So, Termin hat sattgefunden - ich war auch brav zuhause - immer mit einem Ohr an der Türklingel.
    Hatte in der Techniker-Zeit nur für eine halbe Stunde kein Internet, dann war es wieder da.
    Aber was passierte... nichts!


    Heute einen Anruf von Congstar erhalten, das der Telekom Techniker mich zum Termin nicht angetroffen hätte.
    Auch soll er eine Benachrichtigung im Briefkasten hinterlassen haben. Eine solche Benachrichtigung habe ich
    nicht erhalten - weder im Briefkasten, noch an der Haustür. Auch hat niemand geklingelt. Und ja, die Klingel funktioniert.


    Es bedarf nun eines weiteren Termins - der 5te (fünfte) Termin in diesem Jahr!


    Meinen Sie ich habe nichts anderes zu tun, als ständig Urlaub zu nehmen, um auf einen
    Techniker zu warten, der dann nicht kommt oder vorgibt mich erreichen zu wollen?


    Bin ich bei verstehen Sie Spass gelandet oder was soll dieser Mist?



    Mit freundlichen Grüssen

    Was ist gestört ?
    Kein DSL Signal ( ) Telefonie ( ) Bandbreite ( ) Abbrüche (x)


    Hat der Anschluss bereits funktioniert?
    Ja(x) Nein ( )


    Funktioniert eine Internetverbindung?
    Ja(x) Nein (x)


    Ist die Leuchtanzeige für DSL-Synchronisation dauernd grün?
    Ja(x) Nein (x)


    Sind alle Geräteverbindungen gesteckt / überprüft?
    Ja(x) Nein ( )


    Sind Modem / Router dauerhaft eingeschaltet?
    Ja(x) Nein ( )


    Wurde die Konfiguration (ADSL, VDSL) bereits durchgeführt?
    Ja( ) Nein (x)


    Wurde der Router bereits neu gestartet?
    Ja(x) Nein ( )


    Seit wann besteht die Störung?
    Uhrzeit/Datum: (min. 6std)
    22.12.2016


    Gibt es eine Fehlermeldung? Wenn ja was für eine?
    gerne inklusive Screenshot und/oder Logfile


    - DSL antwortet nicht (keine DSL-Synchronisierung).
    - Internetverbindung wurde getrennt.
    - Zeitüberschreitung bei der PPP-Aushandlung.



    Wurde zuvor bereits eine Störung gemeldet?
    Ja(x) Nein ( )


    Welches Routermodell wird benutzt?
    Fitzbox 7490


    Ist eine aktuelle Handynummer in den Kontaktdaten im meincongstar Bereich hinterlegt?
    Ja



    Sehr geehrte Damen & Herren,


    leider bricht die DSL-Verbindung erneut mehrfach am Tag ab - wie schon seit dem 22. Dezember 2016.
    Siehe Vorgang-Nr.: [Vorgangsnummern entfernt]


    Fehler:
    DSL antwortet nicht (keine DSL-Synchronisierung).
    Internetverbindung wurde getrennt.
    Zeitüberschreitung bei der PPP-Aushandlung.


    Die Fritzbox ist auf dem neuesten Stand mit Version 6.80. Der DSL Fehler trat auch unter 6.60 auf.
    Eine Neuinstallation der Fritzbox oder ein zurückspielen des Backups hat im Dezember/Januar auch nichts gebracht.


    Eine neue TAE-Dose wurde vom Telekom-Techniker bei mir in der Wohnung installiert.
    Daraufhin war gut 1,5 Wochen Ruhe, nun fängt der Ärger erneut an. Es wurde nichts an- oder abgesteckt - noch sonst etwas verändert.


    Mit freundlichen Grüssen


    Edit: [Vorgangsnummern entfernt