Hey Oldine,

    nein, bitte kaufe keine neue Karte im Handel - die hat dann eine neue Rufnummer. Du bekommst von mir eine neue Karte. Soll ich mich morgen direkt mit Dir in Verbindung setzen um dir alles zu erläutern 📱? Ich kann mir vorstellen, dass es einfacher ist, dir das persönlich zu erläutern da wir hier im öffentlichen Forum nicht alle kontenspezifischen Details besprechen können.


    Ich bin gegen 13 bis 20 Uhr im Haus, wann passt es Dir am besten?


    MFG

    Mario J.

    Hey Oldine,

    schön, dass du dich in der Zukunft meldest 😉.
    In deinem Fall ist ein Tarifwechsel das sinnvollste. Den Tarif den du dir ausgesucht hast, scheint für dich derzeit auch der passendste zu sein, vielleicht ändert sich das mit dem Smartphone ja, wenn du mehr im Internet machst.

    Du brauchst dafür keine neue Karte aus dem Handel. Bei einem Tarifwechsel bleibt deine Rufnummer erhalten. Auch das Guthaben bleibt erhalten. Wenn du den "Prepaid Basic S" Tarif wählst, zahlst du für 4 Wochen (28 Tage) 5€ und bekommst 100 Minuten und 500MB zur Verfügung gestellt. SMS kosten in dem Tarif 9 Cent.

    Sind die 100 Minuten verbraucht, werden die Anrufe danach kostenpflichtig (9 Cent die Minute). Sind die 500MB verbraucht wird dein Tarif auf die Minimalgeschwindigkeit gedrosselt, bis eine neue Abrechnungsperiode beginnt, oder du ein SpeedOn buchst. Die 500MB kannst du in den 4 Wochen nutzen - nutzt du sie nicht komplett, verfällt der Rest der Daten zum neuen Abrechnungszeitraum.

    Der Tarif bucht sich immer wieder automatisch neu, solange ausreichend Guthaben vorhanden ist. Reicht das Guthaben nicht, wird der Tarif nicht erneut gebucht und du kannst ihn erst wieder nutzen, wenn du Guthaben auflädst.

    Für dein neues Handy kann ich dir einfach eine Ersatzkarte zusenden die passt. Dafür prüfe bitte deine hinterlegte Adresse in deinem Kundenkonto und gib mir hier das okay.

    Wie du sicher weist, gibt es keine albernen Fragen, nur alberne Antworten 🤪.

    MFG
    Mario J.

    Hey ditho,

    dann sind die Downloadraten okay. Ändere bitte nur die genannten Punkte, alles andere lässt du wie es ist. Danach zur Sicherheit das Handy neu starten und die Verbindung via WLAN zum Handy erneut aufrufen. Prüfe dann mal, ob eine Verbindung möglich ist.

    Wo genau kommst du denn nicht weiter? Kannst du generell nicht auf das Battle.net zugreifen, oder kommst du nicht ins Spiel selbst?


    MFG

    Mario J.

    Hey ditho,

    Ich kann dir leider nicht genau sagen, welche Voraussetzungen für das Spiel benötigt werden. Eventuell brauchst du eine öffentliche IP. Probiere bitte deine APN-Daten im Handy anzupassen:

    Profile Name: T-Mobile

    APN dynamisch / statisch: statisch

    Access Point Name (APN): internet.t-d1.de

    Telephone Number / Zugangsnummer: *99#

    Account Name / Benutzername: internet

    Passwort: t-d1

    Dann kann es funktionieren. Möglicherweise musst du auch überprüfen, ob die Daten vom Handy korrekt an deinen Computer übertragen werden oder ob gesetzte Einstellungen dies einschränken. Zudem scheinen mir die genannten Down- und Uploadraten sehr gering. Entweder ist das Netz vor Ort nicht gut, oder du hast dich mit Mbit/s vertan?


    MFG

    Mario J.

    Hallo liebe Community und Kunden,

    2022 ist angebrochen und jeder hat seinen ganz eigenen Vorsatz für das neue Jahr. Durch die Pandemie gebeutelt sitzen wir aber sehr viel Zuhause vor der Unterhaltungselektronik und müssten eigentlich wieder viel mehr für uns selbst tun. Daher möchte ich euch hier ein paar Möglichkeiten vorstellen, wie ihr mit eurem Smartphone einen tollen Begleiter bei der Umsetzung eurer Vorsätze bekommt.


    Warum eigentlich diese Vorsätze?

    Sicherlich kann man jederzeit etwas in seinem Leben ändern. Der Jahresanfang bietet sich dafür besonders an, da viele Menschen sich etwas vornehmen und es an diesem Zeitpunkt deutlich leichter fallen kann, Weggefährten für seine Vorsätze zu finden. Zwei innere Schweinehunde lassen sich leichter bekämpfen als einer 😝.


