Hallo Zusammen,


    @ rollermichi danke für die Tipps. :)


    Ich habe dem Support vor einigen Tagen über das Kontaktformular geschrieben und warte wie von Overflow empfohlen die Antwort ab. Aktuell hoffe ich, dass sich eine Einigung ohne eine dritte Partei erzielen lässt.


    Grüße
    Oschi

    Hallo Zusammen,


    seit Jahren benutze ich den „Congstar 9 Cent flex Tarif“ da ich die Handy-Kosten so niedrig wie möglich halten wollte. Ich war immer sehr zufrieden und die monatlichen Kosten beliefen sich im Schnitt auf maximal 10€. Jetzt habe ich im Urlaub (in Deutschland und nicht in Grenznähe) kurz meine E-Mails überprüft und anschließend die Datenverbindung meines Erachtens wieder getrennt / deaktiviert. Dennoch habe ich hierfür eine Rechnung von mehr als 600€ erhalten.


    Die einzige Erklärung die mir hierfür auf meiner Seite eingefallen ist, ist dass sich mein Endgerät anscheinend (ungewollt und unwissend) immer wieder mit Internet verbunden hat. Innerhalb von kurzer Zeit ist hierdurch eine Rechnung von mehr als 600€ entstanden.


    Auf meinen Widerspruch wurde mir nur mitgeteilt, dass ich die Summe zu zahlen hätte. Die Kosten betragen mehr als das 100-fache der normalen Kosten.


    Wie kann es sein, dass bei 600€ meine Sim-Karte gesperrt wird und ich vorher keinerlei Warnung erhalte? Nach meiner Ansicht handelt es sich hier um eine Kostenfalle gegen die bisher nichts unternommen wurde.


    Ich hoffe, dass mir jemand hier im Forum helfen kann.?


    Viele Grüße


    Oschi