Das soll ja auch gar kein persönlicher Angriff sein. Es ist ja klar, das ihr nur die seid die diese Nachrichten überbringen müssen.


    Allerdings wäre es jetzt nice to know welche kw aktuell bei euch angeben ist.
    Man hört ja von den Mitarbeitern alles von kw7- kw8 oder sogar 4-7 Wochen ?(

    Naja wenn das mehrere machen bzw auch wenn es nur einen gibt, gibt es dazu einen offiziellen Fall. Die kommunizieren dann mit congstar.
    Aber das wichtigere. Es wird eine Warnung auf dem Portal geschaltet. Welches auch gerne in anderen Portalen geteilt wird. Sowas wäre eine sehr schlechte Pablisitie für congstar.

    Auch ich hab heute wieder tolle Erfahrungen mit dem Chat gehabt.


    Frage nach Datum, ob kW 7 bleibt.
    Antwort "wir wissen nicht wann eine lierfung kommt. Kann also noch dauern. Bitte haben Sie Geduld."



    Euer ernst? Ich glaube es hackt. Ich setzt mich heute erstmal mit dem verbraucherschutz in Verbindung!

    Das bedeutet, dass die lieferung jetzt nicht mehr bei kw7 sondern schon bei kw7/kw8 ist? Wann erhalte ich den endlich mal sowas schriftlich?
    Langsam habe ich immer mehr das gefühl, das ich das Gerät niemals Erhalte :cursing:


    Ist schön, das ihr trotzdem einziehen wollt. Dann widerrufe ich das sepa oder buche manuell zurück. Solange ich keine Ware erhalte, zahle ich die dazugehörigen weiteren Beiträge auch nicht!


    Gut das mein Rechtsbeistand informiert ist. Sobald werde ich das ganze nun an ihn weiter leiten, da ich meine Ware nicht im versprochenen lieferzeitraum erhalten habe und auch kein eindeutiges neues Datum bekomme.

    Danke für die Erläuterung
    Wobei nicht weiß warum nur bei 6s eine Mail wegen der Verzögerung kommt. ;) aber halb so wild. Ich hoffe einfach weiter das die Lieferung bald kommt.


    Wie sieht das eigentlich aus mit der rate fürs Handy. Wird die auch abgezogen wenn das handy noch nich da ist. Ich gehe zwar davon aus das ich es bis ende februar habe, aber wenn nicht, wird dann trotzdem eingezogen?
    Mein Rechtsbeistand riet mich nämlich da sepa aufzuheben solange das Handy nicht da ist.

    Ich habe nie eine Email bekommen wegen den lieferzeitRaum. Auf anfage habe ich eine bekommen mit "wir erwarten eine lieferung. Haben sie bitte Geduld"


    Sehe ich das richtig, das wenn das Paket an Thomas raus gegangen ist, das die lierfung eingetroffen ist von Apple ?

    Maikel


    Laut Hotline, kommt die lierfung an congstar entweder ende diese Woche oder Anfang nächste Woche. Gilt laut Mitarbeiter für alle Apple Geräte.
    Sollte es Anfang der Woche nicht sein, dann halt später :/


    Mir wurde gesagt, mit Glück erhalte ich Mitte nächste woche das Handy. Mit Pech, irgendwann in den nächsten Wochen X(

    Langsam reicht es mir. Ich bin echt sauer


    Soeben wurde mir im Chat bestätigt, daß das Iphone se diese woche nicht mehr geliefert wird. Ist das euer verdammter ernst?


    Langsam glaube ich echt, das es nur geld mache ist und wir auf ewig vertröstet werden X(

    Danke für die Antwort.
    Ich habe ja die Hoffnung, dass es bis Samstag auf meinem Tisch liegt :pinch:


    Ich kann mir irgendwie nur nicht vorstellen, dass ihr selbst nicht wisst wann die lierfung zu euch kommt. Aber wenn es wirklich so ist, scheint das vom Lieferanten nicht gut geplant zu sein.

    Naja lieferengpässe können passieren, sowieso wenn es sehr gefragt ist.
    Leider finde ich die Kommunikation da eher schlecht gewählt.


    Aber egal.
    Ich bin zufrieden, wenn ich es bis ende februar in der Hand halte. :huh:

    Trotzdem danke


    Ich habe trotzdem mal einen Verbesserungsvorschlag.


    Derzeit ist es ja so, das wenn man bestellt, erst alles überprüft wird (Bonität, sofortident) und das Geld eingezogen wird. Dann wird die Bestellung an den Versand geben, welcher dann prüft ob die Ware da ist und entweder verschickt oder wartet bis neue Ware da ist. Habe ich das richtig verstanden?


    Wäre es sowohl für den shop, sowie die Mitarbeiter und Kunden nicht viel einfacher, das bei der Bestellung direkt die Verfügbarkeit geprüfte wird, Bei vorhaben Geräten diese dann für den Kunden reserviert werden bis die internen Prüfungen abgeschlossen sind und dann versendet werden oder ggf. Der Kunde direkt informiert wird, das eine längere Lieferzeit ansteht.


    Ich persönlich finde es unglücklich gewählt so wie es jetzt ist. Als ich mein Handy bestellt habe, stand dort lieferbar (also die regulären 10-14 Werktage).
    Per chat bekomme ich die info, das noch welche da sind und es gut sein kann das ich doch jetzt bekomme. Im forum heißt es, es wird wohl nichts und erst bei der nächsten Lieferung an congstar.
    Allerdings bekommt man keine offizielle Mail, sondern muss das ständig nach fragen. Ich meine, man will die Mitarbeiter ja auch nicht ständig belästigen nur weil man anders nicht vom lieferstatus erfährt.