    Neue Ziele - Neue Aufgaben

    Wenn man ein sportliches Ziel verfolgt, oder sich einfach nur mehr in der Natur bewegen will, sollte man alte Laster prüfen. Mit Digital Wellbeing zum Beispiel, könnt ihr sehen, wieviel ihr täglich Zeit am Handy verbringt. Wenn euch die Zahlen erschrecken, wird es Zeit etwas zu unternehmen. Einfach mal abschalten und sich auf seine neuen Ziele konzentrieren.


    Vorbereitung ist alles

    Gesunde Ernährung und guter Schlaf sind zwei Grundvoraussetzungen für einen motivierten Alltag. Wer seinen Schlaf trackt, weiß was er verbessern kann. Auch die Frage welcher Sport oder welche Aktivität in Zukunft betrieben werden soll, kann man sich stellen. Wasserdichte Handys können bei vielen Sportarten sehr hilfreich sein. Wer möchte schon durch den Regen joggen und dabei auf seine Lieblingsmusik verzichten, oder einen Wasserschaden provozieren.


    Welche Art der körperlichen Betätigung darf es sein?

    Generell ist jede Art von körperlicher Bewegung gut für euch. Ob ihr jetzt laufen geht und die Aktivitäten trackt, eine komplett neue Sportart ausprobiert, auf Schnitzeljagt geht, oder Dehnübungen zu eurer täglichen Routine macht ist erst einmal egal. Das Handy bietet euch in fast jedem Bereich eine tolle Unterstützung mit Webseiten, Videos und Apps, um eure Aktivitäten festzuhalten und eure Ziele auch unterwegs zu verfolgen.


    Jahresendspeck loswerden oder richtig durchstarten?

    Ganz egal, ob man nur ein paar Kilo von Weihnachten wieder loswerden möchte, oder für den nächsten Marathon trainieren möchte: Mit dem Smartphone findet ihr immer die passende App die euch dabei unterstützen kann. Mittlerweile gibt es auch viele Online-Kurse für alle Sportarten, die sonst unter professioneller Anleitung im Fitness-Studio stattfinden würden.



    Bleibt nur der Schweinehund!
    Wie ist es bei euch? Wollt ihr sportlich in das neue Jahr starten? Für welche Sportarten nutzt ihr aktiv euer Smartphone - und wofür - oder lasst es aktiv Zuhause? Teilt mir gerne eure Meinungen und Erfahrungen mit.


    MFG

    Mario J.

    Hallo WWFm,

    die Router kenne ich leider nicht und kann dir deshalb nicht dabei helfen sie einzurichten. Zunächst solltest du noch sicherstellen, dass die Router keinen SIM-Lock haben.

    Dann prüfe bitte noch die APN. Sollte das nicht klappen, kannst du es auch mal mit einem alternativen APN-Profil probieren:

    Profile Name: T-Mobile

    APN dynamisch / statisch: statisch

    Access Point Name (APN): internet.t-d1.de

    Telephone Number / Zugangsnummer: *99#

    Account Name / Benutzername: internet

    Passwort: t-d1

    Halte mich dann bitte auf dem laufenden, vielleicht haben andere User hier auch noch eine zündende Idee?

    MFG

    Mario J.

    Hey NeuerPatrick,

    ich habe deine SIM in die Reaktivierung gegeben, Starte das Telefon in etwa 30 Minuten mal neu. Das Guthaben (15€ gerundet) habe ich wieder auf die Karte geladen, somit brauchst du nicht erneut aufladen. Die Karte ist nun wieder 15 Monate ohne weitere Aufladung aktiv.


    MFG

    Mario J.

    Hey UweM,


    Danke für deine Rückmeldung, deine E-Mail befindet sich in Bearbeitung und der Netzbetreiber wird sich das genauer ansehen. Ich muss dich um etwas Geduld bitten, da zwischen den Jahren nicht das gesamte Personal verfügbar ist und ich schlecht abschätzen kann, wie lange es dauert. Sollten weitere Rückfragen aufkommen, beantworte bitte die erhaltenen E-Mails. Du kannst dich hier bei uns aber auch jederzeit über den aktuellen Stand informieren.


    MFG

    Mario J.

    Hey planb2008,

    Zunächst solltest du sicherstellen, dass dein Endgerät die eSIM unterstützt. Davon gehe ich an dieser Stelle mal aus 😅.

    Dann solltest du ein Zeitfenster von etwa 30 Minuten zur Verfügung haben und am besten unseren telefonischen Support unter 0221 – 79 700 700 zwischen 8-21 Uhr anrufen. Nach dem Anruf benötigen die Kollegen etwa 20 Minuten für die Einrichtung der eSIM - in der Zeit kannst du keine Verbindung aufbauen!

    Wenn der Vorgang abgeschlossen ist, logg dich in dein meincongstar Kundencenter ein. Dort wird dir dann ein QR-Code für die Einrichtung angezeigt und du folgst einfach den dort angezeigten Schritten.

    MFG

    Mario J.