Abzocke mit dem Assurant Handyankauf

    Hallo,


    ich möchte mich mal über den Assurant Handykauf beschweren.

    Meinen Vertrag habe ich letzte Woche verlängert, da mir das Angebot für das iPhone 15 mit dem Ankaufbonus sehr gut erschien. Da ich hier sowieso noch ein iPhone 6 rumliegen hatte, habe ich ihn verlängert. Kaufangebot: (lächerliche) 3 Euro. Andere (Zoxs, Cleverbuy) zahlen deutlich mehr (über 20 Euro). Aber durch die 100 Euro Bonus war es okay.

    Die Voraussetzungen waren erfüllt: Kein Displayschaden (da immer Schutzglas) und das iPhone funktioniert tadellos. Also hingesendet und 3 Tage später kam eine eMail, dass das iPhone defekt sei und der Ankaufpreis 0 Euro beträgt, also auch kein Bonus. Was natürlich nicht stimmt, da ich es zuhause sogar noch auf die Werkseinstellung zurück stellte.


    Ich finde es schade, dass Congstar und die Telekom mit einer solchen Abzockerfirma zusammenarbeitet. Ich bin am überlegen, ob ich nicht die ganze Verlängerung widerrufen und wechseln soll. Für 39 Euro mtl. gibt es woanders deutlich mehr Leistung. Alleine schon 200 Euro für die RNM. Ich wollte eigentlich bei Congstar bleiben, da ich doch sehr zufrieden bin. Meine Tochter wollte ich im August auch per Partnerkarte auf meinen Vertrag nehmen, aber das werde ich mir auch noch stark überlegen, ob ich 50 Euro ausgeben werde. :cursing:

    Tut mir leid zu hören, dass es nicht gut lief :(


    Für alle Fragen oder Anliegen zu deinem Vertrag bei congstar helfe ich dir jederzeit gerne.

    Zu den Prozessen der Firma Assurant kann ich leider nichts sagen, ich habe keinerlei Zugriff oder Einsicht in deren Prozesse. Wende dich dazu bitte an deren Service: 0800 0331 201 (Werktags von 9:00 bis 20:00 Uhr, Samstag von 10.00 bis 17.00 Uhr) oder handyankauf (at) assurant.com


    Danke, dass du deine Erfahrung hier teilst, dein Feedback habe ich notiert.


    Gruß Steffi

    11871-congstarhilfe4-pngIch bin hier - um dir zu helfen!
    Damit ich auf dein Kundenkonto zugreifen darf, trage bitte deine Daten in dein Forenprofil ein.
    Gut zu wissen: Allgemeine Themen | Tarif- & Produktberatung | Homespot-Tarife | DSL & Festnetz | Handys
    Schau mal rein: Thema der Woche | Created | Facebook | Twitter | Instagram | YouTube

    Hallo Steffi,


    Danke für die Antwort.

    Ich werde mich aber nicht mit Assurent in Verbindung setzen, da der ganze Ablauf über Congstar.de ablief und der Service auch „Congstar Handyankauf“ heißt. Daher sehe ich Congstar als meinen Ansprechpartner.

    Wenn das IPhone kaputt wäre, würde ich mich auch nicht mit Arvato auseinander setzen.

    Hey Oli4 ,


    wie Steffi schon sagte, haben wir keinerlei Handhabe zu Prozessen die über Assurent liefen und laufen.


    Auch mir tut es Leid das du nicht zufrieden bist, aber da hilft nur der Konatkt mit Assurent direkt.


    Beste Grüße Patrick

    11871-congstarhilfe4-pngIch bin hier - um dir zu helfen!
    Damit ich auf dein Kundenkonto zugreifen darf, trage bitte deine Daten in dein Forenprofil ein.
    Gut zu wissen: Allgemeine Themen | Tarif- & Produktberatung | Homespot-Tarife | DSL & Festnetz | Handys
    Schau mal rein: Thema der Woche | Created | Facebook | Twitter | Instagram | YouTube

    Hallo Steffi,


    Danke für die Antwort.

