Hallo lieber Support, ich habe auch immer viel von congstar gehalten, es sind inzwischen durch mich mehrere Personen zu congstar gewechselt, doch was ich nun heute, nachdem die neue SIM über eine Woche mit DHL unterwegs war und ich ebenso lange kein Handy hatte, erleben musste spottet jeder Beschreibung. Das LTE nie Vertragsgegenstand war wusste ich zum Beispiel nicht. Bin daher davon ausgegangen geht weiterhin alles normal. War wohl nix, an den Orten wo ich die meiste Zeit aufhalte Arbeit/Zuhause Empfang unter aller Kanone. Auf Arbeit großteils nur Edge oder ganz weg. Das ist lächerlich in der heutigen Zeit. Ich könnte mich nur Ohrfeigen das ich mich wieder auf einen 24 Monate Vertrag eingelassen habe, sonnst wäre ich direkt weg. Die Kündigung wird auf jeden Fall morgen direkt geschrieben, denn was bringen mir Datenturbo wenn es keine Netzabdeckung gibt. Wäre ich mal lieber bei meinem GB geblieben. Es geht bei lte ja nicht um 100 MBit oder so, einfach nur einen ordentlichen Empfang.


    Lächerlich ist das ganze.