Schwierigkeiten am Router?

    Schwierigkeiten am Router?

      Neu

      Hallo, ich habe mir eine neue Prepaid-Karte zugelegt, um sie als Fallback für mein wackeliges DSL zu verwenden. Dazu habe ich gemäß Anleitung von AVM die Karte in ein altes Handy mit Android 5.1 eingelegt und wollte die Verbindung über USB-Tethering in die Fritzbox freigeben. Die Fritzbox kann aber keine Verbindung aufbauen. Sie zeigt für die Verbindung irgendwas mit Telekom an. Wähle ich "Andere Verbindung", muss ich Verbindungsdaten eingeben:

      Zugangspunkt (APN):

      Einwahlnummer:

      Benutzername:

      Kennwort:

      Wo finde ich diese Angaben oder was kann ich sonst tun, die Sache noch zum Laufen zu bringen? Danke!

      Neu

      Die Verbindung wird doch über das Smartphone erzeugt (deshalb braucht die Fritzbox keine Zugangsdaten). Also besteht über das Smartphone eine LTE Verbindung und kommt man schon so ins Internet? Dann ist im Smartphone Tethering und mobiler Hotspot sowie die Option USB-Tethering aktiviert? Jetzt müsste man das USB Kabel an die Fritzbox anschliessen und auf die Benutzeroberfläche der Fritzbox beim Punkt Internetauf Mobilfunk die jeweilige Einstellung wechseln und entsprechen dauerhafte Verbindung oder nur bei Ausfall DSL die entsprechenden Kästchen aktivieren. Logisch wenn DSL Internet besteht (auch bei langsamer Geschwindigkeit) wird die LTE Verbindung nicht genutzt (sofern die Ausfallvariante gewählt wurde).

      Neu

      Hey Nigella ,


      hier findest du die APN Daten:


      APN (auch Zugangspunkt genannt): statisch

      APN-Name: internet.t-mobile

      Zugangsnummer: *99#

      Benutzername: tm

      Benutzerpasswort: tm

      IP-Einstellung: dynamisch

      WINS-Einstellungen: dynamisch

      DNS-Einstellung: dynamisch

      Auth.protokoll-Einstellung: CHAP


      Alternativ (wenn eine öffentliche IPv4 Adresse benötigt wird, z.B. zur Einrichtung von VoIP, DynDNS, Online-Spielen mit PlayStation/Xbox)

      APN: statisch

      APN-Name: internet.t-d1.de

      Zugangsnummer: *99#

      Benutzername: internet

      Passwort: t-d1


      Alle Felder die bei dir nicht abgefragt werden, lässt du leer.


      Ich bin auch ehrlich gesagt nicht sicher, ob das was du vorhast so funktioniert. Gib gerne mal Bescheid, wie es läuft.


      Grüße Conny

      10390-congstar-hilfe-team-jpgIch bin hier - um dir zu helfen!
      Damit ich auf dein Kundenkonto zugreifen darf, trage bitte deine Daten in dein Forenprofil ein.
      Gut zu wissen: Allgemeine Themen | Tarif- & Produktberatung | Homespot-Tarife | DSL & Festnetz | Handys
      Schau mal rein: Thema der Woche | Created | Facebook | Twitter | Instagram | YouTube

      Neu

      Conny: das habe ich probiert, bei der Zugangsnummer auch mit und ohne * und #, aber kein Unterschied.

      MCP62: die Prozedur am Handy kenne ich, das mach ich oft.


      Jetzt habe ich mal das aktuelle Handy angeschlossen mit T-Mobile, läuft aber auch nicht. Muss ich wohl doch noch mal den AVM-Support fragen. Wenn ich was weiß, melde ich mich wieder. Danke so weit!