Unberechtigte Zahlung per Handyrechnung

    Neu

    Hi, ich habe vor 2 Tagen eine SMS bekommen von angeblich Commerzbank. Jetzt hab ich heute eine SMS von Congstar/Telekom bekommen, dass mein Auftrag Zahlung per Handyrechnung für 2,99€ erfolgreich durchgeführt wurde. Wie kann ich diese nun stornieren und dafür sorgen dass derjenige kein Zugriff mehr hat?

    Lg Leon

    Neu

    Hallo LeonD ,


    über deine Karte wurden inzwischen vier Käufe für Drittanbieterleistungen durchgeführt. Dadurch wurden insgesamt 12,72 € an Guthaben verbraucht. Ich habe daher zunächst eine Drittanbietersperre gesetzt, damit über die Karte keine weiteren Buchungen durchgeführt werden können.


    Eine der Buchungen in Höhe von 5,74 € habe ich dir wieder gut geschrieben. Hier konnte ich für den Verkäufer kein sicheres Verkaufsverfahren verifizieren. Die Reklamation der restlichen Buchungen muss ich leider ablehnen, da es sich um eine Buchung mit einem Trusted Partner handelt. Hierbei durchläuft der Buchende strenge Prüfschritte bei eine Login-Dienst. Hier wird auch eine zusätzliche Authentifizierung durchgeführt, die in Regel über einen Benutzernamen und einen weiteren Faktor wie Passwort, TAN-Übermittlung, Face-ID oder Fingerabdruck durchgeführt wird. Nähe Informationen dazu findest du auch bei der Bundesnetzagentur.


    Viele Grüße

    Jonathan

    11871-congstarhilfe4-pngIch bin hier - um dir zu helfen!
    Damit ich auf dein Kundenkonto zugreifen darf, trage bitte deine Daten in dein Forenprofil ein.
    Gut zu wissen: Allgemeine Themen | Tarif- & Produktberatung | Homespot-Tarife | DSL & Festnetz | Handys
    Schau mal rein: Thema der Woche | Created | Facebook | Twitter | Instagram | YouTube