rein: Thema der Woche | Created | Facebook | Twitter | Instagram | YouTube