    Ich werde mich aber nicht mit Assurent in Verbindung setzen, da der ganze Ablauf über Congstar.de ablief und der Service auch „Congstar Handyankauf“ heißt. Daher sehe ich Congstar als meinen Ansprechpartner.

    Wenn das IPhone kaputt wäre, würde ich mich auch nicht mit Arvato auseinander setzen.

    nicht ganz. Du hast den Ankaufbedingungen zugestimmt, die du hier findest: https://alswebjobstorage.blob.…%20-%202023%2007%2012.pdf


    Somit ist congstar hier nicht dein Vertragspartner:


    Zitat

    Die congstar GmbH („congstar“) bewirbt und fördert das Ankaufsprogramm sowie die Nutzung des

    Ankaufsprogramms durch Kunden. Insbesondere ermöglicht congstar den Kunden die Nutzung des

    Ankaufsprogramms mittels der congstar Website. Der Vertrag über den Ankauf auf Grundlage dieser

    Ankaufsbedingungen kommt ausschließlich zwischen dem Kunden und Assurant zustande.


    Brauchst du mir nicht zu zitieren, denn ich weiss das.

    Ich finde es nur befremdlich, wenn in den mails vom Ankauf nur Congstar steht. Sowohl im Impressum als auch vom Absender.


    Übrigens habe ich mein iPhone immer noch nicht zurück. Nur soviel zu Assurant

    ich schließe mich hier mal an und nenne das ganze ganz klar Betrug.


    Habe ein einwandfreies Galaxy S8 eingeschickt - Ankaufspreis zumindest 19 Euro plus 300 weil ich ein S24 Ultra gekauft habe.

    Im Congstar Karton dick mit Luftpolsterfolie eingewickelt verschickt.

    Jetzt bekomme ich Nachricht dass das Display defekt wäre und mir deshalb der Ankaufpreis nicht gewährt werden kann.


    Scheint Abzocke mit System zu sein und Congstar als Vertragspartner sollte da mal schauen ob da alles mit rechten Dingen zugeht.


    Wäre nett hier noch mal eine Stellungnahme zu bekommen.


    Habe ich per mail auch angefordert.

    Habe ich per mail auch angefordert.

    Die Mail hast Du direkt an Assurant gerichtet?

    Congstar selbst hat hier keine Möglichkeiten einzugreifen, da (einfach ausgedrückt) der Name congstar von Assurant zur Werbung genutzt werden darf und congstar entsprechend "Werbefläche" bereitstellt.

    Hallo Ron78,


    tut mir sehr leid, dass der Prozess für dich nicht zufriedenstellend war. Leider haben wir da, wie oben bereits beschrieben, keine Handhabe. Ich gebe dein Feedback diesbezüglich gerne einmal weiter.

    Hast du die oben genannte E-Mail Adresse kontaktiert? Halte uns gerne auf dem laufenden.


    Gruß Kenan

    11871-congstarhilfe4-pngIch bin hier - um dir zu helfen!
    Damit ich auf dein Kundenkonto zugreifen darf, trage bitte deine Daten in dein Forenprofil ein.
    Gut zu wissen: Allgemeine Themen | Tarif- & Produktberatung | Homespot-Tarife | DSL & Festnetz | Handys
    Schau mal rein: Thema der Woche | Created | Facebook | Twitter | Instagram | YouTube

    Nach über zwei Wochen das iPhone zurück bekommen. Angeblich hätte der Sim-Karten-Schlitten gefehlt, obwohl er dabei war. Da hat wohl ein Mitarbeiter geschlampt.


    Bin am Überlegen, ob ich eine Anzeige wegen Diebstahl machen. Kann ja dann nur der DHL-Fahrer das Paket geöffnet haben und mit einem Simkarten-Pickser genau den Schlitten geklaut haben. Immerhin kostet das Teil 3,50 Euro.


    Der grösste Witz ist, dass das Handy von einem Handyshop für Ersatzteile zurück geschickt wurde. Also eine dritte Partei.

    ...

    Habe ein einwandfreies Galaxy S8 eingeschickt - Ankaufspreis zumindest 19 Euro plus 300 weil ich ein S24 Ultra gekauft habe.

