Ja, funzt alles wieder! Danke!


    Aber eine Frage hätte ich noch bzw. bin etwas verwirrt: als ich mir eben die Vertragsdetails angesehen habe, stand da, daß 0900/0190-Nummern sowie Drittanbieter möglich sind (grün hinterlegt). Ich habe daraufhin diese Sperren aktiviert; es erschien dann unten aber eine Mitteilung (mit ! im Dreieck), daß die Bearbeitung der Sperren nicht möglich ist.
    Eben nochmal nachgeschaut - jetzt sind die Sonderrufnummern gesperrt, die Drittanbietersperre in Bearbeitung.


    Was ist denn nun der Stand? Ich dachte, diese Sperre wurde von Euch aktiviert?

    Mein Sohn hat neuerdings kein mobiles Internet mehr. Handy ist ein Xiaomi Redmi , 9, glaube ich - aber an seinem "alten" Handy (gut 1/2 Jahr alt, ein Samsung Galaxy A5) geht es auch nicht.
    WLAN, Telefonie funktioniert - aber mobiles Internet nicht. Eine Netzstörung schließe ich aus, da meine Frau und meine Tochter sowie ich ebenfalls bei Congstar sind - und da gibt es keine Probleme.
    Die Einstellungen sind auch alle ok (habe ich überprüft, indem ich die Daten mit meinem Handy verglichen habe) - und da wurde auch nichts verstellt. Das Umschalten von 4G bevorzugt auf 3G bevorzugt und wieder zurück brachte keine Änderung. Es ist auch Congstar ausgewählt und "automatisch das beste Netz suchen (Congstar)".


    Kann da die SIM einen Knacks weg haben? Alt ist sie ja nicht (Vertragsbeginn war 1. Dezember 20)...

    in der Tat ist der Datenturbo im aktuellen Aktionsangebot für den Smart-Tarif auch in der Flex-Variante kostenlos buchbar.

    Hallo,
    dazu hätte ich eine Frage: ich bin vor kurzem in den Smart-Tarif gewechselt (der Wechsel wurde gestern vormittag vollzogen), habe auch den Datenturbo dazugebucht. Darauf aufmerksam wurde ich durch die Werbung für die Geburtstagsoptionen. Nun steht bei mir aber bei meinem Vertrag, daß es 5 Euro monatlich kosten soll. Muß ich mich da an den Kundenservice wenden? Ich bin da jetzt etwas verwirrt, da ich dachte, daß das automatisch geht, daß ich das kostenlos bekomme?!?