    ...

    Jetzt bekomme ich Nachricht dass das Display defekt wäre und mir deshalb der Ankaufpreis nicht gewährt werden kann.

    Hi Ron,


    Bekommen Sie trotzdem die 300,- Nachlass auf S24U wie von Congstar/Telekom besprochen?

    Die Abzocke von Assurant sind ganz klar zu sehen, aber wenn die 300 Euro Discount von Congstar auch verweigert wird... Dann können wir diskutieren ob die beiden Firmen nicht....Ich überlege mich gerade ob ich auch für S24U hier oder bei anderen Anbietern direkt zu gehen..

    Danke für jede Information , Grüße!

    Mir wurde ein Angebot von 8 Euro gemacht weil angeblich das Display kaputt war - plus die 300 Euro.

    Da ich stark bezweifle daß ich das intakte gerät zurück bekommen hätte habe ich das Angebot angenommen und mittlerweile auch die 308 Euro bekommen.

    Bei einem alten gerät wie meinem s8 dass eh nicht mehr viel wert ist absolut verkraftbar.


    Bin aber froh nicht mein S21 ultra eingeschickt zu haben

    Hey Ron78,


    es freut mich, dass es doch geklärt werden konnte und du das Angebot angenommen hast. 308 Euro für ein altes S8 ist schon sehr gut. Online kostet das Gerät ca. 250 Euro, wenn ich richtig geguckt habe :)


    Zu deinem speziellen Fall kann ich leider nichts sagen, da mir hier die Daten fehlen. Allgemein kann ich sagen, dass Mängel am Display nicht unbedingt Kratzer oder ähnliches sein müssen. Das kann auch ein eingebranntes Display sein, was man nicht immer so gut erkennt. Generell wird auf die Qualität des Displays geachtet und da spielen unterschiedliche Faktoren mit. Das führt leider häufig zu Missverständnissen.


    Ich wünsche dir viel Spaß mit dem neuen Handy. Falls du noch Fragen hast, dann melde dich gerne hier oder bei Assurant :)


    Gruß Kenan

    11871-congstarhilfe4-pngIch bin hier - um dir zu helfen!
    Damit ich auf dein Kundenkonto zugreifen darf, trage bitte deine Daten in dein Forenprofil ein.
    Gut zu wissen: Allgemeine Themen | Tarif- & Produktberatung | Homespot-Tarife | DSL & Festnetz | Handys
    Schau mal rein: Thema der Woche | Created | Facebook | Twitter | Instagram | YouTube

    Hallo Oli4,


    die Anfrage mit dem Lieferschein dauert leider noch etwas. Bitte habe noch etwas Geduld. Wir schreiben dir, sobald wir mehr wissen.


    Zu deinem Anliegen mit Assurant würde ich dich bitten direkt mit dem Dienstleister Kontakt aufzunehmen, bzw. zurück zu schreiben, falls du kontaktiert wurdest und noch Fragen offen zur Klärung sind. Der Anbieter kümmert sich als Partner um alles weitere. Auch wenn es im Auftrag von congstar geschieht, haben wir hier im Service nicht die Daten dir bestmöglich weiterzuhelfen und die Situation nachzuvollziehen.


    Wir sind weiterhin offen für deine Kritik und Anregungen. Bei Fragen sind wir für dich da.


    Es tut mir leid, dass das ganze nicht nach deinen Vorstellungen gelaufen ist. Ich würde gerne noch eine Sache mit dir klären und habe dir dazu eine E-Mail geschickt. Antworte gerne auf den E-Mail Vorgang zurück.


    Gruß Kenan

    11871-congstarhilfe4-pngIch bin hier - um dir zu helfen!
    Damit ich auf dein Kundenkonto zugreifen darf, trage bitte deine Daten in dein Forenprofil ein.
    Gut zu wissen: Allgemeine Themen | Tarif- & Produktberatung | Homespot-Tarife | DSL & Festnetz | Handys
    Schau mal rein: Thema der Woche | Created | Facebook | Twitter | Instagram | YouTube